Information

So reinigen Sie Kätzchenaugen, die geschlossen sind


Layne pflegt Kätzchen und arbeitet seit über 8 Jahren in Tierheimen.

Augeninfektionen bei neugeborenen Kätzchen

Kätzchen sind absolut entzückend. Leider sind sie aufgrund ihres fragilen Zustands anfällig für Infektionen der Atemwege und der Augen, insbesondere wenn sie sich in einer Umgebung mit hohem Stress wie einem Tierheim befinden. Als jemand, der verwaiste Kätzchen gepflegt und über 6 Jahre in Tierheimen gearbeitet hat, ist es eine wichtige Aufgabe, die Augen der Kätzchen sauber zu halten.

Zunächst müssen Sie Anzeichen einer Infektion ausschließen oder bestätigen. Die Symptome einer Infektion können sich von Standardentladungen, verfilzten Augen und Augen unterscheiden, die aufgrund mangelnder Pflege durch eine Mutterkatze verkrustet sind.

Symptome von URIs bei Kätzchen

  • Augen- und Nasenausfluss (grün, gelb, braun, Eiter)
  • Niesen
  • Krustige Augen
  • Eruptionen (Katzenherpesvirus)
  • Lethargie, Gewichtsverlust, Fieber
  • Durchfall und Appetitlosigkeit
  • Bindehautentzündung, Rötung, Schwellung

Wenn Ihr Kätzchen verblasst, bringen Sie es sofort zu Ihrem beaufsichtigten Tierarzt.

So reinigen Sie Kätzchenaugen

Sie können online über viele verschiedene Mittel wie Grüntee-Beutel gegen Kätzchen-Augeninfektionen und verschiedene Mittel zur Reinigung lesen, aber es gibt nur wenige Dinge, die Sie verwenden sollten: Wattebäusche und Augenspülung oder destilliertes Wasser.

Reinigungsmittel

  • Wattebällchen: Gaze, Decken und Tücher sind zu abrasiv für die Augen. Sie sollten nur weiche Wattebäusche verwenden, um krustige Augen zu reinigen.
  • Destilliertes Wasser: Die Qualität des Leitungswassers ist unvorhersehbar und nicht steril. In unserem Wasser befinden sich Spurenelemente, Metalle und Chemikalien. Nehmen Sie destilliertes Wasser ODER
  • Sterile Augenspülung: Ich habe Tomyln Sterile Eyewash für Katzen und Hunde verwendet. Sie können es online und wahrscheinlich in Zoohandlungen kaufen. Sie möchten, dass Ihre Augenspülung steril und katzensicher ist, oder Sie helfen nicht, sondern verschlimmern möglicherweise die Augenprobleme.

Optionale Lieferungen

  • Saubere Einweghandschuhe aus Latex oder Nitril (puderfrei)

Wie man Kätzchenaugen mit der richtigen Technik abwischt

Es ist wichtig zu erwähnen, dass Sie den Körper Ihres Kätzchens in diesem Prozess nicht abkühlen möchten. Zu viel kaltes Wasser im Gesicht eines Kätzchens kann sein Körpergewicht so schnell senken, dass das Risiko einer weiteren Krankheit oder Unterkühlung besteht. Sie können destilliertes Wasser passiv erwärmen, aber niemals so heiß machen, dass es brennt. Raumtemperatur ist ok oder lauwarm. Testen Sie es zuerst an Ihrem Handgelenk.

