Artikel

Entzückend: Winzigkleine Glückskatze wird aufgepäppelt


Quiiiiietsch! Das niedliche dreifarbige Katzenbaby in dem Video ist fast zu süß, um wahr zu sein. Die Äuglein sind noch ganz verschlafen - vermutlich hat die Mini-Glückskatze ihre Augen erst ein paar Tage zuvor geöffnet. Damit das Findelkätzchen schnell groß und stark wird, päppeln die Katzenretter von der Initiative "Cats at the Studios" die kleine Miez liebevoll auf.

Hungrig schlabbert die winzige Fellnase an ihrem Fläschchen - da geht auch schon mal etwas daneben. Doch zum Glück stehen die menschlichen Pflegeeltern mit einem Tüchlein bereit, um das Milchmäulchen abzuwischen. Zwischendurch muckelt sich die dreifarbige Samtpfote in eine extrakuschelige Flauschdecke und macht auf kleinen Tapsepfötchen erste Gehversuche. Diese entzückende Schnuffelschnute muss man einfach lieb haben!

Sind dreifarbige Fellnasen wirklich Glückskatzen?

Dreifarbige Katzen werden häufig auch als Glückskatzen bezeichnet. Doch woher kommt dieser süße…