Information

Tiere verdienen mitfühlende Pflege


Liz liebt Tiere. Sie krank, verletzt oder getötet zu sehen, bricht ihr das Herz. Sie plädiert für "adoptieren, nicht einkaufen" und TNR-Programme für wilde Katzen.

Guniea Schweine. Mit Genehmigung verwendet.

Tiere und Feiertage

Wenn Sie den Nachrichten oder Tierrettungsbeiträgen auf Social-Media-Websites wie Facebook und Twitter überhaupt Aufmerksamkeit schenken, werden Sie eine Flut von Geschichten über Tiere sehen, die auf irgendeine Weise verlassen oder misshandelt werden. Dies ist schockierend, unentschuldbar und vermeidbar.

Wenn die Weihnachtsgeschenk-Saison näher rückt, gibt es bestimmt Kinder, die nach einem Hund oder einer Katze oder einem Meerschweinchen oder einem anderen Tier nach einem Geschenk jammern. In acht nehmen. Dies geschieht meistens zu Weihnachten und Ostern, wobei entweder Hunde und Katzen oder im letzteren Fall Küken und Hasen die bevorzugten Haustiere auf der Anforderungsliste sind.

Sich einem solchen Lärm hinzugeben, kann nicht ohne sorgfältige Überlegungen und Planung geschehen. Die Adoption eines Haustieres sollte nicht in einem Moment der Schwäche oder aus einer Laune heraus übernommen werden. Natürlich sind Welpen, Kätzchen und Küken unwiderstehlich süß. Denken Sie jedoch daran, dass sie erwachsen werden. Während sie sicher sind, ihre allgemeinen körperlichen Eigenschaften beizubehalten, werden sie aus dem "entzückend süßen" Stadium ihrer Kindheit herauswachsen.

Kinder sind nicht in der Lage, sich selbst um ein Haustier zu kümmern

Unabhängig davon, wie gut ihre Absichten sind, kann von einem Kind nicht erwartet werden, dass es die Verantwortung für die Pflege eines Haustieres übernimmt. Letztendlich ist das die Aufgabe der Eltern, und wenn sie sich der Aufgabe nicht gewachsen fühlen, ist ein Haustier nichts für diesen Haushalt. Natürlich kann ein Kind bei den Aufgaben im Zusammenhang mit der Pflege des Haustieres helfen, aber es ist genau das: ein Haustier der Familieund nicht das Kind allein. Je jünger das Kind ist, desto weniger kann von ihm erwartet werden, dass er hilft.

Nur viel ältere Kinder, die an 4-H-Projekten beteiligt sind, sollten mit der alleinigen Betreuung eines Tieres betraut werden, und selbst dann sind Aufsicht und fachkundige Beratung erforderlich. (Und ich biete dieses Beispiel nur ungern an, da 4-H darin besteht, Kindern beizubringen, Tiere als Nahrung zu erziehen, und als ethischer Vegetarier stört mich das.)

Die Tierheime sind voll von verlassenen und übergebenen Haustieren, die Menschen gekauft oder geschenkt haben. Während ihre Absichten ehrenhaft und liebevoll gewesen sein mögen, war die Idee nicht gut durchdacht.

Und bitte, Schenken Sie niemals jemandem ein Haustier als Überraschungsgeschenk! Noch nie. Möglicherweise belasten Sie diese Familie oder Person unerträglich (unabhängig von Verantwortung oder Finanzen), und das Tier wird auf die eine oder andere Weise darunter leiden.

Ein Haustier sollte mit dem gleichen Gedanken und der gleichen Rücksichtnahme, die für die Adoption eines menschlichen Kindes erforderlich sind, und mit dem gleichen Engagement in eine Familie aufgenommen werden.

Tiere sind auch Menschen

Ja, mir ist klar, dass dies eine falsche Aussage ist. Es hat Ihre Aufmerksamkeit erregt, richtig? Der Punkt ist, wir sind alle Tiere, Die richtige Version lautet also "Menschen sind auch Tiere". Wir teilen viele der gleichen Eigenschaften und körperlichen Eigenschaften mit unseren Tierfreunden.