So reinigen Sie knusprige, verfilzte Kätzchenaugen

  1. Sammeln Sie Ihre Vorräte. Wenn Sie saubere Handschuhe haben, ziehen Sie diese an.
  2. Technik A. Gießen Sie destilliertes Wasser auf 2-3 Wattebäusche. Wickeln Sie Ihr Kätzchen mit freiliegendem Kopf in eine Decke. ODER
  3. Technik B. Wickeln Sie Ihr Kätzchen mit freiliegendem Kopf in eine Decke und halten Sie die Augenlösung in Ihrer freien Hand.
  4. Technik EIN. Nehmen Sie einen eingeweichten Wattebausch, drücken Sie überschüssige Feuchtigkeit heraus und halten Sie ihn vorsichtig über das verkrustete Auge Ihres Kätzchens. Wenn sich die Trümmer zu lösen beginnen, wischen Sie vom Tränenkanal Ihres Kätzchens bis zum äußeren Augenrand (wischen Sie vorsichtig in die Richtung, in die sich eine Mutter-Katze pflegen würde). ODER
  5. Technik B. B. Sichern Sie Ihr Kätzchen mit Ihrer freien Hand und drücken Sie mehrere Tropfen über das verfilzte Auge. Berühren Sie den Tropfen nicht mit dem Auge, da Sie sonst die Flasche kontaminieren. Befeuchten Sie einen Wattebausch mit der Augenspülung und halten Sie die Watte über das Auge des Kätzchens. Wischen Sie vorsichtig vom Tränenkanal bis zur äußeren Augenkante (wischen Sie vorsichtig in die Richtung, in die sich eine Mutter-Katze pflegen würde).
  6. Verwenden Sie saubere Wattebäusche für das andere Auge - verbreiten Sie die Infektion oder Bakterien nicht auf das andere Auge. Sie können sogar Ihre Hände waschen oder zwischen den Reinigungen die Handschuhe wechseln.
  7. Wenn Sie mit mehreren Wurfgeschwistern arbeiten, möchten Sie die Handschuhe wechseln und zwischen jedem Kätzchen saubere Materialien verwenden. Sie können Bakterien zwischen Kätzchen verbreiten, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Was bewirkt, dass Kätzchenaugen geschlossen werden?

UrsacheArtÜbertragung

Infektion der oberen Atemwege (URI)

Viral oder bakteriell

Kontakt mit Sekreten

Feline Herpes oder Feline Viral Rhinotracheitis

Viral

Kontakt mit Sekreten vor der Impfung

Bindehautentzündung

Viral oder bakteriell (begleitet URI)

Kontakt mit Sekreten

Feline Calicivirus (FCV)

Viral

Kontakt mit Sekreten

Infektiöse Peritonitis bei Katzen (FIP)

Coronavirus-Mutation

Mutation

So verhindern Sie Kätzchen-Augeninfektionen

  • Halten Sie ihre Umgebung sauber. Kätzchen sind entzückend, aber unordentlich. Sie finden oft Wege, Wasserschalen als Spielbecken zu benutzen, werfen Tonabfälle weg, als wäre es das nächstbeste, und sie kacken sogar in ihre Bettwäsche und spielen weiter in der Nähe. Es ist eine gute Idee, die Bettwäsche täglich auszutauschen. Sie können dies mit Handtüchern tun. Verwenden Sie an einem Tag eine Seite des Handtuchs und drehen Sie es am nächsten um. Reinigen Sie die Wasserschalen täglich. Entfernen Sie alle nassen Betten. Halten Sie die Katzentoilette sauber.
  • Stellen Sie sicher, dass sie warm sind. Geben Sie Ihren Kätzchen Optionen für den Rückzug, falls sie sich aufwärmen und kuscheln müssen. Sie können einen Karton ausschneiden und mit warmen Fleecedecken füllen. Sie können auch ein überdachtes Katzenbett kaufen. Einige zerbrechliche Kätzchen können mit passiver Erwärmung gut zurechtkommen. Im Tierheim füllten wir Socken mit Reis, banden sie ab und erhitzten sie in der Mikrowelle. GEBEN SIE IHREN KÄTZCHEN KEINE THERMISCHEN VERBRENNUNGEN!
  • Separate Wurfgeschwister. Im schlimmsten Fall müssen Sie möglicherweise einen ansteckenden Wurfkameraden ziehen und trennen. Natürlich können Kätzchen nicht gedeihen, wenn sie isoliert sind. Es ist wichtig, ihnen kuschelige Kuscheltiere zu geben und mit ihnen zu spielen oder sie ihre Wurfgeschwister sehen zu lassen. Hoffentlich werden sie mit anderen Wurfgeschwistern "unter Quarantäne gestellt" und nicht allein gelassen. Sie möchten die Ausbreitung von Infektionen stoppen. Dies gilt auch für das Mischen von Würfen - seien Sie sehr vorsichtig.
  • Wasche deine Hände. Wenn Sie mit einem Wurf interagieren und eine Augenentladung bemerken, verbreiten Sie diese nicht über Ihre Hände auf einen anderen Wurf. Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig.
  • Impfen. Befolgen Sie die Impfprotokolle und achten Sie auf gute Hygiene. Teilen Sie kein Wasser und keine Futternäpfe. Wenn Sie mehrere Katzen in einem Haus haben, sollten die Kätzchen erst dann mit Erwachsenen geteilt werden, wenn sie vollständig geimpft wurden. Erwachsene Katzen haben ein stärker entwickeltes Immunsystem, können aber auch URIs von Ihren Kätzchen abfangen und umgekehrt.

