Information

Pflege eines alten Betta-Fisches: Die Symptome des Alters in Bettas


Maries Betta-Fisch Fredrick erreichte ein hohes Alter. Sie hat gelernt, wie man es sich bequem macht und möchte Tipps mit anderen Betta-Besitzern teilen.

Die Anzeichen und Symptome des Alters bei Betta Fish

In der folgenden Liste müssen alle diese Symptome allmählich über einen Zeitraum von 3 bis 8 Monaten auftreten, nicht nur über Tage. Wenn eines dieser Symptome innerhalb weniger Wochen auftritt, ist es höchstwahrscheinlich das Ergebnis einer Krankheit, die häufig durch schlechte Wasserbedingungen (aber nicht immer) hervorgerufen wird. Auch kann eine alte Betta nur einige dieser Symptome zeigen.

1. Farben verblassen

Unsere Haarfarbe verblasst mit dem Alter, ebenso wie Schuppen. Einmal lebhafte blaue Schuppen können sich im Laufe der Zeit langsam in einen Braun- oder Grauton verwandeln, mit nur einem Hauch ihrer früheren Farbe.

2. Hört auf, Blasennester zu bauen (falls er es jemals getan hat)

Einige gesunde Bettas bauen alle paar Wochen Blasennester in der Hoffnung, dass ein Weibchen vorbeikommt und sich mit ihnen paart, und einige Bettas machen nur wenige Nester innerhalb eines Jahres. Einige machen vielleicht nie Blasennester und sind immer noch gesunde, virale Jungen.

Bettas sind Individuen und verhalten sich nicht gleich, aber ihr Sexualtrieb nimmt ab, sobald sie das mittlere Alter überschritten haben. Wenn Blasennester im Laufe der Zeit weniger häufig werden, deutet dies auf eine alternde Betta hin, die nicht mehr an Fortpflanzung interessiert ist (oder sich zumindest nicht darauf vorbereitet).

3. Macht ein häufiges Nickerchen

Ja, sie schlafen viel. Wie oft sie schlafen, hängt von ihrem Alter ab, aber je älter sie werden, desto häufiger werden die Nickerchen gemacht.

4. Hat zerlumpte / Curling-Flossen

Hatte Ihre Betta am Anfang schöne, perfekte Flossen und jetzt sehen sie an ihren Enden zerlumpt und zusammengerollt aus? Wie Haare, die im Alter ihre Üppigkeit verlieren, können alte Betta-Flossen im Laufe der Zeit ausgefranst oder verdreht werden. Wenn es sich nicht um Krankheit oder Alter handelt, kann dies der pH-Wert sein, da härteres Wasser dazu neigt, die Enden der Flossen zu kräuseln.

5. Hat einen erscheinenden und verschwindenden weißen Punkt

Ich kann keinen Artikel finden, der genau angibt, was dies ist, aber ich habe mindestens einen Artikel gelesen, der besagt, dass dies ein Symptom des Alters ist, und ich kann es mit einem meiner ältesten Bettas bestätigen. Du denkst vielleicht, ich bin es, aber ich werde so aussehen, als wäre der Fisch überall mit Salz bestreut worden. Dieser mysteriöse einsame weiße Punkt erscheint auf dem Gesicht Ihrer Betta und eine Woche später verschwindet er von selbst. Wenn die Betta älter wird, taucht dieser weiße Punkt immer wieder auf und verschwindet häufiger auf den verschiedenen Teilen seines Kopfes. Es scheint harmlos zu sein, aber ich würde die Wasserparameter überprüfen, um sicherzustellen, dass das alles ist.

6. Vermisst Essen

Mit der Zeit können Bettas aufgrund des Alters ihr Sehvermögen verlieren. Dies führt dazu, dass Bettas nach ihrem Essen stürzen und ihr Ziel verfehlen.

7. Abnehmen

Obwohl er so isst, wie er es immer getan hat, wird eine Betta schlanker, sobald er über dem Hügel ist. Sein Appetit kann ebenfalls abnehmen, aber dies ist nicht immer der Fall. In jedem Fall werden sie schlank.

Denken Sie daran: Die Symptome treten allmählich auf

Wiederum sollten diese Symptome allmählich auftreten und sich im Laufe der Monate verschlechtern. Lange Flossen sind ein Indikator dafür, dass er mindestens ein Jahr alt ist, aber Bettas in ihrer Blütezeit sollten keines dieser Symptome aufweisen, es sei denn, sie sind krank oder gestresst.

Stellen Sie sicher, dass der Tank Ihrer Betta eine gesunde Umgebung bietet

Überprüfen Sie immer Ammoniak, Nitrit und Nitrat in Ihrem Tankwasser, um sicherzustellen, dass sie in einer gesunden Umgebung leben. Diese Fische sollten mindestens 2,5 Gallonen Wasser haben, aber 5 Gallonen sind ideal. Sie können auch nicht in Wasserkühlern leben, die kühler als 78 Grad sind, und Filtration ist ein Muss in 5 Gallonen.

Pflege einer alten Betta

1. Senken Sie das Wasser

Der Wasserstand sollte niedrig genug sein, damit sich der Fisch nicht zum Atmen anstrengt, aber dennoch hoch genug für eine ausreichende Filtration. Der Wasserstand hängt davon ab, wie weit die Betta fortgeschritten ist. Wenn Sie ihn die Hälfte der Zeit beim Nickerchen machen oder sich auf einem Blatt ausruhen, ist es am besten, das Wasser nicht höher als 20 cm zu halten. Wenn er fast die ganze Zeit zu ruhen scheint, würde ich es bei maximal 5 Zoll halten.

