Information

Kirschauge: Warum wölbt sich das Auge meines Hundes?


Wie viele Tiere haben Hunde ein drittes Augenlid oder eine Niktitationsmembran, die das Auge schützt. In dieser Membran direkt an der Hornhaut befindet sich eine Tränendrüse. Gelegentlich wird diese Drüse vergrößert und kippt tatsächlich über den Rand der Membran. Da es nicht in der Lage ist, an seinen normalen Ort zurückzukehren, wird es verstopft, geschwollen und rot - daher der Begriff „Kirschauge“. Es ist am häufigsten mit einer angeborenen Schwäche der Drüsenhaftung im Auge des Hundes verbunden.

Dieser Zustand ist häufig und tritt besonders häufig bei bestimmten Rassen auf, einschließlich:

  • Kavalier König Charles Spaniel
  • Englische Bulldogge
  • Lhasa Apso
  • Shih Tzu
  • West Highland White Terrier
  • Mops
  • Bluthund
  • Amerikanischer Cockerspaniel
  • Boston Terrier

Behandlung von Kirschauge
Aufgrund der Anatomie des dritten Augenlids ist es schwierig, die umgekehrte Membran in Position zu halten, selbst wenn sie in ihre natürliche Position zurückgebracht wird. Die Drüse bleibt verstopft und klappt einfach über den Rand des Deckels zurück.

Es wurde festgestellt, dass diese Drüse ungefähr 25% des Tränenflusses zum Auge erzeugt. Dies ist besonders wichtig bei der Entscheidung, wie die Krankheit am besten behandelt werden soll. Historisch gesehen muss bei Kirschen möglicherweise die Drüse entfernt werden. Da die Drüse eine erhebliche Verantwortung für die Tränenproduktion trägt, kann die Entfernung die Wahrscheinlichkeit eines „trockenen Auges“ erhöhen. So entzündet und unnatürlich wie das Kirschauge erscheint, ist der Zustand gutartig und weitgehend kosmetisch. Es scheint den Hund selten zu stören und die Reparatur ist etwas optional und die Patienten können perfekt mit vorgefallenem Augenlid leben.

Prognose von Kirschauge
Der Zustand kann in einem oder beiden Augen auftreten. Weil die Erkrankung so häufig ist und ein erneutes Auftreten so wahrscheinlich ist, wurde eine Vielzahl von Behandlungen angewendet, die von nicht-invasiven Behandlungen wie topischen Steroiden bis zu drastischen Behandlungen wie der chirurgischen Entfernung der Drüse reichen. Einige der chirurgischen Ansätze sind sehr einfach und andere sind komplizierter und werden am besten von einem erfahrenen Chirurgen durchgeführt.

Fragen an Ihren Tierarzt

  • Was ist der helle, rote, erbsengroße Knoten im Augenwinkel meines Hundes?
  • Mein Tierarzt sagte mir, wir müssten das „Kirschauge“ unseres Hundes durch eine Operation reparieren. Ist das notwendig

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, sollten Sie immer Ihren Tierarzt aufsuchen oder anrufen - er ist Ihre beste Ressource, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere zu gewährleisten.

Bewertet am:

Sonntag, 14. Dezember 2014


Ein Tag des Siebens in der Bonsall Street, der vom Fliederfeuer schwer getroffen wurde

BONSALL - Der Samstag in der Wrightwood Road in Bonsall war eine Zeit zum Sieben - Durchsuchen von Erinnerungen, Tränen, Asche.

Als das Fliederfeuer hier am Donnerstagnachmittag durchbrannte, brannte es mindestens sieben Häuser in dieser hügeligen Straße nieder, und es wäre schlimmer gewesen, wenn Feuerwehrleute und ein halbes Dutzend Nachbarn nicht dort gewesen wären, um Flammen zu löschen, die an einigen Stellen geleckt hätten bis wenige Meter von den Außenwänden entfernt.

Zusammen mit dem anhaltenden Geruch von Holzrauch gab es am Samstagmorgen einen Wirbel von Emotionen auf und ab der Straße. Menschen, die ihre Häuser verloren hatten, waren dankbar, am Leben zu sein. Diejenigen, deren Häuser noch standen, fühlten sich erleichtert, aber auch ein wenig schuldig, und sie trauerten um das, was ihre Nachbarn durchmachten.

Es ist eine Straße, in der jeder jeden zu kennen scheint, wenn nicht mit Namen, dann zumindest mit Blick. Sie umarmten sich, als einige von ihnen zum ersten Mal seit Ausbruch des Feuers auf ihre Grundstücke zurückkehrten.

Dr. Geoffrey Smith, ein Tierarzt, kehrte zu den Trümmern eines zweistöckigen Hauses mit vier Schlafzimmern und einer Fläche von 2250 Quadratmetern zurück. Er lebt dort seit 1980 mit seiner Frau und in jüngerer Zeit auch mit seiner 93-jährigen Mutter. Sie haben dort vier Kinder großgezogen.

"Es hatte Ansichten, für die man sterben konnte", sagte er. "Es wurde auch aus Holz hergestellt, weshalb es niedergebrannt ist."

Als das Feuer begann, war der 70-jährige Vogel- und Reptilienspezialist auf einem Veterinärseminar in San Diego. Seine Frau floh mit seiner Mutter, acht Hunden und den zwei Katzen, die sie finden konnten (zwei wurden vermisst), und sonst nicht viel.

Smith sagte, sie wüssten aus Gesprächen mit Nachbarn, dass ihr Haus untergegangen war. Auf dem Weg zu den Ruinen am Samstag - seine Familie hat bei Verwandten in Encinitas gewohnt - wanderten seine Gedanken zu dem, was wahrscheinlich noch weg war.

Ein Kirschholzschrank, den er für seine Tochter in der Scheune hinten gemacht hatte. Seine Familienfotos. Mementos dankbare Kunden hatten ihn gegeben. Sein Ehering, den er abgenommen hatte, weil sein Finger geschwollen war. Eine Bibel, die ihm seine Frau Diana gegeben hatte, als sie verheiratet waren.

Seine Augen füllten sich, als er den letzten erzählte. "Heute ist unser 27. Hochzeitstag", sagte er.

Auch in Nicolette Birchalls Augen strömten Tränen. Sie wohnt gegenüber den Smiths und sagte, es tat ihr weh zu sehen, was mit ihnen passiert war.

