Information

Dog Scooting: Die traurige, kratzige Geschichte von Oskars Ichy Butt


Sicher, es ist der Hintern vieler Witze, aber Hundescooting kann ein Schmerz im Arsch sein ... frag einfach Oscar!

Oscar beherrscht die Kunst des Hundescootings. Seit ich mich erinnern kann, praktiziert er diesen anmutigen Tanz seines Volkes. Mein Parkettboden gibt ihm wenig Erleichterung. Wenn Oscar Teppiche und Teppichböden ausspäht, setzt er sich unverschämt hin, tritt mit den Hinterbeinen nach vorne und zieht seinen Arsch, bis die Zufriedenheit erreicht ist. Dies ist kein so großes Problem, wenn wir in engen Häusern von Freunden und Familie sind - sie finden es lustig. Aber wenn es bei jemandem zu Hause ist oder wir in der Öffentlichkeit sind (der Bürgersteig gibt ihm eine erstaunliche Traktion beim Abwischen des Arsches), sagen wir einfach, dass Oscar immer einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Ich habe ihn mehrfach zum Tierarzt gebracht, weil er Probleme mit dem Scooting von Hunden hatte, und bis jetzt gibt es keine soliden Antworten. Es ist nicht sein Analsack - das war meine erste Vermutung. Aber nach einer unerwünschten Fingersuche wurden eine Infektion und ein voller Sack ausgeschlossen.

Sicher, der Tierarzt hatte viele "Maybes" und "versuchen Sie dies", aber keine endgültigen Ergebnisse oder Heilungen. Da es keine Blutungen gibt und er es nicht den ganzen Tag tut, habe ich das Gefühl, dass Oskars Zerreißen eher eine Nuance ist, mit der wir leben müssen. Es ist manchmal etwas rot, aber nicht roh. Er leckt es gelegentlich - ich bin mir nicht sicher, ob er es tut, um seinen Hintern zu beruhigen oder um mich zu verdrehen (er wird versuchen, mich nach einer gründlichen Reinigung zu küssen).

Beschäftigt sich Ihr Hündchen mit Hundescooting? Hier sind nur einige Gründe, warum Hunde scooten:

Allergien: Als ich dem Tierarzt das Problem des Hundeschießens erwähnte und er Probleme mit dem Analsack ausschloss, dachte er, dass es etwas mit Oskars Ernährung zu tun haben könnte. Wenn er gegen etwas in seinem Essen allergisch ist, kann dies zu einer Reizung des Hinterns führen - wie sie sagen, muss das, was hineingeht, herauskommen.

Analsack: Sie wissen, wie Hunde sich kennenlernen, indem sie an Hintern schnüffeln? Das liegt daran, dass der Analsack einen schönen Hundegeruch abgibt. Aber manchmal kann der Analsack voll, infiziert oder entzündet werden, was einen überwältigenden Juckreiz hervorruft. Das Schießen hilft, die Schmerzen und Beschwerden in der Umgebung zu lindern. Ein Tierarzt kann den Sack entladen und bei Bedarf eine Dosis Antibiotika verschreiben. Wenn Ihr Hund Probleme mit dem Analsack hat, hilft ein genaues Auge (ha!) An seinem hinteren Ende, ein Aufflackern zu verhindern. Lassen Sie den Analsack von einem Tierarzt oder Pistenfahrzeug ausdrücken - obwohl Oscar direkt nach der Untersuchung scootet (ich beschuldige ihn nicht).

Pflege: Ich finde, dass Oscar nach einem Ausflug zum Pistenfahrzeug mehr Hundescooting als normal macht. Dies kann daran liegen, dass dieser Bereich gerade rasiert wurde oder das Shampoo, das der Groomer verwendet, seine Haut reizt. Nach einem Haarschnitt zoomt er ein paar Tage herum, aber es verjüngt sich, sobald das Fell nachwächst.

Cling-Ons: Wenn Sie einen pelzigen kleinen Hintern haben, egal wie süß er ist, kann Poop stecken bleiben. Das Fell um den Po Ihres Hundes wird verfilzt und es wird gereizt und juckt. Etwas warmes Seifenwasser kann dieses Problem beheben. Wenn es wirklich hartnäckig ist, müssen Sie möglicherweise die Poopy-Matten herausschneiden.

Bandwürmer: Nicht alle Hunde mit Bandwürmern scooten, aber es ist ein Zeichen für einen Befall. Wenn es sich um Würmer handelt, können Sie die störenden Kerle im Anus sehen. Die gute Nachricht ist, dass sie leicht zu behandeln und loszuwerden sind. Bandwürmer treten normalerweise im Sommer mit voller Kraft auf. Achten Sie daher in den wärmeren Monaten auf das Scooting von Hunden.

Manly drängt: Es ist kein Geheimnis, dass Männer ihre beiden Regionen gerne kratzen. Vorne oder hinten haben Jungs normalerweise keine Vorliebe und scheinen es in der Öffentlichkeit recht bequem zu machen. Hey, ich verstehe - ein unangenehmer Juckreiz oder Wedgie kann den gesündesten von uns mit dieser intensiven Irritation verrückt machen. Ich denke also, dass Oscar vielleicht nur versucht, seinen männlichen Drang auszudrücken. Das macht für mich Sinn. Er hat nicht viele Testosteron-Verkaufsstellen, um sich auszudrücken. Obwohl es keine wissenschaftlichen Beweise gibt, die meine Behauptung stützen, behalte ich diese als Spitzenreiter, bis ich vom Tierarzt solide Ergebnisse erhalte.

Da mein Tierarzt nicht glaubt, dass es ein Problem ist, muss ich versuchen, eine Erleichterung für Oskars juckendes Problem zu finden. Hast du irgendwelche Empfehlungen? Nahrungsergänzungsmittel, Kräuter, Pflegetipps - ich freue mich, sie alle zu hören. Bitte hinterlassen Sie Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten.

Amy Tokic

Amy Tokic, Herausgeberin unserer Website, ist eine leidenschaftliche Tierliebhaberin und stolze Haustiereltern von Oscar, einem Shih Tzu / Chihuahua-Kreuz, und Zed, einem japanischen Kinn. Ihre Liebe zu Tieren begann im Kindergarten, als sie ihren ausgestopften Hund Snoopy jeden Tag mit in den Unterricht nahm. Jetzt schreibt sie über ihre Abenteuer im Besitz von Haustieren und recherchiert unermüdlich nach Produkten, Nachrichten und gesundheitlichen Themen, die sie mit anderen Tierfreunden teilen kann. In ihrer Freizeit stöbert Amy gerne in gebrauchten Buch- und Plattenläden, ist besessen von den neuesten verfügbaren Haustierprodukten und jagt Eichhörnchen mit wilder Hingabe (eine Gewohnheit, die darauf zurückzuführen ist, dass sie zu viel Zeit mit ihren Hündchen verbringt).


Schau das Video: Why Is My Dog SO Itchy - the 5 Big Causes! - Dog Health Vet Advice (Juni 2021).