2. Erhöhen Sie die Hitze

Sie schwimmen nicht mehr wie früher um brennende Energie herum. Halten Sie bei älteren Bettas die Temperatur im höheren Bereich, z. B. 81-82. Dadurch wird sichergestellt, dass sie beim Nickerchen warm gehalten werden, und das Krankheitsrisiko wird verringert.

3. Stellen Sie viel Laub zur Verfügung

Alte Bettas machen den ganzen Tag ein Nickerchen, bieten ihnen also viele bequeme Schlafplätze. Reichlich Seide oder lebende Pflanzen reichen aus, besonders größere - da sie es der Betta ermöglichen, in der Nähe der Oberfläche zu schlafen, falls sie schnell atmen muss.

4. Wackeln Sie mit Lebensmitteln oder verwenden Sie Tiefkühl- / Nassfutter

Wenn sie blind oder praktisch blind sind, stellen Sie sicher, dass sie wissen, dass Essen in der Nähe ist. Wenn das Wackeln des Lebensmittels nicht auffällt, müssen Sie möglicherweise die Ernährung auf Nassfutter umstellen, da diese einen starken Geruch verursachen. Aufgetaute Blutwürmer, Rindfleischherz und Salzgarnelen sind die ideale Wahl. Ich habe sogar winzige Stücke nasses Katzenfutter ohne Nebenwirkungen verwendet. Wenn Sie es riechen können, wird Ihre Betta es finden.

5. Führen Sie weitere Wasserwechsel durch

Es braucht nicht viel, um einen alten Fisch zu töten. Die kleinste Menge an Ammoniak, Nitriten oder sogar Nitraten, die 20 ppm passiert, kann bei einem alten Fisch zu Flossenfäule und inneren Bakterien führen und ihn zum Scheitern verurteilen. Halten Sie das Wasser so sauber wie möglich. Mit einer alten Betta würde ich nicht zulassen, dass Nitrate über 10 ppm hinausgehen, und würde versuchen, sie bei 5 ppm zu halten, wenn sich sein Gesundheitszustand verschlechtert.

6. Verwenden Sie Süßwasseraquariumsalz (vorsichtig)

Süßwassersalz kann helfen, Krankheiten und Infektionen bei Fischen mit niedrigem Immunsystem vorzubeugen. Daher würde ich für eine alte Betta einen Teelöffel pro 5 Gallonen empfehlen. Wenn Ihre Betta Pilz- oder Bakterieninfektionen aufweist, ändern Sie sie in einen Esslöffel pro 5 Gallonen, bis sie geheilt ist. Diese Menge ist für Wirbellose sicher. Lösen Sie das Salz immer in einem separaten Wasserbehälter, bevor Sie es in den Tank geben, da das Auflösen von Salz Kiemen verbrennen kann.

Anscheinend ist Salz ein umstrittener Punkt, und einige sagen, dass es nichts für Fisch tut. Ich hatte noch nie negative Auswirkungen auf die Verwendung von Salz für meine Bettas und verwende normalerweise kein Salz, es sei denn, ich vermute, dass sie krank sind. Salz kann jedoch schuppenlosen Fisch verletzen.

7. Betrachten Sie Medikamente

Sobald eine alte Betta krank wird, wird sie wahrscheinlich nicht überleben. Wenn Sie kein Salz verwenden möchten - oder zusätzlich zu Salz -, können Sie als letztes Mittel Medikamente einnehmen. Da Fischmedikamente mehr schaden als nützen können, würde ich keine Medikamente verwenden, wenn er nicht aufhört zu essen, und ich müsste sicher sein, welche Krankheit er hat. Die Kombination aus Maracyn I und 2 ist eine sichere und umfassende Behandlung, die jedoch höchstwahrscheinlich Ihre nützlichen Bakterien abtötet. Behalten Sie daher den Ammoniakspiegel im Auge - dies gilt für alle Medikamente.

Wie lange eine Betta lebt, hängt davon ab, woher sie kommt

Wenn Sie eine Kettengeschäft-Betta kaufen, wird er nicht so lange leben, wie er sollte, weil sie in den ersten 6 bis 12 Lebensmonaten so schlecht behandelt werden. Es ist ein Glücksspiel, wie lange er leben wird, wenn er von Walmart oder einer schlecht geführten Tierhandlung kommt. Also verprügel dich nicht, wenn sein Alterungsprozess verfrüht erscheint. Solange er eine Heizung hat, wird die Filtration einmal oder (in sehr kleinen Mengen) zweimal täglich zugeführt und Sie führen jede Woche einen teilweisen Wasserwechsel durch, dann machen Sie alles richtig.

Wenn Sie eine Betta möchten, die 3-4 Jahre unter Ihrer Obhut lebt, empfehle ich den Kauf bei einem Züchter. Sie sind überall online, aber Aquabid ist ein guter Anfang. Sie sind teuer, aber aus gutem Grund: Sie kümmern sich um ihre Fische und leben viel länger als die armen, vernachlässigten Bettas in Tassen.

In jedem Fall sollten Sie sich auf den Rücken klopfen, wenn Ihre Betta Anzeichen von Alter zeigt. so viele leben ein kurzes, unerträgliches Leben aufgrund der weit verbreiteten Unkenntnis darüber, wie man Bettas pflegt, was von Unternehmen verewigt wird, die geteilte ½-Gallonen-Tanks für Bettas verkaufen.

Halten Sie Ihre alte Betta bequem

Wenn die Betta näher an die Tür des Todes zu rücken scheint, können Sie nur versuchen, ihn so angenehm wie möglich zu machen, ihm beim Essen zu helfen, das Wasser sauber und warm zu halten und sicherzustellen, dass er selbstständig an die Oberfläche gelangen kann .