Ihr eigenes Haus überlebte, auch dank ihres Mannes William, der zurückblieb, um Brandherde zu löschen.

"Wenn Sie gleichzeitig stolz und verrückt sein können, war ich das", sagte sie über seine Entscheidung, die Evakuierungsbefehle zu ignorieren.

Sie sind in Bonsall aufgewachsen, haben lokale Schulen besucht und vor fast drei Jahren ihr Haus gekauft. "Ich habe dieses Tal immer geliebt", sagte sie. "Ich sah eine Flammenwand, als ich ging und zu glauben, dass alles weg sein würde, war wirklich beängstigend."

Dann war es nicht weg und Angst wurde durch Dankbarkeit ersetzt. Ihre 12-jährige Tochter Brooklyn machte ein Schild neben der Einfahrt: "Vielen Dank, Feuerwehrleute, für all Ihre harte Arbeit und Mühe."

Auf der Straße versuchte Mike Hulsizer auch, dankbar zu sein. "Ich musste ziemlich bald neue Küchenschränke und Theken einbauen", sagte er. "Ich habe mir wahrscheinlich genau dort 20.000 Dollar gespart."

Er scherzte, eine Art Galgenhumor angesichts der Trümmer vor ihm: Das dreifach breite Fertighaus mit vier Schlafzimmern, das er mit seiner Frau Tami teilte, war verschwunden.

Sein 1949er Oldsmobile, ein Restaurierungsprojekt, das er von einem an Krebs gestorbenen Freund geerbt hatte und der nach fünfjähriger Arbeit fast fertig war, war verschwunden.

Sein Osprey Pilothouse Boot - "Ich liebe es wirklich zu fischen" - ist weg.

"Wir hatten keine Zeit, etwas rauszuholen", sagte er.

Auf Landstraßen wie Wrightwood ist es ein gemeinsames Evangelium, dass ein "verteidigungsfähiger Raum" um Ihr Haus, der frei von brennbarer Vegetation ist, der Schlüssel zu einem Lauffeuer ist. Patty und Tony Andrews glauben, dass dies ihr Haus gerettet hat, obwohl diejenigen auf beiden Seiten davon brannten, ebenso wie ein Großteil ihres Hinterhofs.

"Wir haben getan, was wir tun sollten, um vorbereitet zu sein", sagte Tony Andrews.

Aber auch die Hulsizer haben das getan, und ihr Haus ist trotzdem niedergebrannt.

Aber Mike Hulsizer verbrachte am Samstag nicht viel Zeit damit, das Opfer zu spielen. Der 60-jährige Bauleiter wunderte sich, dass sein Huhn Ole Red in einem Stall, der jetzt mit schwarzer Asche übersät war, irgendwie aus dem Feuer geritten war.

Er schüttelte den Kopf, dass der Garten seiner Frau unversehrt war, eine Zucchini am Rebstock, die bereit war, zum Abendessen gepflückt zu werden. Vögel huschten um einen Futterautomaten, der immer noch mit Samen gefüllt war. Ein solarbetriebenes Vogelbad filterte immer noch das Wasser.

"Wie hat das das gebracht?" er hat gefragt.

Sein Schwager Bill Bundy kam aus San Clemente, um ihm beim Durchsuchen der Asche zu helfen. Hulsizer stand in der Nähe der Ruinen und versuchte herauszufinden, wo sich sein Schlafzimmer befand, was ihn in Richtung der Überreste seines Nachttisches und der Gegenstände zeigte, die die Flammen überlebt haben könnten.

"Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll", sagte er.

Aber er weiß, wo er enden will.

"Wir werden wieder aufbauen", sagte er. "Ich glaube, daraus wird etwas Gutes."


Zur Verteidigung von Hiobs Frau

Im Buch Hiob war die Hauptidee die uralte Frage: Warum passieren guten Menschen schlechte Dinge? Hiob, ein gerechter Mann, verlor seinen Reichtum, sein Vieh, sein Einkommen, seine Gesundheit und seine zehn Kinder, angeblich innerhalb kurzer Zeit. Als ihm schmerzhafte Furunkel am Körper zugefügt wurden, fragte ihn seine Frau: "Warum verfluchst du Gott nicht und stirbst?" Hiob antwortete: "Du sprichst wie eine dumme Frau."

Die meisten Predigten über Hiobs Frau befassten sich mit ihrer dummen Aussage. Wenn man jedoch die hebräische Sprache erforscht, die in den Schriften verwendet wurde, beginnt sich ein anderer Blickwinkel auf die Geschichte zu entwickeln.

Bevor Sie ein Urteil über ihre „dumme Aussage“ fällen, erinnern Sie sich an einige Fakten, die die Schrift aufgezeichnet hat. Sie verlor auch ihren Reichtum, ihr Einkommen und all ihre Kinder. Stellen Sie sich den Kummer und den unerträglichen emotionalen Schmerz vor, den sie ertrug. Wenn sie mit Hiob über das Verfluchen Gottes sprach, denken Sie daran, dass sie eine Mutter in tiefem Kummer war. Kein Nachbar war bei ihr, um ihr zu helfen, mit ihren emotionalen Schmerzen umzugehen. Während ihres Kummers versuchte sie nicht nur in ihrem Haus, sich um die Haushaltsgegenstände zu kümmern, sondern sie musste sich auch im Nebel seiner körperlichen Katastrophen um Job kümmern.

Das hebräische Wort "Fluch" war "Barak", was "Fluchen, Entsagen oder Segnen" bedeutete. Hiobs Frau sagte ihm wahrscheinlich nicht, er solle "Gott segnen" für seine Katastrophen, sondern forderte ihn auf, seinen Glauben an Gott aufzugeben, damit Hiob sterben und frei von seinen Leiden sein könne. (Denken Sie daran, dass Hiobs Frau aus intensiver Trauer und Trauma sprach.)

Um ihre Not noch zu vergrößern, musste sich diese zutiefst trauernde Mutter um die Bedürfnisse der Männer kümmern, die gekommen waren, um Hiob während seiner Katastrophen zu „trösten“. Während sie kochte und putzte, musste sie inmitten ihres eigenen Schmerzes auf ihre kritischen Zungen hören, ohne tröstende Worte für sie.