Wann ist eine Augeninfektion bei einer Katze ein Notfall?

Augeninfektionen bei Kätzchen sind schwerwiegend. Wenn Sie Zärtlichkeit, Rötung, Schwellung und Gedeihstörungen bemerken, sollten Sie sich bei einem Tierarzt nach verschreibungspflichtiger Salbe oder oralen Antibiotika erkundigen. Schwere Symptome können zu irreversiblen Sehschäden führen. Gehen Sie also auf Nummer sicher und wenden Sie sich zuerst an Ihren Tierarzt. Die meisten Tierheime (wenn Sie Pflege leisten) stellen Medikamente absolut kostenlos zur Verfügung - es gehört zu ihrer Pflicht, wenn sie ein verantwortungsbewusstes Pflegeprogramm haben.

Warum Kätzchen Hilfe bei der Pflege brauchen

Während normalerweise eine Mutterkatze regelmäßig die Augen putzt und ihren Neugeborenen eine passive Immunität gegen das Stillen verleiht, benötigen verwaiste Kätzchen, die mit der Flasche gefüttert werden oder alt genug sind, um klein zu werden, und ohne Mutterkatze Hilfe bei der Pflege.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Kätzchen verfilzte Augen haben, aber Infektionen der Atemwege und Bindehautentzündungen sollten sofort behandelt und von einem Tierarzt behandelt werden (ein Tierarzt kann Ihnen Anweisungen für die Behandlung zu Hause geben). Ihr Tierarzt schickt sie möglicherweise mit etwas wie Clavamox nach Hause, das einfach oral zu verabreichen ist und dabei hilft, häufige URIs oder eine antibakterielle Augensalbe auszurotten. Es gibt jedoch andere Bedingungen, die URIs verursachen können, die man kennen sollte - einschließlich Viren.

© 2018 Laynie H.


Was können Sie für die verfilzten Augen eines Kätzchens tun?

Was können Sie für die verfilzten Augen eines Kätzchens tun? Verfilzte Augen bei Katzen jeden Alters sind durch schleimbasierten oder wässrigen Augenausfluss, Schmerzen und die Unfähigkeit, sich zu öffnen, aufgrund von verkrusteter und verhärteter Versickerung gekennzeichnet. Während Sie Ihr Kätzchen zur richtigen Diagnose und Behandlung zu einem Tierarzt bringen müssen, können Sie durch einfache Verfahren dazu beitragen, die Beschwerden Ihres Kätzchens zu Hause zu lindern.

Wischen Sie die Entladung weg

Das Abwischen des Ausflusses vom verfilzten Auge trägt dazu bei, den Bereich sauber zu halten, die Geschwindigkeit zu verringern und Komfort zu bieten. Befeuchten Sie ein weiches, sauberes Tuch oder einen Wattebausch mit lauwarmem Wasser. Wringen Sie überschüssiges Wasser aus. Tragen Sie es vorsichtig auf die Augen Ihres Kätzchens auf und wischen Sie den Ausfluss weg. Dies sollte auch den gehärteten oder verkrusteten Ausfluss lockern, um eine ausreichende Linderung zu erzielen. Führen Sie zweimal täglich oder so oft wie nötig durch, damit es nicht zu einem Aufbau und einer Verhärtung der Entladung kommt. Anstelle von Wasser können Sie auch ein rezeptfreies Augenpeeling speziell für Haustiere verwenden. Diese Peelings haben einen ausgeglichenen pH-Wert und verursachen möglicherweise nicht so viel Stechen wie Wasser.

Tränen bereitstellen

Das Abwischen bereits vorhandener Entladungen hilft, die Augenlider und den Bereich um das Auge sauber zu halten, aber auch die Oberfläche des Auges muss gereinigt werden. Da es nicht sicher ist, das Auge selbst zu reinigen, versorgen Sie Ihr Kätzchen mit künstlichen Tränen. Tränen sind das Selbstreinigungsmittel des Auges und helfen, Partikel im Auge zu entfernen, die die Mattierung der Augen verursachen könnten. Sie können dies mit verschreibungspflichtigen Tropfen tun, die Ihr Tierarzt für die spezifischen Bedürfnisse Ihres Kätzchens empfiehlt.