Zweifelst du an mir? Schauen Sie sich einfach die Tabelle unten an. Wir teilen alle der obersten biologischen Nischen.

Leider gibt es zu viele Menschen, die diese Gemeinsamkeit nicht anerkennen möchten, Tiere als "nur Tiere" betrachten und sie in Bezug auf Intelligenz und die Fähigkeit, körperliche oder emotionale Schmerzen zu empfinden, unter uns einordnen.

Das ist ein falscher Glaube. Ich könnte auf Hunderte von Zeitungs- und Internetartikeln verweisen, die fast täglich über das Heldentum von Hunden oder Katzen berichten. (Ja, Katzen können auch Helden sein!)

Du willst Gefühle? Vielleicht mussten diese Leute das arme kleine Eichhörnchen sehen, das mein Mann sah. Sein Partner (wie auch immer Sie eine Tierbeziehung nennen möchten) war tot auf der Straße. Das andere Eichhörnchen war sichtlich verärgert, rannte hin und her, schalt die vorbeifahrenden Autos und bewachte den Körper seines Freundes.

Wir sind alle Tiere und teilen die gleichen vier biologischen Klassifikationen!

Charted: Hunde, Katzen, Menschen, Kaninchen, Meerschweinchen, Pferde.
(Bewegen Sie sich mit der Bildlaufleiste von links nach rechts, um das vollständige Diagramm anzuzeigen.)

HAUSHUNDHAUSHALTSKATZENMENSCHENKANINCHENMEERSCHWEINCHENHAUSHALTSPFERD

KÖNIGREICH

Animalia

Animalia

Animalia

Animalia

Animalia

Animalia

STAMM

Chordata

Chordata

Chordata

Chordata

Chordata

Chordata

SUBPHYLUM

Wirbeltiere

Wirbeltiere

Wirbeltiere

Wirbeltiere

Wirbeltiere

Wirbeltiere

KLASSE

Mammalia

Mammalia

Mammalia

Mammalia

Mammalia

Mammalia

BESTELLEN

Fleischfresser

Fleischfresser

Primas

Lagomorph

Rodentia

Perissodactyla

GATTUNG

Canis

Felidae

Homo

(Mehrere verschiedene)

Cavia

Equidae

SPEZIES

Canis Lupus Familiaris

Felis Catus

Sapiens

Über 50!

Porcellus

Equus

Einige unserer Katzen

Jigsaw Puzzle, eine Katze, die zu uns kam, um gerettet zu werden.

Ein Haustier ist nicht wegwerfbar

Leute, wissen Sie das: Wenn Sie ein Haustier aufnehmen, es ist für die Dauer des natürlichen Lebens dieses Tieres.

Ich kann nur hoffen, dass zumindest einige der Menschen, die diese Botschaft wirklich sehen müssen, dies tun! Ansonsten fürchte ich, ich predige nur dem Chor.

Sie werfen ein Haustier nicht weg, weil Sie es satt haben oder es mehr Arbeit wird, als Sie erwartet haben. Sie haben dieses Tier in Ihr Zuhause aufgenommen. Ergo haben Sie sich für die Dauer seines Lebens zu diesem Tier verpflichtet, als hätten Sie ein Kind adoptiert. In gewisser Weise ist dieses Tier ein Kind und bleibt es während seines gesamten Lebens. Wir Menschen haben es vor Jahrhunderten für angebracht gehalten, diese Tiere zu domestizieren: Sie sind in Bezug auf Nahrung, Gesundheit, Unterhaltung und Bewegung von uns abhängig geworden. Tiere sind einfach nicht mehr wegwerfbar als Ihre Kinder!

(Und wenn Sie Kinder haben und jemals ein Haustier aus einem anderen Grund als der Sterbehilfe im Falle eines todkranken Tieres „entsorgt“ haben, dann schämen Sie sich doppelt, dreifach, weil Sie so ein schreckliches Beispiel gegeben haben !!)