Nach der alten hebräischen Kultur war Gastfreundschaft aufgrund des rauen Wüstenklimas eine Notwendigkeit. Reisende würden kostenlose Unterkunft, Mahlzeiten, Wasser und alles bekommen, was sie brauchten. Die Bibel gab keinen genauen Zeitrahmen für die Zeitspanne an, in der Hiobs Frau sich um Hiobs Freunde kümmern musste, aber durch ihren Kummer und ihre emotionalen Schmerzen musste sie dieselben Männer kochen, putzen und unterbringen, die ihr gegenüber äußerst kritisch waren Mann. Im Gegenzug boten sie ihr selbst keinen Trost oder boten sogar zusätzliche Hilfe an, die sie in dieser Not möglicherweise gebraucht hätte. Hiobs Frau putzte nach Hiob und kümmerte sich um seine Bedürfnisse, während er draußen saß und die schmerzhaften Furunkel mit einem zerbrochenen Stück Keramik kratzte. Sie fütterte und wusch seinen Körper so gut sie konnte, während sie die Tränen aus ihren eigenen Augen bekämpfte, als sie den Ausbrüchen seiner „Freunde“ lauschte.

Gott in seiner Barmherzigkeit beendete jedoch die Turbulenzen. Er informierte auch Hiobs Freunde über seine Wut auf sie aufgrund ihrer selbstgerechten Haltung gegenüber Hiob. Hiob wurde doppelt so restauriert, wie er verloren hatte. Zweimal so viel Gold, Silber, Vieh, Schafe und Kamele. Seine Gesundheit war genauso stark zurückgekehrt wie in seiner Jugend. Ihm wurden auch Kinder geboren, die gleiche Anzahl wie zuvor, 7 Söhne und 3 Töchter. Normalerweise wurden nur die Namen der Söhne in den biblischen Genealogien aufgeführt, aber in diesem Fall wurden die Namen der Töchter aufgeführt. Beachten Sie ihre Bedeutung im alten Aramäisch.

Der Name der ersten Tochter war Jemimah und bedeutete "kleine Taube, hell wie der Tag". Für Hiob und seine Frau war ein neuer heller Tag in ihrem Leben angebrochen.

Als nächstes kam Keziah, dessen Name von der Cassia-Pflanze stammte, die ein ätherisches Öl produzierte, das für Parfüm, körperliche Heilung und emotionale Gesundheit verwendet wurde. Heilung war in ihr einst trauerndes Leben gekommen.

Zuletzt war Keren-Happuch, was "Horn der Farbe" bedeutet, was auf schöne Augen hinweist. Augen, die einst vor Kummer geschwollen waren, wurden jetzt gereinigt, um wieder Schönheit zu sehen.

Am Ende genossen Hiob und seine Frau ein wiederhergestelltes, langes, befriedigendes Leben voller Segnungen Gottes. Heilung war zu dieser frühen Pflegekraft gekommen.

Rev. Kitty Mills unterrichtet die Sonntagsschule in der Pfingstgemeinde Mount View in Claudville, Virginia.


Musik

Diese 50 schönen Schallplatten aus dem letzten halben Jahrhundert zeigen die Qualität und Vielfalt der Musikszene in Vancouver.

Denken Sie eine Sekunde darüber nach, wie viele Genres in den 50 Jahren, in denen die Georgia Straight war auf den Straßen von Vancouver.

In keiner bestimmten Reihenfolge haben wir Bewegungen gesehen, die sich um Folk, Psychedelia, Heavy Metal, Electronica, Punk, Grunge, Industrial, Hip-Hop, New Wave, Schmutz, Alt-Country, Hardcore, Rawk, Postpunk, Chillwave und College-Rock zusammengeschlossen haben , Shoegaze, Hardrock, Disco, Glamour, Prog, Gangster-Rap, EDM, blauäugiger Soul, Garage Rock, Free Jazz, New Swing, House, Power Pop, Art Rock, Spazzcore, Nu-Metal, Old-Timey Country Und Sie haben die Idee. Das GeradeEs war dort, um alles in sich aufzunehmen. Eines der erfreulichen Dinge ist, dass Musikliebhaber in Vancouver nicht nur Importplatten konsumiert, sondern auch ihre eigenen Klassiker gemacht haben. Die folgende Liste enthält einen großartigen Vancouver-Rekord aus jedem Jahr Gerade war schon da.

Geständniszeit: Meistens haben wir uns für Alben entschieden, bei denen wir die Grooves abgenutzt haben (insbesondere in der Zeit vor der CD). Und wenn wir uns auf einen Rekord pro Jahr beschränkten, wurden einige Heavy Hitter sowie viele verdiente Underground-Favoriten vermisst. So sehr wir in keiner bestimmten Reihenfolge die jungen Kanadier, den Blutmeridian, das Seidenstraßenensemble, den Supraleiter, den jungen Jungen, Mcenroe, die Modernetten, die Mystery Machine, Gob, Sarah McLachlan, das Hard Rubber Orchestra und Dixies Death Pool lieben. Loscil, Pugs & Crows, Zimmers Hole, die Black Halos, Red Chamber, Be Good Tanyas, Brundlefly, François Houle, Sweatshop Union, die Scrambler, Peggy Lee, Herald Nix, geschwollene Mitglieder, Luke McKeehan und, na ja, Sie bekommen die Idee, keine Liste wird jemals alle glücklich machen. Gut, dass die folgenden Aufzeichnungen werden.

1967
Gemaltes Schiff "Kleine weiße Lügen / Frustration"
1967 war das Geld in Vancouver knapp und LPs waren für die meisten lokalen Gruppen unerreichbar - was es besonders schade macht, dass das Painted Ship nie den Übergang zum längeren Format geschafft hat. Die zweite 45 - U / min. Die Veröffentlichung ist jedoch ein Wahnsinn, da sie sowohl Garage-Punk-Sonics, gesprochenes Wort von Teen-Rebellen als auch Yardbirds-würdige Gitarre mischt.

1968
Mutter Tuckers gelbe Ente Mutter Tuckers gelbe Ente

Obwohl ein Test mit verbundenen Augen darauf hindeuten würde, dass Mother Tuckers "One Ring Jane" von Yellow Duck nur einen Block von der Ecke von Haight und Ashbury entfernt aufgenommen wurde, ist dies tatsächlich ein Beweis dafür, dass Vancouver eine Freakszene hatte, die der in der Bay Area entspricht. Wie üblich wurde unser lokales Genie von der Showbiz-Welt weitgehend ignoriert.