Verwenden Sie eine Komprimierung

Sie können auch ein Tuch als Kompresse verwenden. Dies hilft nicht nur, hartnäckige Ausflusskrusten zu lösen und die Augen sauber zu halten, sondern bietet auch Erleichterung und Komfort für die Augen Ihres Kätzchens. Befeuchten Sie ein sauberes Tuch mit lauwarmem Wasser und wringen Sie es feucht aus. Tragen Sie es auf die Augen Ihres Kätzchens auf und halten Sie es vorsichtig fünf Minuten lang an Ort und Stelle. Wenn Ihr Kätzchen nicht möchte, dass beide Augen bedeckt sind, wenden Sie die Kompresse jeweils fünf Minuten lang auf jeweils ein Auge an. Nachdem Sie es auf ein Auge aufgetragen haben, spülen Sie das Tuch aus und tragen Sie es auf das andere Auge auf. Wenn nur ein Auge verfilzt ist, muss das Tuch nicht auf das nicht betroffene Auge aufgetragen werden.

Pflegen Sie Ihr Kätzchen

Augenreizungen können durch übermäßiges Haar um die Augen verursacht werden. Dieses Haar gelangt ins Auge oder stößt es ständig an, was zu Mattierungen und möglicherweise zu rosa Augen führt. Um die Reizung zu verringern und das zukünftige Auftreten dieser Reizung zu verhindern, bürsten Sie das Haar regelmäßig aus den Augen Ihres Kätzchens oder schneiden Sie es ab, um überschüssiges Haar zu entfernen.

Jüngere Kätzchen und "verfilzte" Augen

Kätzchen, die jünger als zwei Wochen sind, haben möglicherweise keine verfilzten Augen, können aber ihre Augen noch nicht öffnen. Wenn ihre Augen außer der Unfähigkeit, sich zu öffnen, nicht die typischen verfilzten Eigenschaften aufweisen, lassen Sie sie acht Tage nach ihrer Geburt ihre Augen öffnen.

Überlegungen

Das Anwenden von Mattierungsentlastungsverfahren wie feuchten Tüchern und Kompressen sollte helfen, die Augen zu öffnen. Wenn nicht, versuchen Sie, die Augen des Kätzchens selbst mit sauberen Fingern zu trennen. Tun Sie dies nur, wenn Sie eine Kompresse angelegt haben oder das Auge über einen Wattebausch oder ein Tuch mit lauwarmem Wasser benetzt haben und das Wasser durch einen ausgehärteten Ausfluss einweichen lassen. Dies erleichtert das Ausweichen des Ausflusses, wenn Sie versuchen, die Augen zu öffnen, wodurch die Möglichkeit von Schmerzen verringert wird.


Hier sind einige Hausmittel zur Auswahl. Möglicherweise müssen Sie mehr als eines ausprobieren, um die Wirksamkeit zu beurteilen. Einige sind stärker als andere. Bei schweren Infektionen wie z. B. rosa Augen müssen Sie a verwenden "Stärker" Hausmittel.

    Schritt 1: Bevor Sie Augentropfen verabreichen, reinigen Sie das Auge so gut wie möglich. Mischen Sie eine Salzlösung, indem Sie ½ Tasse warmes Wasser und ½ TL Salz kombinieren. Rühren Sie kräftig um und tragen Sie die Lösung mit einem Wattebausch auf das Auge Ihrer Katze auf und wischen Sie den Bereich vorsichtig ab. Schritt 2: Wählen Sie ein Hausmittel und bewerben Sie sich entsprechend. Hier sind einige der am effektivsten doch sanft Heilmittel.

Da ist ein

Die wundervolle Theresa aus Minneapolis, MN, hilft seit 2013 Tierbesitzern und ihren geliebten Haustieren auf der ganzen Welt in der Earth Clinic.

Über Theresa

Theresa aus Minneapolis wurde in der Innenstadt geboren und wuchs dort auf. Sie wünschte sich immer, sie wäre auf einem Bauernhof aufgewachsen.

Ihre Liebe zu kleinen und großen Kreaturen begann schon in jungen Jahren, angefangen bei Raupen - was bis heute anhält, zusammen mit dem Interesse an allen Insekten und „gruseligen Krabbeltieren“.