Ein Haustier sollte mit dem gleichen Gedanken und der gleichen Rücksichtnahme, die für die Adoption eines menschlichen Kindes erforderlich sind, und mit dem gleichen Engagement in eine Familie aufgenommen werden.

Aber wir mussten umziehen!

Das Bewegen sollte kein Hindernis für die Haltung Ihrer Haustiere sein. Hier ist eine kurze Liste der Ressourcen, die ich im Internet gefunden habe (in weniger als 5 Minuten Suche), um tierfreundliche Unterkünfte zu finden:

  • Best Friends Animal Society
  • Die Humane Society der Vereinigten Staaten

Dies ist nur eine kleine Auswahl. Eine Suche bei Google wird viele, viele weitere solcher Ressourcen aufdecken. Die oben genannten sind nur für die Vereinigten Staaten bestimmt, aber ich bin sicher, dass es auch für andere Länder viele solcher Ressourcen gibt.

Es gibt nur sehr wenige gute Gründe, ein Haustier aufzugeben

Wenn es einen legitimen Grund gibt (wie schwere Krankheit oder Tod des Eigentümers, oder sehr ernst wirtschaftliche Not), warum jemand möglicherweise nicht mehr in der Lage ist, ein Haustier zu halten oder zu pflegen, müssen sie oder eine vertrauenswürdige Person ihrer Wahl alle Anstrengungen unternehmen, um ein neues, liebevolles Zuhause zu finden, und es nicht wegwerfen, um für sich selbst zu sorgen so viel Müll! Und es gibt Agenturen, die bei finanziellen Problemen mit Spenden helfen können und werden. (Siehe Teilliste unten.)

Wir selbst befinden uns derzeit in einer finanziellen Notlage, aber wir weigern uns, unsere Kätzchen aufzugeben. Wir haben sie adoptiert, deshalb schulden wir sie. Wir müssen vielleicht ein paar Opfer bringen, aber die Katzen bleiben! Ich habe jahrelang gesagt; Es ist mir egal, ob ich in einem Zelt leben musste; Meine Katzen bleiben bei mir!

Finanzielle und Ressourcen-Hilfe für Tierhalter

  • Tony LaRussas Tierrettungsstiftung
    Menschen, die Tiere retten ... Tiere, die Menschen retten. ARF rettet Hunde und Katzen, denen in öffentlichen Tierheimen die Zeit ausgegangen ist, und bringt Menschen und Tiere zusammen, um das Leben der anderen zu bereichern.

Bitte geben Sie ein geliebtes Haustier nicht in einem "Tierheim" ab.

Seien Sie sehr, sehr vorsichtig, wenn es nach viel sorgfältiger Überlegung und Seelensuche notwendig wird, ein Haustier aufzugeben. Informieren Sie sich sorgfältig über jede Agentur, die Sie in Betracht ziehen. Seien Sie sich bewusst, dass die Mehrheit der sogenannten "Tierheime" weit davon entfernt ist, so etwas zu sein.

Selbst diejenigen, die sich "humane Gesellschaften" nennen, erfüllen nicht die Erwartungen, die in ihren Namen enthalten sind. Viele dieser Agenturen sind "High-Kill" -Standorte. Sie bewegen Tiere schnell ein und aus, wobei Platz und Geld ihre einzige Sorge sind und nicht das Wohlergehen der Tiere, die ihrer Obhut anvertraut sind. Wenn sie voll werden, beginnen sie zu töten.

Hier sind die Definitionen von Obdach:

1. Etwas, das Schutz oder Schutz bietet, wie vor dem Wetter.

  • ein. Eine Zuflucht; ein Zufluchtsort.
  • b. Eine Einrichtung, die Obdachlosen (oder Tieren !!!) vorübergehend eine Unterkunft bietet.

2. Der Zustand der Deckung oder geschützt.

(Hervorhebungen und Aussagen in Klammern in Definitionen sind meine.)

Es gibt viel zu viele sogenannte Tierheime, die routinemäßig vollkommen gesunde Tiere einschläfern - Schande, Schande über sie! Sie sind es nicht wert, das Wort "Obdach" im Namen ihrer Einrichtung zu haben !! Sie müssen sich so nennen, wie sie wirklich sind: Agenten des sinnlosen Todes, denn sie sind nicht besser als Hitlers Gaskammern!