AddieIsMe am 16. August 2020:

Meine Betta ist fast 3,5 Jahre alt. Er ist ein Walmart Betta. Aber er wird blass, isst nicht und beginnt zu kämpfen, um an die Spitze zu gelangen.

Himel am 29. Juni 2020:

Meine Betta wird weiß, ich benutze 4 Gallonen Tank und Grundwasser. Ich weiß, dass er alt und ungefähr 2+ Jahre alt ist. Ich benutze Marina Betta Wasseraufbereiter. Essen Ich benutze Tetra Tropen-, Terra- und Blutwürmer. Ich bemerkte, dass er keine hohe Beleuchtung mochte.

mariekbloch (autor) am 18. Mai 2020:

Es ist möglich, dass Sie eine sehr alte Betta haben, aber unwahrscheinlich. Sie halten nicht lange in diesen Tassen. Weiß werden? Stellen Sie sicher, dass sich kein Chlor im Wasser befindet, wenn Sie Wasserwechsel durchführen. Prime ist ein wunderbarer Conditioner, der Chlor entfernt, eine gesunde Schleimschicht hinzufügt und Giftstoffe im Tank vorübergehend ungiftig macht. Überprüfen Sie Ihr chemisches Gleichgewicht. Gibt es Ammoniak? Nitrite? Das Hinzufügen von Prime hilft, wenn Sie es nicht wissen. Den Stickstoffkreislauf in Tanks nachschlagen. Ist die Temperatur 75-80 Bereich?

Seda am 18. Mai 2020:

Meine Betta isst nicht und schwimmt kaum herum. Ich habe ihn vor ungefähr einem Monat von meinem örtlichen Petco bekommen und er wird immer schlimmer

Er hat einen großen Panzer und wird weiß und umarmt den Boden und die Seiten des Panzers

Ich denke, er wird alt und stirbt vielleicht, was soll ich tun?

s am 25. März 2020:

Danke

KBW am 09. März 2020:

Mein kleiner alter Betta-Mann sah jedes Mal erschöpft aus, wenn er an die Oberfläche schwamm, um etwas zu essen oder Luft zu holen. Die Bedürfnisse des Restes meiner Fischfamilie bedeuteten, dass ich den Wasserstand nicht senken konnte. Ich fügte eine Hängematte usw. hinzu, aber er ignorierte sie völlig. Er mag die Gesellschaft seiner Panzerkameraden, also wollte ich ihn nicht bewegen. Ich habe ihn mit einem Solo-Becher (edel!) Zu einer Höhle ganz oben im Tank gemacht. Ich bin nicht klug genug, um ein Bild zu posten, aber er hängt da draußen. Er wagt sich manchmal auf Reisen, aber dies ist definitiv seine neue Aufgabe.

mariekbloch (autor) am 16. Dezember 2019:

Ich würde sagen, die Natur soll ihren Lauf nehmen. Da er aufgehört hat zu essen, ist es vielleicht nur seine Zeit. Versuchen Sie, nasses Essen vor ihm zu wackeln. Tut mir leid zu hören, dass er passieren kann.

Dee am 12. Dezember 2019:

Ich habe eine Betta, die fast 7 Jahre alt ist. Er schläft viel. Ich halte seinen Wasserstand immer gerade so niedrig, dass er aufstehen kann, um zu atmen, wenn er es braucht. Ich füttere ihn alle 2-3 Tage mit 5-6 Betta Pellets. Ich glaube, er fängt gerade erst an, seine Sehkraft ein wenig zu verlieren, weil er manchmal stürzt und sein Essen vermisst. Wenn ich ihn füttere, bleibe ich bei seiner kleinen Schüssel, um sicherzustellen, dass er isst, bevor ich ihn wieder verlasse. Er heißt Caeruleus und ist die älteste Betta, die jemals das Privileg hatte, sie zu besitzen. Ich bin ein bisschen traurig, wenn er sich entscheidet zu gehen, aber jetzt ist er glücklich, obwohl er ein alter Mann ist, haha

L. am 10. Dezember 2019:

Ich habe eine Beta, die über 4 Jahre alt ist und mir von meiner Lehrerin der 6. Klasse geschenkt wurde, die dieses Jahr weggezogen ist und nicht genug Platz für ihren Fisch hatte. Ich habe ihn gesehen, als er jünger war. Ich weiß nicht, ob die Krankheiten, die er hatte, bevor ich ihn bekam. Er hat vor kurzem Flossenfäule und eine Pilzinfektion auf seiner Seite. In der vergangenen Woche hat er ganz aufgehört zu essen. Er schwebt einfach mit einer seiner Flossen herum, um sich über Wasser zu halten. Ich glaube, er verhungert. Ich erzähle meinem Freund die ganze Zeit von ihm und seinem Zustand. Sie empfahl kürzlich, ihn einzufrieren, aber meine Mutter weigerte sich, ihn absichtlich zu töten. Ich weiß nicht, was ich tun soll und die Medizin, die ich benutze, beschlägt immer seinen Tank. Soll ich es weiter benutzen? Was ist los?

C. am 03. September 2018:

Meine Betta Arizona Red stirbt im Alter, es ist irgendwie traurig, aber ich wusste, dass dies kommen würde. Obwohl ich eine proaktive Pflegekraft für ihn war, schätze ich, dass er mich 3 Jahre lang bei sich haben wird.

Ich halte ihn in einem warmen Tank und füttere ihn zweimal täglich mit der Hand mit winzigen Fliegen (er liebt sie). Die Schritte, die Sie bereitgestellt haben, habe ich bereits unternommen, wie das wärmere Wasser und das Hinzufügen von Salz zu seinem Tank. Vielen Dank für diesen Artikel. Es war beruhigend zu wissen, dass ich alles getan habe, um es meiner Betta bequem zu machen.