1969
Mohn Familie Welchen Weg gehst du zu Billy?

Die Band von Susan und Terry Jacks erkundete später dunkleres Terrain, aber das Debüt der Poppy Family war definitiv mehr Pop als Pop-Betäubungsmittel. Dennoch, und vielleicht nicht überraschend, würde der Titelhit die regengepeitschte Trauer unter all dem Sonnenschein der 60er Jahre enthüllen.

1970
Diverse Künstler Das Cool Aid Benefit Album, Vol. 1 I.

wollte helfen, die Rechnungen für ein dringend benötigtes Obdach für obdachlose Jugendliche zu bezahlen, Das Cool Aid Benefit Album, Vol. 1 war eine grobe, aber aufschlussreiche Momentaufnahme des Kitsilano-Hippiedoms mit Auftritten von Mock Duck, Black Snake, Hydro Electric Streetcar und anderen. Im Original kaum zu finden, ist es jetzt mit Bonustracks über Seattle's Light in the Attic Records erhältlich.

1971
Papa Bärs Medizinschau Papa Bärs Medizinschau

Folk Rock im frühen Jefferson Airplane-Modus, alle strummy 12-saitigen Gitarren und plummy männliche Vocals - aber dank des zukünftigen Skywalk-Schlagzeugers Kat Hendrikse und des ehemaligen Motown-Keyboarders Robbie King mit einem größeren Jazz-Inhalt als üblich.

1972
Paul Horn Innen II

Es kann der Fall angeführt werden, dass der in Victoria lebende Flötist Paul Horn ein Jahrzehnt, bevor Brian Eno dem Genre seinen Namen gab, die Ambient-Musik erfand - insbesondere seit dieser Fortsetzung seines bahnbrechenden Taj Mahal-Bandes Innerhalb Er schafft eine Umgebung, anstatt eine zu erschließen.

1973
Pazifisches Salz Pazifisches Salz

Viel Glück beim Hören: Das billigste Exemplar auf der Discogs-Website kostet 54,62 US-Dollar. Aber wenn Sie es aufspüren können, werden Sie feststellen, dass Vancouvers unterdokumentierte Jazzszene Musiker hervorgebracht hat, die lange vor Diana Kralls erstem Fotoshooting mit den Besten mithalten konnten.

1974
Chef Dan George und Fireweed Im Kreis

Country Rock und kulturelle Versöhnung kollidieren weiter Im Kreis- was eher symbolischer als klanglicher Bedeutung ist, aber zeigt, dass Vancouvers Hippies dazu beigetragen haben, den Weg für ein besseres Verständnis der Menschen zu ebnen, auf deren Land wir heute leben.

1975
Rattenfänger Streichensemble

Pied Pumkin und sein Pied Pear-Ableger stellen das letzte Aufblühen des Hippie-Traums in seiner unverfälschten Form dar, was Joe Mock, Shari Ulrich und Rick Scotts Debüt zu einem charmanten und skurrilen Relikt von Vancouvers Flower-Power-Benommenheit macht.

1976
Al Neil Trio Rückblick 1965-1968

In gewisser Hinsicht ist diese Zusammenstellung ein Artefakt einer Ära, die zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung bereits vorbei war. In einem anderen schlägt es vor, dass bildende Künstler, Romanautor, Pianist und gelegentlich Georgia Straight Mitwirkender Al Neil nahm die heutige immersive, interdisziplinäre Welt mit visionärem Selbstbewusstsein vorweg.

1977
Chilliwack Träume, Träume, Träume
Welcher rotblütige Canuck-Rock-Fan hat zu dem erweiterten Solo auf "Fly by Night" noch keine Luftgitarre gespielt? "California Girl" war auch das beste Material zum Mitsummen. Träume, Träume, Träume war Chilliwacks erstes Platin-Album in Kanada.

1978
Soldat Dick wie Diebe

Gib es zu - wann immer "Raise a Little Hell" im Classic-Rock-Radio auftaucht, drehst du diesen Ficker auf. Sicher, Sie könnten sicherstellen, dass keiner Ihrer Hipster-Freunde in Hörweite ist, aber Troopers mitreißende Hymne (übrigens der einzige US-Hit) wird nicht geleugnet.

1979
Diverse Künstler Vancouver Komplikation

Als Dokument einer regionalen Musikszene Vancouver Komplikation zeichnet sich als zukunftsorientiertes Wahrzeichen für die schiere Anzahl von Stilen aus, die es im Verlauf von 21 Tracks präsentiert. Man bekommt puren Power Pop (Pointed Sticks), bareknuckled Punk (Dishrags and Subhumans) und Elektro-Experimentalismus ([e?] 925). und kunstgeschädigte neue Welle (U-J3RK5). Das Ergebnis spiegelt perfekt die ursprüngliche Philosophie des Punks wider: Die Idee, dass die einzigen Regeln, die es wert sind, befolgt zu werden, Ihre eigenen sind.

1980
Spitzstöcke Perfekte Jugend

Einige werden argumentieren, dass Bob Rocks antiseptische Produktion etwas weniger als Perfekte Jugend, aber bitte: Der Song ist das Ding auf diesem spät ankommenden Debüt des hakenhaftesten Punks der ersten Welle in Vancouver, mit großartigen Originalen wie „Real Thing“ und „Out of Luck“ sowie einem Tits-Out-Cover der Sonics ' "Die Hexe", Perfekte Jugend verfügt über 12 der besten.

1981
D.O.A. Hardcore ’81

Die klassische Besetzung von Joey Shithead, Dave Gregg, Randy Rampage und Chuck Biscuits von D.O.A. markierte ein neues Genre mit einer Veröffentlichung, die die Aggression, Geschwindigkeit und Wut des früheren Punkrocks deutlich machte. Die resultierende Schall-Lötlampe, die als „Hardcore“ bekannt ist, würde den Untergrund Nordamerikas durchbrechen und Leute wie Nirvana, Rancid, die Red Hot Chili Peppers und zu viele andere inspirieren, um sie hier aufzulisten.

1982
Payola $ Kein Fremder in Gefahr

Die von Mick Ronson produzierte zweite LP von Payola $ enthielt den größten Hit der Gruppe, "Eyes of a Stranger", und gewann Bob Rock und Paul Hyde eine ganze Reihe von Junos. Das Album enthält auch den Song „Hastings Street“, der das Leben in der Innenstadt von Eastside dokumentiert, was darauf hindeutet, dass sich viele Dinge in den letzten 35 Jahren geändert haben, einige jedoch leider nicht.