Tiere zu verletzen ist unverständlich!

Ein Tier zu misshandeln ist genauso schlimm oder schlimmer! Wer ein Tier missbraucht, sollte einen Vorgeschmack auf seine eigene Medizin erhalten! Solche Leute haben wahrscheinlich auch wenig oder gar kein Gewissen, Menschen zu verletzen oder zu töten!

Wie oben erwähnt, teilen wir mit unseren Haustieren die Mitgliedschaft in denselben Top-4-Segmenten der Biologie: Königreich, Stamm, Sub-Stamm und Klasse. Ergo sind wir alle Tiere! Was wir jedem Tier antun, können wir auch jedem anderen Menschen antun!

Was ist Missbrauch?

Jeder kann eine vernünftige Definition von Missbrauch im Sinne von körperlichem Schaden oder Misshandlung geben, z. B. wiederholt und ohne Grund mit den Händen geschlagen oder getreten werden und so weiter.

Dann gibt es die schrecklichen Geschichten von wahrer Grausamkeit, und ich werde hier nicht auf die grafischen Details eingehen - wir haben alle in den Nachrichten von diesen Geschichten gehört.

Machen Sie jedoch keinen Fehler: Vernachlässigung ist Missbrauch ebenso wie völlige körperliche Grausamkeit! Ein Hund, der an einer Kette im Freien gelassen wird und weder Futter noch Obdach erreichen kann, ist einsam und bellt vor Langeweile und Frustration. Er beschwert sich normalerweise bei den Nachbarn über den Lärm. Wenn Tierdienste Nachforschungen anstellen, wird der Eigentümer der Vernachlässigung, einer Form des Missbrauchs, beschuldigt.

Selbst wenn dieser Hund nicht gefesselt ist, wird er nicht richtig gepflegt. Es ist, als hätten Sie Ihr Kind draußen eingesperrt und die Schreie des Hungers und der Kälte ignoriert, nur weil Sie nicht gestört werden konnten. Glauben Sie nicht, dass die Kinderschutzdienste schnell vor Ihrer Tür stehen würden?

Leider drehen sich die Räder der Gerechtigkeit für Tiere viel langsamer, aber Tiere, die ohne Aufmerksamkeit draußen gelassen werden, werden genauso sicher missbraucht wie diejenigen, die geschlagen, getreten oder anderen Schrecken ausgesetzt werden. Es gibt Gesetze gegen Tierquälerei und -missbrauch, und wenn Sie dies sehen, sollten Sie dies melden.

Gesundheitliche Vorteile von Haustieren

Unsere Haustiere geben uns so viel bedingungslose Liebe und Kameradschaft während ihres ganzen Lebens: Es ist unsere geschätzte Verpflichtung, ihnen Sachleistungen zurückzugeben. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Haustiere unser Leben verbessern und das Teilen der Kameradschaft eines Haustieres Stress reduziert. Schon das Streicheln eines Hundes oder einer Katze (oder eines Häschens oder Meerschweinchens ... oder was auch immer) beruhigt. Möchten Sie Ihren Blutdruck senken? Haustier dein Haustier !! Vielleicht hilft es Ihnen dabei, die Pillen loszuwerden, die die Ärzte gerne pushen!

Kastrieren und kastrieren Sie Ihre Haustiere, und dies trägt wesentlich dazu bei, das Problem mit wilden und verlassenen / unerwünschten Tieren zu verringern. Darüber hinaus gibt es gute medizinische Gründe dafür: nämlich ein geringeres Risiko für Krebserkrankungen der Fortpflanzungsorgane, von denen viele „ganze“ Tiere betroffen sind.

Hunde und Katzen werden als Besucher von Senioren und Pflegeheimen immer vertrauter für die vorteilhafte Interaktion, die sie Demenzpatienten bieten. Auch Kinder in Langzeitpflegeeinrichtungen haben von Tierbesuchern profitiert. Es hellt ihre Stimmung auf und hilft bei der Heilung.