In den 3 Jahren, in denen ich mit Rot gesegnet war, war er nie krank und das war mit 3 Umzügen und unzähligen Landschaftsveränderungen. Was für eine Freude Bettas sein können und ich werde eine andere bekommen und ja, sein Name wird Arizona Red sein :)

mariekbloch (autor) am 25. August 2018:

Bitte.

Kee am 22. August 2018:

Meine Betta, Pluto, muss ungefähr 2 Jahre alt sein. Ich habe ihn zwei Jahre lang (wird zwei Jahre am 16. Dezember sein), er ist ein Walmart-Fisch. Er war immer sehr sozial ... eher aktiv. Er hatte einen Keramiktunnel, den ich ihm gemacht habe, in dem er immer gerne schläft / sich entspannt. Jedes Mal, wenn Sie mit ihm sprachen, schaute er in Ihre Richtung und schwamm auf die Oberseite seines Tanks, wenn Sie den Raum betraten. Blasennester waren für ihn sowieso nicht üblich. In den letzten Wochen habe ich bemerkt, dass sich die Farbe seines Körpers (er ist blau / lila und silberfarben) in mehr Silber als Blau geändert hat, wo es früher lebhaft war. Er schwimmt nicht so viel herum, reagiert nicht wirklich auf jemanden, der mit ihm spricht. Mein Freund, der ihn derzeit in seinem Haus hat (ich habe Katzen, wo ich jetzt wohne und er ist in der Nähe), sagt, er habe nicht so viel gegessen .

Ich liebe meinen kleinen Kerl. Er ist ein verwöhnter Fisch ... er hat einen 3 Gallonen Tank, den er liebt. Ich fürchte, seine Zeit kommt bald, ich fühle es einfach. Danke für die Warnschilder. Wir werden den kleinen Kerl im Auge behalten.

Susan am 06. Juli 2018:

Vielen Dank für diesen Artikel. Meine männliche Beta "Clifton" wird in ein paar Monaten 6 Jahre alt. Er ist ein sehr freundlicher und sympathischer Fisch. Ich habe ihn bei der Arbeit und meine Mitarbeiter lieben ihn auch sehr. Es geht ihm gut, aber er schläft jetzt viel, hat Farbe verloren und den weißen Punkt, der wieder aufzutauchen scheint. Er liebt es, einmal pro Woche einen Salzgarnelen-Leckerbissen zu bekommen. Der Schlüssel zu ihm ist, sein Wasser zu wechseln, und ich gab ihm eine kleine Pflanze, auf der er sich auf verschiedenen Ebenen im Tank ausruhen kann. Er hat auch Hitze und Belüftung. Er ist eine fröhliche Beta. Wir alle werden ihn vermissen, wenn seine Zeit kommt.

Steff am 28. Juni 2018:

Sie können ihm sagen, wie Sie sich fühlen, indem Sie in Ihren Gedanken sprechen, während Sie eine Hand auf die Hand des Tanks legen, und er wird sich freuen, mir zu vertrauen. Ich habe früher mit meinem Betta-Fisch gesprochen, und er hat früher durch Aufregung oder Zittern geweckt Sie können versuchen, ihm ein paar Fragen zu stellen. Sie haben auch Glück, weil mein Betta-Fisch nur zweieinhalb Jahre gelebt hat. Es ist nicht seltsam, Ihren Fisch zu beobachten, weil jeder seinen Fisch beobachtet und es sie glücklich macht, ihren Fisch glücklich zu sehen Wie Sie sagten, befindet sich Ihr Fisch viel oben im Tank, weil er Luft bekommt. Sie sollten etwas in den Tank geben, das nahe an die Spitze reicht, damit Ihr Fisch darauf ruhen und atmen oder eine lebende Pflanze mit großen Blattwurzeln bekommen kann Das macht Luft, so dass Ihre Fische im Schlaf am Boden des Tanks atmen können. Sie können das Wasser auch häufiger wechseln, um mehr Oxegen zu erhalten, denn wenn es oben ist, bedeutet dies, dass das Oxegen zu niedrig ist. Auf einer Website habe ich es gesucht sagt, deine Betta braucht 24 Liter Wasser pro Filter und eine Temperatur um 26 Grad ees, um deine Betta gesund zu halten, aber deine Betta lebte mehr als 6 Jahre, also solltest du glücklich sein und dir einen Klaps auf den Rücken geben. Es ist gut, dass Ihr Fisch zumindest oben im Tank bleiben kann, weil meiner zu viel gegessen hat, sodass er nicht nach oben schwimmen konnte. Also gute Arbeit, sich um Ihren Fisch zu kümmern.

Robin am 27. Juni 2018:

Ich habe eine Beta, die wahrscheinlich mindestens 6 Jahre alt ist. Ich habe ihn viele Male von Infektionen zurückgepflegt. Ich denke, wahrscheinlich läuft seine Zeit ab. Sein Gesicht wird grau und er schwebt jetzt die ganze Zeit oben. Ich bin eine Hospizkrankenschwester und möchte seinen Tod so angenehm wie möglich gestalten. Ich weiß, das klingt komisch, aber ich habe seit Jahren endlose Zeit damit verbracht, ihn zu beobachten. Ich möchte nicht, dass er leidet. Wie kann ich seinen Tod so friedlich wie möglich gestalten, wie ich es für Menschen getan habe?

Steff am 24. Juni 2018:

Mein Betta Fisch ist heute Morgen gestorben, ich war wirklich traurig. Als ich es kaufte, waren seine Farben bereits verblasst / es war nicht so hell und es lebte noch ungefähr 3 Jahre. Ich fütterte es jeden Tag und wechselte sein Wasser alle drei Wochen. Es war auch glücklich und aufgeregt die ganze Zeit. Hat es lange gelebt, weil es glücklich war, weil es

Hatte alle Symptome des Alters seit den letzten 4 Monaten und es wurde normalerweise krank, aber heilte sich selbst. Es hatte Flossenfäule und es könnte zu viel gegessen haben, warum hat es so lange gelebt?

mariekbloch (autor) am 20. Juni 2018:

Ich bezweifle, dass du neben ihm schläfst, was ihn stört.