Theresas Interesse an der Gesundheit von Haustieren begann mit einem Hobby der Vogelhaltung im Alter von 14 Jahren, bei dem sie von einem anderen Hobbyisten erfuhr, dass die einfache Zugabe von Apfelessig (ACV) in das Trinkwasser eines Vogels Pilzinfektionen fernhielt, die sie mit ihrem Vogel teilen konnte Tierarzt, der es wiederum ihren eigenen Kunden verschrieb Theresa war überrascht zu erfahren, dass sie ihrem Tierarzt ein oder zwei Dinge beibringen konnte. Diese wichtige Lektion - dass jeder von uns ein Lehrer sein kann - war ein Wendepunkt für Theresa und befeuerte ihre Suche nach dem Wissen, das in der Überlieferung enthalten ist, und nach mündlichen Heilmitteln. Diese Suche nach Wissen dauert bis heute an, da neue und alte Mittel gleichermaßen erforscht werden. Sie hat möglicherweise keine Erfahrung mit einem bestimmten Problem, aber sie wird es nach besten Kräften untersuchen und das, was sie findet, frei teilen, in der Hoffnung, dass Sie die Gesundheit Ihres Haustieres heilen oder verbessern können.

So zeigen Sie Theresa Ihre Wertschätzung

Wenn Sie Theresa für ihre hilfreichen Beiträge danken möchten, fragt sie, ob Sie bitte eine Spende an eine ihrer bevorzugten lokalen Rettungsorganisationen oder eine Spende in Betracht ziehen möchten, um dem genialen Mitarbeiter Ted aus Bangkok zu helfen, sich von seinem Schlaganfall zu erholen .

Steph - gibt es einen Grund, warum Sie Ihren Hund nicht zum Tierarzt gebracht haben? Ich verstehe, dass ein Tierarzt in Großbritannien Ihnen den Service nicht verweigern kann, wenn Sie nicht sofort bezahlen können. Ihr Hund hört sich an, als ob er leidet: Dies klingt nicht nach einer einfachen Augeninfektion - bitte bringen Sie Ihren Hund zum Tierarzt. Melden Sie sich dann zurück und prüfen Sie, ob es ein Mittel gibt, das angewendet wird, sobald sie stabilisiert wurde.

Bei meiner Katze wurde eine Hyperthyreose und eine Infektion seiner Augen diagnostiziert. Der Arzt sagte mir jetzt, es sei Herpes. Ich habe hier nachgesehen, um Apfelessig mit Wasser in den Hals zu geben. Ich frage mich, ob es für mich in Ordnung ist, weil ich eine Hyperthyreose habe. Ihm geht es gut, aber ich denke, seine Augen stören ihn so sehr. Ich habe ihn so oft zum Tierarzt gebracht, dass die Wette ein Antibiotikum gab, um in seinen Augen anzuhalten. Werden Sie für 2, 3 Tage besser und werden Sie wieder schlecht. Ich möchte den Apfelessig probieren, wenn er nicht schlecht für seine Schilddrüse ist. Vielen Dank


Die Aufrechterhaltung einer sauberen Umgebung hilft, die nicht infektiöse Art der Bindehautentzündung zu verhindern, es kann jedoch schwieriger sein, die infektiöse Art zu verhindern. Infizierte Katzen sollten von anderen Katzen ferngehalten werden, um die Ausbreitung einer infektiösen Bindehautentzündung zu verringern. Immunpräparate können das Immunsystem exponierter Katzen stärken. Menschen sollten sich nach dem Umgang mit infizierten Katzen auch gründlich die Hände waschen.

Weder die infektiöse noch die nicht infektiöse Art der Bindehautentzündung ist für Menschen ansteckend, aber Menschen können die infektiöse Bindehautentzündung auf andere Katzen übertragen, indem sie sie nur berühren. Wenn eine Person eine Katze mit Herpesvirus Typ 1 oder offensichtlicher Bindehautentzündung streichelt, sollte sie sich vor dem Umgang mit einer anderen Katze immer die Hände waschen, auch wenn sie nicht sicher ist, ob die Katze, die sie berührt hat, eine infektiöse Art von Bindehautentzündung hat. Es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen und die Exposition einer Katze gegenüber Viren und Bakterien zu begrenzen, wann immer dies möglich ist.


Schau das Video: So reinigen sie ihr Cat phone mit Desinfektionsmitteln (Juli 2021).