Es gibt auch die Arbeiterklasse der Hunde, die uns jeden Tag auf vielfältige Weise helfen. Dazu gehören unter anderem: Blindenführhunde; Hörgerätehunde; Polizeihunde, Rettungshunde und unzählige andere.

Eine neue Kategorie sind emotionale Unterstützungstiere. Sie müssen bestimmte Kriterien erfüllen, genießen jedoch die gleichen Privilegien wie Blindenhunde oder andere Assistenzhunde, da sie mit ihren Besitzern an allen öffentlichen Orten zugelassen werden müssen, an denen normalerweise Tiere verboten sind.

Jeder, der jemals ein Haustier gehabt und geliebt hat, kann den Wert dieses Tieres in seinem Leben bezeugen. Haustiere reduzieren unseren Stress, sei es, indem sie zu uns schnurren, uns begrüßen, uns das beruhigende Gefühl geben, sie zu streicheln, und ja, Lachen, die beste Medizin, da wir ihre oft komischen Mätzchen genießen.

Alternative zu "Shelters"

  • Kein Kill Advocacy Center

© 2010 Liz Elias

Liz Elias (Autorin) aus Oakley, CA am 25. Juli 2012:

Hallo, Lucky Cats,

Warum vielen Dank für Ihre freundliche und enthusiastische Unterstützung. (Errötend, hier ...) Ich bin so froh, die Bekanntschaft (wenn auch nur virtuell) einer anderen CCL gemacht zu haben. ;-) Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung und für die Stimmen!

Kathy aus dem schönen Napa Valley, Kalifornien am 25. Juli 2012:

meine sehr liebe MsLizzy! DU bist unglaublich, Du bist fantastisch und ich bin so sehr dankbar für DICH. Sie sind in jeder Hinsicht so richtig, DML! und so eine starke Frau, um mit solch einer Überzeugung und Ehrlichkeit zu schreiben ... und (hoch angesehene) Meinung !!!! So ein wunderbarer, fantastischer Hub ... Ich stimme dir zu, natürlich ... 100% Vielen Dank, meine liebe CrazyCatLady, DzyMsLizzy !!!!! von einem anderen CCL! Alles in allem !!!!

Liz Elias (Autorin) aus Oakley, CA am 28. Juni 2012:

Hallo Didge,

Ich freue mich, dass Ihnen der Artikel gefallen hat. Vielen Dank, dass Sie vorbeischauen und das Kompliment hinterlassen.

Didge aus Südengland am 28. Juni 2012:

Schöner Hub

Liz Elias (Autorin) aus Oakley, CA am 20. Februar 2012:

Hallo, vespawoolf--

Freut mich, dich kennenzulernen. (Hast du irgendwelche Karamellen mitgebracht? Lol) Vielen Dank, dass du deine Erfahrungen geteilt hast - ein anderer Tierliebhaber ist hier immer willkommen. Ich freue mich zu hören, dass Sie einige Tiere retten konnten - ich weiß, das ist ein fantastisches Gefühl - jeder einzelne zählt.

Vespa Woolf aus Peru, Südamerika am 20. Februar 2012:

Ich stimme diesem Hub zu 150% zu. Leider habe ich als Ex-Pat, der in Südamerika lebt, zu viel Vernachlässigung von Tieren gesehen. Ich bin stolz zu sagen, dass ich einige Tiere retten und ein gutes Zuhause für sie finden konnte. Vielen Dank, dass Sie das Bewusstsein für ein trauriges Problem geschärft haben.

Liz Elias (Autorin) aus Oakley, CA am 26. September 2011:

Sehr geehrte Ladybluewriter--

Vielen Dank für Ihren Kommentar und Ihren wunderbaren Einblick. Ich begrüße Sie dafür, dass Sie einer von denen sind, die sich wirklich um Tiere kümmern, und dass Sie alles tun, um sicherzustellen, dass sie richtig gepflegt werden. Hut ab!