1983
Bryan Adams Schneidet wie ein Messer

Nach einer kurzen Zeit bei Sweeney Todd an der Stelle von Nick Gilder und einem kurzen Streifzug durch die Disco (mit seiner Single „Let Me Take You Dancing“ von 1978) fanden Bryan Adams (und sein Songwriting-Partner Jim Vallance) einen gewinnenden Sound, der für Rock ausreichend fleischig war Radio, mit Haken genug für die Pop-Charts. Er hat es wohl mit 1984 perfektioniert Leichtsinnig, aber wenn Schneidet wie ein Messer Als er herauskam, war er immer noch ein Junge aus seiner Heimatstadt, der kurz davor stand, es groß zu machen. Singen Sie es mit uns: "Na-na-na, na-na-na-na-na, na-na ..."

1984
Todesurteil Kein schöner Anblick

Der Punk in Vancouver änderte sich Mitte der 80er Jahre, als die ursprünglichen schnellen und lauten Szenemacher der Stadt verstarben und durch eine zweite Welle ersetzt wurden, die schwerer, hässlicher und unerschütterlich nihilistischer war. An der Spitze stand das Todesurteil, das es unter ernsthaften Drogen- und Alkoholkonsum genug zusammenbrachte, um eine Metallbombe mit Monstern wie „In Flames“ und „Dawn of the Dead“ aufzunehmen.

1985
Dünner Welpe Bisse

SkinnyPuppy spielte unbestreitbar eine Rolle bei der Gestaltung des Genres, das als elektroindustrielle Musik bekannt werden sollte, aber der wahre Triumph der ersten abendfüllenden Musik der Gruppe. Bisse, ist das, 32 Jahre nach seiner Veröffentlichung, klingt es immer noch wie eine durch und durch furchterregende Übertragung aus einer dystopischen Zukunft.

1986
Schleppend Gegen das Glas

In den letzten 50 Jahren sind viele großartige Songs aus dieser Stadt gekommen. Keiner von ihnen ist so makellos und zeitlos wie Gegen das Glas"Have Not Been the Same", ein asphaltschmelzendes Dröhnen von Protogrunge-Gitarren-Scuzz und fantastisch unzufriedenem Gesang. Und bringen Sie uns nicht einmal auf die Riff-Monster-Majestät von "Looking for Something Clean".

1987
Früchte des Zorns Baumhaus

Jangly Folk-Pop wird nicht viel besser als das, und selbst wenn einige der lyrischen Gefühle (siehe "Backward Town" oder "Peace of Mind") streng postadoleszente Angst sind, Baumhaus Dank der zeitlosen Melodien, der perfekten Harmonien und der tadellosen Musikalität von Kevin Kane, Tom Hooper und Chris Hooper.

1988
Söhne der Freiheit Söhne der Freiheit

Die Brillanz von Sons of Freedom's Debüt vor seiner Zeit war es, wie es fast unmöglich wurde, „die Einflüsse zu erkennen“. Anstatt sich von denen zu trennen, die davor waren, baute der Vierer aus künstlerischen, aber offensiven Alt-Metal-Gitarren, Doomsday-Bass und einer Vokalattacke, die irgendwo zwischen seltsam distanziert und völlig hypnotisch lag, etwas sehr Originelles.

1989
Nein heißt, nein Falsch

Paranoia, Wut, Angst, Verachtung und Einsamkeit - im Wesentlichen das gesamte Spektrum der schlechten Scheiße, die die menschliche Psyche befällt - führten zu einem viszeralen, aber erschreckend präzisen Jazz-Punk-Angriff. Und das ist nur das erste Lied!

1990
Kunst Bergmann Sexuelles Roulette

Der Held der alternativen Musikszene in Vancouver hat auf seinem zweiten Album in voller Länge wirklich Fortschritte gemacht und aufschlussreiche und durch und durch rockende Geschichten über Trostlosigkeit und Krankheit erzählt, die sich nur ein Blick auf die Straße leisten kann.

1991
Kreis C. Kreis C.

Geheimnis und Legende hüllen dieses Artefakt ein (wenn Sie eine Kopie davon finden können), das 1991 von Geffen veröffentlicht und ebenso schnell von der Firma begraben wurde, weil David Geffen angeblich selbst durch das überaus brutale Verhalten der Band beleidigt war. Was auch immer Unheil hinter den Kulissen geschah, die Aufzeichnung bleibt eine hoch aufragende Kristallisation von Tom Anselmis und Christian Thorvaldsons post-langsamen Art-Rock-Ambitionen ("State to State"), die mit ihrer einheimischen Stonesy-Drecksackigkeit ("The Epiphone Song") verheiratet sind. Und „Dust“ wird immer das beste Lied sein, das jemals darüber geschrieben wurde, wie man hoch hinauskommt und seine Verlobte bei einem Autounfall auf dem Stanley Park Causeway tötet. Wie Vancouver ist das?!

1992
Hard Rock Miners Die letzte Grenze

Die Hard Rock Miners begannen als erfolgreicher Busking-Act, der aussah und klang, als stamme er direkt von den Appalachen. Schließlich verließen sie die Straßen, um sich zu einem der beliebtesten Club-Acts ihrer Zeit zu entwickeln. Das ist nichts weniger als kriminell Die letzte Grenze, das altmodisches Land, weiß blitzendes Bluegrass und Hinterwäldler-Thrash mischt, ist vergriffen und nicht mehr zu finden, seit die Town Pump den Laden geschlossen hat.

1993
Paul Plimley / Lisle Ellis / Gregg Bendian Noir

Obwohl die Audiocollagen des Pianisten Al Neil aus den 1960er Jahren für Vancouvers Kreativmusikszene der Nullpunkt sind, kristallisierten sich die Dinge erst mit der Gründung der New Orchestra Workshop Society im Jahr 1977 wirklich heraus. Zwei der Gründer der Organisation, der Pianist Paul Plimley und der Bassist Lisle Ellis sind hier zusammen mit dem amerikanischen Schlagzeuger Gregg Bendian in einem Trio vertreten, das das NOW-Ethos verkörpert: Virtuosität mit erweiterter Technik, telepathisches Zusammenspiel und eine internationalistische Sichtweise.