SlugLady28 am 16. Juni 2018:

Hey, meine Betta ist alt und verbringt die meiste Zeit mit Schlafen. Er ist neben meinem Bett. Wenn ich mit dem Finger wackle, flackert er mich an (er hatte es immer. Es ist sein Ding), geht dann aber zurück zu seinem Bett oder bewegt sich, um sich woanders zu verstecken / zu schlafen. Ich mache mir Sorgen, dass ich ihn störe. Ich frage mich, ob es besser wäre, ihn weiter von mir wegzubewegen, damit er mehr Ruhe hat.

mariekbloch (autor) am 06. Juni 2018:

Bitte

Joann am 01. Juni 2018:

Vielen Dank, meine Beta ist 4 und er ist buchstäblich mein erster Fisch und iloce, der sich um ihn kümmert, und ich habe angefangen, viele Nickerchen zu bemerken

Gabby am 04. Februar 2018:

Vielen Dank, das hat mir sehr geholfen. Ich habe eine 5-jährige Betta, auf die ich aufpasse. Danke, dass du diesen Artikel gemacht hast

Don am 19. Januar 2018:

Danke für den tollen Artikel. Ich habe ein 2 1/2 + jähriges Kind, das alle genannten Anzeichen / Symptome zeigt. Leider haben wir gegen eine scheinbar langsame Flossenfäule gekämpft, obwohl ich an seinem 2,5-Gallonen-Tank dreimal pro Woche (im Grunde jeden zweiten Tag) immer den vollen Wasserwechsel durchgeführt habe. Ich vermutete, dass dies auf ein niedrigeres / schwächeres Immunsystem aufgrund seines Alters zurückzuführen war. Es scheint, ich habe alles richtig gemacht. Nur das Unvermeidliche.

Steve am 18. Januar 2018:

Es ist eine Schande, dass sie so ein kurzes Leben haben. Mein zweieinhalbjähriger Mann macht viel mehr Nickerchen als er, als ich ihn zum ersten Mal bekam. Aber ansonsten scheint er ziemlich glücklich zu sein ...

Marie am 27. Dezember 2017:

Vielen Dank auch an meine Betta, die wir von meinem Schwiegervater geerbt haben, da es meine Schwiegermutter war und sie vor einem Jahr verstorben ist. Wir hatten ihn ein Jahr lang und ich fand heraus, dass die Schwiegermutter ihn über 2 Jahre alt machte und wer weiß, wie alt sie war, als sie ihn bekam. Wie auch immer, alle Symptome, die Sie erklärt haben, sind fast identisch mit der gestern verstorbenen Betta, aber ich fühle mich viel besser und wünschte, ich hätte dies vor einigen Monaten gelesen.

Maurizia am 12. Dezember 2017:

Das war ein Nervenschoner für mich! Meine männliche Betta wurde tadellos gepflegt, seit ich ihn vor über 3 Jahren bekommen habe. Vor ungefähr 3 Monaten bemerkte ich, dass seine Farben zu verblassen begannen und er Katarakte bekam und anfing, Essen zu vermissen ... Ich war mir sicher, dass ich irgendwann etwas falsch gemacht hatte, aber dann fing er den ganzen Tag über an, ein Nickerchen zu machen. Gott sei Dank fand ich diesen Artikel, der meine Nerven rettete, als ich mich selbst verprügelte ... Ich rettete ihn vor der schrecklichen Fürsorge von Walmart und hatte noch nie eine solche Verbindung zu einem Fisch wie meinem Jungen Virgil (blau / grauer Krähenschwanz) Ich bin froh, dass er einer ist, der sein ganzes Leben leben und als kleiner alter Fisch gehen muss :) Danke für die Info. Sehr informativ und mein Herz ist nicht so schwer wie es war. :)

Kiley Garrett am 26. Oktober 2017:

Dieser Artikel ist sehr informativ. Ich wusste über einige dieser Symptome Bescheid und wusste, dass meine Betta seit Jahren dort oben war, aber einige dieser Dinge, über die ich mir Sorgen machte, wie das Eisstockschießen der Flosse und das Fehlen seines Essens.

AlexisChamberlain am 28. September 2017:

Vielen Dank! Ich dachte, meine Betta wäre krank, aber ich habe ihn seit über 2 Jahren und er hat alle beschriebenen Symptome. Nochmals vielen Dank und ich werde auf jeden Fall Ihren Rat annehmen!

Connie am 28. August 2017:

Danke. Gute Information. Vielen Dank, dass Sie den weißen Fleck im Gesicht erklärt haben. Das haben wir heute auf unserer Betta bemerkt. Und er fängt an, länger ein Nickerchen zu machen. Alles in allem ist er immer noch ziemlich aktiv für eine alte Betta und macht gerne Blasennester. Ihr Beitrag war sehr hilfreich. Danke noch einmal.

Jolene am 22. August 2017:

Meine männliche Beta hat sich normal verhalten, aber er hat einen Klumpen auf der Seite und es sieht fast klar aus, die Schuppen ragen nicht wirklich hervor und er schwimmt und benimmt sich ziemlich normal, isst gut. Ich habe seinen 5-Gallonen-Tank ohne Kohlefilter 3 Wochen lang mit Neoplex-Medikamenten behandelt, aus Angst vor Wassersucht, aber ich bin überzeugt, dass es nicht falsch mit ihm ist ... Fischladen sagt, es könnte nur Alter sein .. Ich habe Angst, dass er knallt.