1994
Veda Hille Weg eines Körpers

Obwohl sich nur wenige vorstellten, dass Veda Hille eine Karriere als Komponistin für Musiktheater fortsetzen würde, zeigt ihr CD-Debüt - nach einer nicht zu findenden Veröffentlichung nur auf Kassette -, dass ihr mutiges und raffiniertes Songcraft von Anfang an vorhanden war .

1995
Matthew Good Band Letzte der Ghetto-Astronauten

Bevor er bei Polygram unterschrieb und anfing, mit Hooks gefüllte Platin-Alben zu verkaufen, veröffentlichte der in Coquitlam aufgewachsene Matthew Good eine Low-Budget-Indie-CD - unterstützt durch den Killer-Eröffnungs-Track „Alabama Hotel Room“ -, die ihn mit den anderen zu einem Star in Vancouver machte von Kanada bald folgen.

1996
Chancen Nest

Die ehemalige House-Band im Roxy (als Dawn Patrol) übertraf die beeindruckenden Ergebnisse des Vorjahres Gutes komisches Gefühl mit einer erstaunlichen Sammlung unwiderstehlicher Jangle-Rocker und bittersüßer Pop-Balladen.

1997
Zeitalter der Elektrik Machen Sie eine Pest zu einem Haustier

Die beiden Brüder von AOE aus Saskatchewan - Todd und John Kerns sowie Ryan und Kurt Dahle - haben sich kürzlich zu einer Tour durch Kanada wiedervereinigt und liefern gründlich rockende Versionen von MAPAP-Tracks wie „Remote Control“, „I Don't Mind“ und "Mach es nicht kaputt". Sie können ein gutes Lied nicht unterdrücken.

1998
Zubot und Dawson Seltsam

Jesse Zubot und Steve Dawsons erstes Post-Spirit Merchants-Album tendierten eher zu der Art von Americana-Sound, den Dawson später als Hot-Shot-Nashville-Produzent perfektionieren würde, aber es deutet auch auf die Seltsamkeiten hin, die in Zubots surreal ehrgeiziger Arbeit mit Tanya Tagaq auftauchen würden und andere.

1999
Oh Susanna Johnstown

Nach einer selbstbetitelten Debüt-EP, die sie als das schwarze Schaf der Carter-Familie positionierte, alle Mordballaden und Dustbowl-Chic-Kleider, kam Suzie Ungerleider auf ihre Kosten Johnstown, die ihre alt-seltsamen Americana-Neigungen mit einer Dosis Alt-Country-Twang milderte.

2000
Limblifter Bellaclava

Der größte Teil von Bellaclava ist - genau wie Limblifters selbstbetiteltes Debüt von 1996 - ein kurzer, eingängiger Power-Pop auf den Punkt gebracht, der unter die Haut geht und dann einen schnellen Umweg zu Ihrem Unterbewusstsein macht (aus dem es hin und wieder herausspringt) und wieder, was dazu führt, dass Sie "Polaroid" und "Stierkampfarena" summen, ob Sie wollen oder nicht).

2001
Gavin Froome Post + Beam

Seine Beats reichen vom pochenden House von "1980" bis zu den Downtempo-Grooves von "Shade" und "Piece", aber was die lokale Electronica-Legende Gavin Froome meisterhaft verbindet Post + Beam zusammen ist eine Stimmung so weich und weich wie eine Bong-Ladung Erdbeerhusten.

2002
Böse auf CitySick

Eine wild unerbittliche Übung in Paranoia, Verzweiflung mit großen Augen und allgemeiner Unfähigkeit, mit den Schrecken des Stadtlebens fertig zu werden. CitySick wird von doppelt amphetaminierten Gitarren und dem furchterregenden Gesang von Sänger Jason Grimmer angetrieben. Sie können zur Therapie gehen oder mit jemandem spielen und schreien, der Ihr Trauma klar versteht.

2003
Neue Pornografen Elektrische Version

Das Verrückte an Elektrische Version Herausragend wie "From Blown Speakers" und "All for Swinging You Around" ist, dass sie an dem Tag, an dem sie herauskamen, wie klassische Popmusik klangen. Sie werden auch erst mit zunehmendem Alter besser.

2004
Das Organ Schnapp dir die Waffe

Wie die Smiths, die Filme von Lars von Trier und Cormac McCarthy Die Straße, schnapp dir die Waffe nimmt das Konzept der unendlichen Traurigkeit und verwandelt es in etwas unheimlich Schönes. Wenn es dort oben einen Gott gibt, wird die Orgel - die allzu schnell ausflammte - eines Tages ein kultiger Postpunk-Prüfstein für zukünftige Generationen von Musikern aus Vancouver sein, und nicht nur für die weiblichen.

2005
Schwarzer Berg Schwarzer Berg

So trippig, dass es mit einer eigenen Bong hätte kommen sollen, Schwarzer Berg trifft den Sweet Spot zwischen Cheeba-benommenem Prog, Stoner Metal und Art-House-Punk. Wer braucht eine Tüte Island Sweet Skunk oder B.C. God Bud, wenn du den verführerischen, verführerischen Mindfuck hast, der "Druganaut" ist?

2006
Rez Rez

Rez ist vielleicht die beste gitarrenbasierte Instrumental-Rock-CD, die jemals aus Vancouver herausgekommen ist. Die abenteuerliche Musik - Weltklasse-Originale, die den Jazz-Rock-Stil von Jeff Beck widerspiegeln - wurde vom Gitarristen Scotty Hall und dem Schlagzeuger-Keyboarder Phil Robertson aufgeführt. (Leider erlag die überbegabte Halle, die an seinem langjährigen Arbeitsplatz Neptoon Records oft als Musikstück für die ausgewählten Musikstücke empfunden wurde, im Mai 2006 dem Speiseröhrenkrebs.)

2007
Stolz Tiger Die Glücklichen

Ehemalige Mitglieder der Vancouver Metal Bands 3 Inches of Blood und Goatsblood sowie Thrash-Punks S.T.R.E.E.T.S. verband sich zu einer stark melodischen Rock'n'Roll-Band mit zwei Gitarren, die ihre Einflüsse von Thin Lizzy auf dem Ärmel trug. Und Sie wissen, dass das nicht schlecht sein kann.

2008
Mutter Mutter O mein Herz

Im Jahr 2008 stand Ryan Guldemond von Mutter Mutter immer noch stark unter dem Einfluss der Pixies - was keineswegs schlecht ist -, aber seine eigenen Songwriting-Macken und seine geniale Art mit einer Melodie entwickelten sich schnell, was macht O mein Herz nicht nur eine gute Aufzeichnung für sich, sondern auch ein verlockender Vorgeschmack auf die großen Dinge, die kommen werden.

2009
Dan Mangan Schön, schön, sehr schön

Zu Recht haben „Robots“ die ganze Aufmerksamkeit auf Dan Mangans Star-Outing im zweiten Jahr gelenkt, der alles mit den ansteckenden, schlagtrunkenen Hörnern, dem zum Mitsingen bestimmten Refrain und den mega-relatierbaren Texten zu tun hat. (Wie großartig ist "Und ich habe die Hälfte meines Lebens / im Kundenservice verbracht"?) Aber von Kaffee-Schweiß "Road Regrets" bis zu Songs, die alles erforschen, von persönlichem Verlust bis Hipster-Neid, Schön schön ist alles andere als ein One-Hit-Wunder.

2010
Fond of Tigers Kontinent & Western

Fond of Tigers schockierte alle außer sich selbst, indem er schließlich einen Juno für gewann Kontinent & WesternDabei wird die Bühne für eine aufstrebende Vancouver-Szene bereitet, die Prog-Komplexität mit improvisatorischer Frische und einem Breitbild-Ansatz für Melodien verbindet.

2011
Geoff Berner Siegesfeier

Das jiddische Äquivalent von NWAs „Fuck tha Police“, Klezmer-Unruhestifter Geoff Berners „Daloy Polizei“, ist nur ein Highlight auf einem Album, das auch eine wahrhaft traurige Interpretation des osteuropäischen Standards „Mayn Rue Platz“ und des wunderbar sardonischen „ Rabbi Berner enthüllt endlich seine wahre religiöse Agenda “.

2012
Christa Couture Der lebende Rekord

Wir werden nicht auf die Details von Christa Coutures persönlichen Sorgen eingehen, die ausreichen würden, um die meisten Lebewesen zu lähmen. Aber wir werden sagen, dass sie ihnen mit beispielloser Anmut, Ehrlichkeit und Stärke auf diesem emotional verheerenden und doch merkwürdig erhebenden Album mit Liedern begegnet.

2013
Sagte der Wal Hawaii

Das Album, das Said the Whale geholfen hat, sich von Ihrer Lieblings-Indie-Rock-Band aus Vancouver zu verwandeln, von der noch niemand etwas gehört hat jedermannLieblings-Indie-Rock-Band aus Vancouver.

2014
Mounties Thrash Rock Legacy

Normalerweise fragen sich Supergruppen, warum sich jemand die Mühe gemacht hat, von den Projekten wegzugehen, die sie zuerst berühmt gemacht haben. Nicht der Fall bei Mounties. Auf Thrash Rock LegacyDer Solokünstler Hawksley Workman hat sich mit Steve Bays (Hot Hot Heat) und Ryan Dahle (Age of Electric, Limblifter) zusammengetan, um ein Album zu erstellen, das nur Thriller und keinen Füllstoff enthält. Allein der weißglühende „Tokyo Summer“ ist ein guter Grund zur Hoffnung niemand kehrte zu seinen Tagesjobs zurück.

2015
Rodney DeCroo Lagerfeuer auf dem Mond

Jedes Album des dunklen Prinzen von East Van gehört auf diese Liste. Mit seiner ruhigen Klavier- und Kontrabassbegleitung jedoch Lagerfeuer zeichnet sich als kühner Versuch der Innerlichkeit nach dem weitläufigen Garagenvolk der 2010er aus Queen Mary Trash. Der Schlüsselsong (es gibt immer einen) ist der verdammt ehrliche "Stupid Boy in a Ugly Town". Oder vielleicht "Tear All Lovers Down". Scheiß drauf - alle.

2016
Sonntag Morgen Sonntag Morgen

After coming through endless years of addiction, pain, and darkness, one-time Tankhog frontman Bruce Wilson finds redemption in a work that descriptions like “sprawling” and “epic” only begin to do justice. Backed by some of the most legendary names in the Vancouver indie scene—including cowriter Stephen Hamm—the alt-rock survivor moves from baroque piano balladry to Stooges savagery with a grace that’s nothing less than inspiring.

2017
Dálava The Book of Transfigurations

Guitarist Aram Bajakian and singer Julia Ulehla work wonders with Moravian folk melodies originally recorded and transcribed by the latter’s ethnomusicologist great-grandfather. Somehow, the old songs retain their deep connection to the landscape that produced them, even when recast in expansive new avant-jazz and prog-folk trappings.


Myasthenia Gravis

What is myasthenia gravis?

Myasthenia gravis is an autoimmune disease marked by muscle weakness and fatigue that worsens during activity and improves with rest. The symptoms are activated when the immune system produces antibodies that interfere with the transmission of nerve signals to skeletal (voluntary) muscle. As a result, the affected muscles cannot contract normally. The disease is rare, occurring in one or two people per 10,000. It most commonly affects women under 40 and men over 60 but can occur at any age, even among children. Although prognosis has been poor in the past, current therapies can typically allow one to maintain a relatively normal quality of life. Some cases may even go into remission.

What are the symptoms?

In most cases, the first noticeable symptoms involve weakness of the eye muscles and include a drooping of one or both eyelids, known as ptosis. This is often accompanied by blurred or double vision as the muscles that control eye movements fatigue over time or with repeated use. In others cases, difficulty in swallowing and slurred speech may be the first signs. When it affects the limbs, myasthenia gravis can manifest as an unstable or waddling gait, weakness in arms, hands, fingers, or legs. It can cause drooping of the head and neck, a change in facial expression, difficulty in swallowing and shortness of breath or impaired speech (dysarthria).

Although it affects the whole body, there is wide variation among patients regarding the visible degree of muscle weakness involved. It can range from a localized form that is limited exclusively to the muscle of the eye (ocular myasthenia) to a more generalized and severe form that affects even the muscles controlling breathing. When this occurs – a situation known as myasthenic crisis – respiratory muscles weaken to the point where ventilation is unsustainable and requires emergent assistance with a respirator. In these patients, myasthenic crises can be triggered by anything that causes respiratory muscles to overwork and become fatigued, such as a respiratory infection (typically involving spasmodic coughing), fever, asthmatic attacks or adverse reactions to medications.