Irgendwelche Gedanken dazu?

Wolfman Jenkins am 21. Mai 2017:

Mein Bettafish wird immer noch derselbe sein, wenn er alt wird, selbst wenn er 5 oder 6 Jahre alt ist. Er wird immer noch aggressiv sein und jeden Bettafish da draußen verprügeln, wie ich in einem anderen Beitrag sagte. Mein Bettafish wird der größte Bettafish seit MUHAMMAD ALI sein.

Mawa am 21. März 2017:

Unsere Betta ist alt, wir haben ihn seit ungefähr 4 Jahren. Alle Anzeichen sind vorhanden, dass er altert. Er hat die Farben gewechselt und kommt nicht so oft nach Luft ... Ich bereite mich darauf vor, seinen Wasserstand zu senken, nachdem ich dies gelesen habe. Und ich denke, seine Vision wird möglicherweise schwach. Er ist nicht in einem großen Tank, sondern eine Gallone groß mit Filtration, seit wir ihn haben. Macht mich traurig ... Ich weiß, dass nichts für immer lebt, aber ich habe mich so gut um ihn gekümmert, dass es schwer ist, ihn als das zu sehen, was unter den Verwüstungen des Alters zu leiden scheint. Dieser Artikel war so nützlich. Vielen Dank.

Hamzah Patel am 05. März 2017:

Ich habe einen 2,5-Gallonen-Tank mit einem Teiler mit einer männlichen Betta auf der einen Seite und einer weiblichen auf der anderen Seite. In der letzten Woche saß das Männchen am Boden des Tanks und weigerte sich zu essen. Ich dachte, ich mache etwas falsch mit der Hitze oder so, aber das Weibchen scheint in Ordnung zu sein. Gestern wurde mir klar, dass er sich selbst an der Heizung und dem verbrannt hat Der obere Teil seines Schwanzes fiel ab. Ich legte ihn schnell vorübergehend in einen halben Gallonen-Tank und gab ein paar Flossenmedikamenttropfen in sein Wasser. Er kann nicht richtig schwimmen und will nicht essen, er ist ungefähr 2 Jahre alt. Bitte hilf mir! Ich will nicht, dass er stirbt! Irgendwelche Vorschläge?

Fruchtringe am 14. November 2016:

Können Sie uns bitte weitere Informationen zu den von Ihnen empfohlenen Speisen mitteilen? Mein armer Fisch frisst nicht - Ausfallschritte und Fehlschläge, gefolgt von einem Nickerchen - und ich fürchte, er beginnt zu verhungern!

MargeC. am 14. Juli 2016:

Danke für die Information! Eine Betta, die ich vor einigen Monaten bei Walmart gekauft habe, kam mit gesäumten Flossen an. Da ich es nicht besser wusste, dachte ich, dass er so aussehen sollte. Jetzt, nachdem ich Ihren Artikel gelesen habe, werde ich ihn genau beobachten. Sein Appetit und seine Farben scheinen in Ordnung zu sein, aber er wirkt eher träge und hängt viel oben auf dem Wasser herum. Er flackert immer noch, wenn ich einen Spiegel an den Tank stelle (was Spaß macht). Vor einer Woche habe ich ihn von einem 1/2-Gallonen-Tank auf einen 1,5-Gallonen-Tank umgestellt, weil ich dachte, er wäre glücklicher. Ich habe noch nie eine Betta von einem Züchter gekauft, werde es aber beim nächsten Mal tun. Ich fühle mich schlecht, dass er nicht so lange leben wird, wie ich gehofft hatte. Normalerweise hält eine Betta selbst bei Walmart etwa ein Jahr. Nochmals vielen Dank, ich habe es genossen, Ihre Artikel hier zu lesen.

Elle am 20. September 2015:

Meine Betta ist mindestens 5 1/2, aber ich glaube nicht, dass er jetzt sehr gut sehen kann. Vielen Dank für die Pflegetipps. Ich werde sein Essen ändern.

firestar2124 am 06. September 2015:

Ich habe meine Beta von einem Manager bei der Arbeit erhalten. Er war wahrscheinlich einem nahe, als ich ihn bekam, und ich hatte ihn zwei Jahre lang. Vor ungefähr 8 Wochen begann er seitwärts zu schweben. Ich dachte, es sei ein Problem mit der Schwimmblase, aber die Behandlung mit Fasten / gedämpften Erbsen half nicht. Jetzt ist er dunkler, hat den weißen Fleck und ruht die ganze Zeit seitlich im Wasser. Ich muss das Essen vorsichtig vor ihn fallen lassen, damit er nicht manövrieren muss, um es zu bekommen. Aber er isst immer noch gut und freut sich über das Essen. Dennoch scheint es, dass drei (ish) jung sind, um all diese Alterssymptome zu haben. Ich habe ihn nach Hause gebracht, damit ich ihn täglich beobachten kann. Ich habe einen neuen Betta-Jungen bei der Arbeit, und mein Oldy-But-Goody ist im Betta-Hospiz auf dem Esstisch.

Micki am 14. Juni 2015:

Wir haben unsere vor fast 4 Jahren von Walmart bekommen. Ich dachte, er würde vor 1 1/2 Jahren sterben. Er ist auf einem Auge blind (wenn nicht auf beiden) und konnte die schwimmenden Pellets in den letzten 1 1/2 Jahren nicht essen. Er muss sie später vom Boden essen, da er so lange und noch am Leben ist. Er ist immer weniger aktiv geworden und liegt den ganzen Tag auf seiner Seite auf dem Boden. Er bewegt sich nur, wenn ich etwas zu essen oder auf das Glas klopfe. Er ist sicher ein Kämpfer und weigert sich zu sterben!

mariekbloch (autor) am 30. Mai 2015:

Ja, wenn Ihr Fisch unter Flossenfäule gelitten hat und seine Flossen nie nachgewachsen sind (und sich dennoch vollkommen gesund verhalten), ist dies ein weiterer Hinweis darauf, dass er ein alter Junge ist. Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Caroline am 25. Mai 2015:

Endlich jemand, der den weißen Punkt kennt! Ich habe im Internet gesucht und versucht herauszufinden, warum mein Älterer es besser bekam. Vielen Dank für Ihre Antwort. Leider durchläuft einer meiner Jungen den Alterungsprozess. Er ist aus einer Handelskette und ich habe ihn vor 3 Jahren gekauft. Leider hatten wir Anfang dieses Jahres einen Run mit Fin Rot, und sie scheinen nicht vollständig nachwachsen zu können. Ich habe in den ersten Monaten ein gutes Wachstum gesehen, aber eines Tages hörte es einfach auf. Glauben Sie, dass dies ein Faktor seines Alters ist? Seit einigen Monaten zeigt er verblassende Farben und Inaktivität. Er lebt in einer geteilten 10 Gallone mit Heizung und Filter und wöchentlichem teilweisen Wasserwechsel. Vielen Dank!

mariekbloch (autor) am 18. Dezember 2014:

Sie sollten stolz auf sich sein, dass Ihre Betta so lange gelebt hat. Sie werden normalerweise im Alter von 6 bis 12 Monaten verkauft, sodass Ihr Fisch wahrscheinlich 5 Jahre alt ist, die typische Lebensdauer einer gesunden Betta. Es ist traurig, aber Sie sollten glücklich sein zu wissen, dass er ein so erfülltes Leben geführt hat.

Chantal am 15. Dezember 2014:

:( Ich glaube, meine Betta wird alt. Ich werde so weinen, wenn er stirbt: '(Er war die ganze Zeit so ein guter Fisch und tanzte und flammte nur auf mich, wenn ich in der Nähe war, er flammte nie auf jemand anderen. Ich habe ihn seit ungefähr 4 Jahren. Ich möchte also nicht, dass er mich verlässt :( arg.

mariekbloch (autor) am 02. März 2014:

Danke.

Dearabbysmom aus Indiana am 1. März 2014:

Gut zu sehen, wie man diese wunderschönen Fische für ein längeres Leben glücklich und gesund hält. Meine Kinder hatten im Laufe der Jahre einige und wir konnten sie nie lange am Leben erhalten. Nützliche Informationen!


Wie lange leben riesige Betta-Fische?

Riesen-Betta oder König-Betta gehören zur Rasse der Betta Splendens und sind kleine Aquarienfische. Wie bei jeder anderen Betta hängt die Lebensdauer einer riesigen Betta von verschiedenen Faktoren ab. Die Genetik, Pflege und Fütterung von Riesenbetta-Fischen bestimmen, wie lange sie leben.

Diese Fischarten leben in der Regel zwischen 2-3 und bis zu 5 Jahren, je nachdem, wie gut sie gepflegt werden. Die durchschnittliche Lebensdauer von Giant Betta beträgt 2-3 Jahre. Eine riesige Betta, die bis zu 5 Jahre lebt, bedeutet, dass sie außergewöhnlich gut gepflegt wurde. Fische in kleinen Tanks haben normalerweise eine kürzere Lebensdauer.

Erwachsene männliche Bettas sind normalerweise 3 Zoll lang, während weibliche 2,5 Zoll sind.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Betta länger lebt, sollten Sie besonders auf ihre Pflege achten. Eine der wichtigsten Aufgaben, die Sie regelmäßig ausführen, ist die Reinigung des Tanks, um die Gesundheit zu erhalten. Wenn sie in geräumigen Tanks aufbewahrt werden, verlängert sich auch ihre Lebensdauer erheblich.

Die Qualität der Lebensmittel, die Sie ihnen geben, ist ebenfalls wichtig. Füttere sie mit gefrorenen, lebenden und getrockneten Nahrungsmitteln wie Garnelen und Blutwürmern.


Auswahl des richtigen Betta-Aquariums

Obwohl Betta-Fische viel einfacher zu pflegen sind als die meisten anderen Arten, sollten sie niemals in Gläsern, Gläsern oder kleinen Vasen gehalten werden. Die Wahl eines guten Betta-Aquariums zusammen mit der richtigen Ausrüstung ist notwendig, wenn Sie möchten, dass Ihre Fische glücklich und gesund sind.

Aquariumgröße

Die meisten Zoohandlungen halten Betta-Fische in Gläsern, Vasen und anderen kleinen Räumen. Während die Fische unter diesen Bedingungen überleben können, genießen sie es nicht. Ein gutes Betta-Aquarium sollte Platz zum Schwimmen bieten und einen Ort zum Verstecken bieten.

Die absolute Mindestgröße eines Betta-Tanks sollte 2,5 Gallonen betragen - Sie sollten jedoch 3 bis 4 Gallonen anstreben, um genügend Platz für einen Filter und eine Heizung zu lassen. Die meisten Betta-Besitzer kaufen Fischschalen, obwohl Nano-Würfel normalerweise besser sind. Denken Sie daran, dass Ihr Aquarium immer einen Deckel haben sollte. Bettas springen gerne!

Entgegen der landläufigen Meinung sind Bettas gerne in großen Aquarien und kommen mit den meisten Gemeinschaftsfischen gut zurecht, sofern genügend Platz vorhanden ist.