Symptoms can come on insidiously, and since weakness is a common problem of many disorders, the diagnosis can often be delayed or missed. The hallmark feature that distinguishes myasthenia from other neurologic conditions is weakness without a change in sensation. If your doctor does suspect myasthenia, there are several tests available to confirm the diagnosis.

What are the causes?

Myasthenia gravis is caused by a disruption in the transmission of nerve impulses to muscles. Normal communication between muscles and nerves occurs at the neuromuscular junction (NMJ) – the place where nerve cells connect with the muscles they control. During voluntary movement, an impulse travels down a nerve, and the nerve endings release a neurotransmitter called acetylcholine. Acetylcholine travels through the space that is the NMJ and binds to acetylcholine receptors at special sites within the muscle tissue membrane called motor end plates. When a nerve activates the end plate, an electrical impulse propagates through the muscle and generates a muscle contraction.

In myasthenia gravis, antibodies block, alter, or destroy acetylcholine receptors at the NMJ, thereby altering communication between muscle and brain, and preventing muscle contractions. It’s believed that the thymus gland, a part of the immune system located in the upper chest behind the sternum, may be centrally involved in triggering or maintaining the production of these abnormal antibodies. The thymus is a key player in the development of the immune system and is especially active in childhood. It is typically large in infancy, grows gradually until puberty and then shrinks in size until by adulthood, it is relatively small. However, a large percentage of individuals with myasthenia have abnormally large thymus glands, whose tissue reveals signs of lymphoid hyperplasia- the same reaction that causes lymph nodes and the spleen to enlarge. Some people with myasthenia also have tumors of the thymus, called thymomas, and about half of these tumors are malignant. Although the exact relationship between the thymus gland and myasthenia is still uncertain, the thymus does contain receptors for acetylcholine, and it is thought that the gland may be giving incorrect instructions to developing immune cells, causing them to produce antibodies that attack their own body’s tissue, particularly skeletal muscle.

Because myasthenia is an autoimmune disorder, certain factors that can make it worse include undo stress on the body, worsening fatigue, illness, extreme changes in temperature and some medications – such as beta blockers, calcium channel blockers, quinine and some antibiotics.

What is the conventional treatment?

Doctors use a variety of treatments, alone or in combination, to relieve symptoms of myasthenia gravis. Medications used for overcoming muscle weakness either block the breakdown of acetylcholine at the NMJ or try to suppress the immune system and reduce antibody production. Anticholinesterase agents like pyridostigmine (Mestinon) help improve neuromuscular transmission and increase muscle strength. They enhance communication between muscles and nerves, and although they do not cure the underlying problem, they do improve muscle contraction. Immunosuppressive drugs include corticosteroids like prednisone, and other agents like cyclosporine (Sandimmune) and azathioprine (Imuran). These medications suppress the production of abnormal antibodies, which improves muscle function as a direct result of acetylcholine no longer being interfered with. Prolonged use of these kinds of medications can produce serious side effects such as bone thinning, weight gain, diabetes, increased risk of infection, an increase and redistribution of body fat, infertility, decreased white blood cell counts, and an increased risk for certain kinds of cancer. They should be used only under proper medical guidance.

Other therapies used to treat myasthenia gravis when drug therapy is ineffective include a procedure called plasmapheresis, in which abnormal antibodies are removed from the blood through a filtering process similar to dialysis. Unfortunately, the beneficial effects usually last only a few weeks. Another therapy involves using high-dose intravenous immune globulin, which temporarily modifies the immune system and provides the body with normal antibodies from donated blood. It has a lower risk of side effects than does plasmapheresis or immune-suppressing therapy, but can take a week or two to start working and the benefits usually last less than a month or two. These therapies are often used in severe cases to help individuals during especially difficult periods of weakness.

In the 15 percent of people with myasthenia gravis who have a thymoma, the tumor needs to be removed due to its potential transformation into a malignancy. Thymectomy, the surgical removal of the thymus gland, can reduce symptoms in those individuals with or without thymomas.

For people with myasthenia gravis who don’t have a tumor in the thymus, but have an abnormally enlarged gland, it’s unclear whether the potential benefit of removing the thymus outweighs the risks of surgery. Some research claims that thymectomy reduces symptoms in more than 70 percent of patients who do not have thymomas and may lead to complete remission in certain individuals. However, this is still a controversial issue that is being debated in the medical literature. Most surgeons will not recommend surgery when symptoms are mild and well controlled.

What therapies does Dr. Weil recommend for myasthenia gravis?

Dr. Weil recommends the following dietary changes for myasthenia gravis and all other autoimmune diseases:

  • Reduce protein intake to 10 percent of total calories replace animal protein as much as possible with plant protein.
  • Eliminate milk and milk products (substitute other calcium sources).
  • Eat more fruits and vegetables (make sure that they are organically grown).
  • Eliminate polyunsaturated vegetable oils, margarine, vegetable shortening, all partially hydrogenated oils, and all foods (such as deep-fried foods) that might contain trans-fatty acids. Use extra-virgin olive oil as your main fat.
  • Increase your intake of omega-3 fatty acids.
  • Eat plenty of foods high in potassium, such as oranges, tomatoes, apricots and their juices, bananas and broccoli.

The following supplements are also recommended:

  • Take ginger (start with one capsule twice a day).
  • Turmeric can also be helpful.
  • An antioxidant and multivitamin-mineral supplement.
  • Consider my anti-inflammatory diet.

Because autoimmune diseases tend to flare up in response to emotional ups and downs, Dr. Weil encourages trying some form of mind/body treatment – hypnosis may be especially helpful. Psychotherapy, biofeedback and guided imagery are also good options. You might also try consulting a practitioner of homeopathy or Chinese medicine to explore the contributors to flare ups and the underlying problem.


Подробные сведения о Активная область и зуд облегчение спрей для собак и кошек – лечебный местное лечение - без перевода

/s-l200.jpg" alt="cat skin and itch relief -ALLERGY RELIEF FOR DOGS AND CATS 2B- turmeric for cats" width="" height="" />


Schau das Video: 10 Warnzeichen, dass dein Haustier um Hilfe schreit (Juni 2021).