Unser Lieblings-Aquarium von Betta

Heizung

Die siamesischen Kampffische sind eine tropische Art und benötigen eine Temperatur zwischen 74 und 78 Grad, um zu gedeihen. Normalerweise liegt die Wassertemperatur einige Grad unter Raumtemperatur. Je nachdem, wo Sie wohnen, benötigt Ihre Betta möglicherweise eine Heizung. Messen Sie die Wassertemperatur immer mit einem Thermometer - kaltes Wasser belastet die Fische und kann dazu führen, dass sie krank werden.

Unsere Lieblings Betta Tankheizung

Filtration

Betta-Fische leben natürlich in stationären Gewässern und mögen den starken Fluss, den einige Filter erzeugen können, nicht. Wenn Sie einen Kraftfilter verwenden, halten Sie die Wasserleistung auf einem niedrigen Wert, um zu verhindern, dass Ihre Betta zu gestresst wird. Untergrundfilter sind eine ausgezeichnete Wahl für kleinere Aquarien, da sie keinen Strom erzeugen - aber dennoch die Bakterien beherbergen, die für das Gedeihen Ihrer Betta erforderlich sind.

Unser Lieblings Betta Tankfilter

Dekoration

Betta-Fische mögen es, ein Versteck zu haben, und werden es zu schätzen wissen, einige Steine ​​oder Pflanzen in ihrem Lebensraum zu haben. Denken Sie beim Kauf von Dekor daran, dass scharfe Steine ​​oder Plastikpflanzen die Flossen Ihrer Betta beschädigen können. Kaufen Sie immer lebende Pflanzen anstatt Plastikpflanzen. Sie werden besser aussehen und Ihre Fische werden es zu schätzen wissen.

Beleuchtung

Die Beleuchtung ist wichtig, wenn Ihr Aquarium schön aussehen soll, und wenn Sie lebende Pflanzen behalten möchten. Beachten Sie jedoch, dass die siamesischen Kampffische kein starkes Licht mögen. Die meisten Betta-Fischschalen und -Tanks auf dem Markt sind bereits mit LED-Leuchten ausgestattet, die den Fisch nicht belasten, aber das Wachstum der meisten nicht anspruchsvollen lebenden Pflanzen ermöglichen.


Jetzt, da Sie ein besseres Verständnis für die Pflege von Betta-Fischen haben, können Sie Ihren Fischen helfen, zu gedeihen und ihnen die Lebensqualität zu geben, die sie verdienen.

Wie wir am Anfang dieses Handbuchs erwähnt haben, gibt es viele Fehlinformationen über die Online-Weitergabe von Betta-Fischpflege. Jetzt, da Sie wissen, was zu tun und was zu vermeiden ist, geben Sie das Wissen weiter!

Betta-Fische werden nicht so schnell aufhören, beliebt zu sein. Je mehr wir die Besitzer darüber informieren können, wie sie ihre Fische richtig pflegen können, desto besser wird es allen gehen.

Verlinken Sie auf diesen Leitfaden, teilen Sie ihn in den sozialen Medien oder erzählen Sie Ihren Aquarianer-Freunden, was Sie gelernt haben. Es wird uns helfen, langsam sicherzustellen, dass diese Fische in Aquarien auf der ganzen Welt ein besseres Leben führen.

Alison Yang

Alison interessiert sich seit über fünf Jahren für Fische und Aquarien. Wenn sie nicht über Fisch schreibt, kann sie wandern, schwimmen und Yoga machen.


Betta-Fische werden auch als siamesische Kampffische bezeichnet. Sie sind weltweit sehr beliebt und bekannt für ihre aktive Natur und attraktive Farbe. Betta Fischkrankheiten Behandlung und Pflege sind recht einfach durchzuführen. Betta-Fische sind ideal für diejenigen, die gerne Fisch halten, aber möglicherweise nicht die Zeit haben, sich um sie zu kümmern.

Sobald Sie Ihre Fische nach Hause bringen, ist es ratsam, sich mit deren Bewegungen und Verhalten vertraut zu machen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob etwas nicht stimmt, indem Sie es sich ansehen. Die Schüssel, in der Sie den Fisch aufbewahren, sollte groß genug sein, damit er herumschwimmen kann, ohne an Schuppen oder Flossen zu stoßen. Es muss auch eine ausreichende Oberfläche vorhanden sein, damit der Fisch ausreichend Sauerstoff erhält. Sie können für eine gute Pflege sorgen Siamesische kämpfende Fischgesundheitsprobleme indem Sie Ihren Fisch mit sauberem Wasser versorgen. Diese Fische benötigen keine Filtersysteme, aber ein Drittel des Wassers muss alle 3 Tage gewechselt werden. Dadurch bleibt das Wasser jederzeit sauber und frisch. Infolgedessen ist der Fisch nicht anfällig für Pilz- und Bakterieninfektionen. The old water must be replaced with aged water, which is water that has been set out for a day. One must also not place betta fish with other bettas since these are fighting fish. They tend to tear at each other and may even cause the death of a fish by the time they stop. Betta fish may be placed with guppies, corydorus catfish or algae eaters. Debris of uneaten food that remains at the bottom of the bowl may be cleaned using a turkey baster. These particles must not be allowed to remain there since it could contaminate the water and cause it to become cloudy and foul-smelling. This could lead to many betta fish diseases. The pH tank must be 7.0 and you can use a pH testing kit to minimize the PH of the water.

Do not use soap while cleaning the rocks, plants and other decorations in the bowl. It becomes difficult to rinse all traces of the soap and the residue of the soap may harm the Betta fish. You may use warm water to clean these objects. Betta fish tend to jump and hence the bowl must be kept covered. Betta fish may be fed with brine shrimp or frozen bloodworms. You may also feed your fish Betta pellets.


Schau das Video: Kampffische Infos und Tipps zur Haltung (Juni 2021).