Ladybluewriter aus den Vereinigten Staaten am 26. September 2011:

Mein Roman, den ich Legacy of the Skull Master geschrieben habe, und die Tiere, die ich auf meinen Hubs überprüfe, einige von ihnen waren Rettungstiere, die niemand wollte oder missbrauchte. Ich habe es geschrieben, um Kindern zu helfen, in der Schule erfolgreich zu sein, aber dabei habe ich die Notwendigkeit der Tierrettung angesprochen. Ich besitze eine Katze, die von einer BB-Waffe erschossen wurde und sie heute noch trägt. Sie ist 15 Jahre alt. Eine Maine Coon Katze, die sehr liebevoll ist. Das Pferd in meinem Buch war eine Tüte Knochen, die seit über 14 Jahren gerettet und geliebt wurde und ein hübscher Hengst war. Sogar der Waschbär, der von einem Wildtierhändler gerettet wurde, war eine Waise. Die Menschen müssen den Tieren ein liebevolles Zuhause geben, und wenn Sie sie haben, geben Sie sie nicht auf. Sei ein verantwortungsbewusster Mensch und gib ihnen das Leben, das du haben möchtest, wenn sie wie Menschen wären. Sie sehen so verloren aus, wenn sie abgeladen werden und verhungern. Ich weiß, weil viele in meine Straße in Oklahoma City gekommen sind. Einige von Ihnen wissen vielleicht nicht, dass wir an einem Erntedankfest eine ganze Herde von Pferden retten mussten, die auf einem Feld in der Nähe meines Hauses abgeladen wurden und verhungerten. Das passiert jeden Tag. Bitte seien Sie ein guter Bürger und helfen Sie diesen Tieren, ein liebevolles und fürsorgliches Zuhause zu haben und zu behalten. Ich stimme dem Autor dieses Hubs zu, dass Tierheime am Ende die Tiere töten und nicht genug Geld haben, um die Tiere am Leben zu erhalten. Finden Sie Ihre Rettungsgruppen, wenn Sie wissen, dass einige Tiere gerettet werden müssen. Ich unterstütze diesen Hub voll und ganz.

Liz Elias (Autorin) aus Oakley, CA am 2. Dezember 2010:

Hallo, erthfrend ..

Vielen Dank für Ihr strahlendes Lob! Ich bin froh, dass dir dieser Hub gefallen hat. Bitte helfen Sie mit, das Wort zu verbreiten. ;-);

erthfrend aus Florida am 2. Dezember 2010:

Dies war ein EXCELLENT EXCELLENT Hub !!! Ich fühle genau so wie du und ich bin so froh, dass du das geteilt hast. Viele Menschen brauchen diese Erinnerung, die so sehr wichtig ist! DANKE, dass Sie dies geschrieben haben, es wird sehr geschätzt und Sie haben so wichtige, wahrheitsgemäße und wundervolle Aussagen gemacht.

Liz Elias (Autorin) aus Oakley, CA am 1. Dezember 2010:

Mickey Dee, Nell Rose, libby101a, Manutdmumto4,

Vielen Dank für Ihre freundlichen Kommentare und Beiträge. Ich freue mich, dass Ihnen mein Artikel gefallen hat. Ich halte es für eine wichtige Botschaft, sie zu verbreiten.

Manutdmumto4 am 01. Dezember 2010:

Dieser Artikel ist brillant !! Sie haben einen ansprechenden Stil, ich habe es wirklich genossen, ihn zu lesen, und ich stimme auch mit allem darin überein.

Ich habe Kinder, die mich um einen Welpen bitten, ich würde gerne einen bekommen, aber die Zeit ist noch nicht richtig, meine jüngsten zwei sind nur 2 und 1, also konnte ich buchstäblich nicht mit einem anderen Baby im Haus fertig werden!

Liz Elias (Autorin) aus Oakley, CA am 23. November 2010:

libby101a Danke fürs vorbeischauen. Ich bin froh, dass Ihnen mein Hub gefallen hat, und vielen Dank, dass Sie uns Ihre Geschichten darüber erzählt haben, was es wirklich bedeutet, ein Tierhalter zu sein. Nur weil jemand ein Haustier kaufen kann, heißt das nicht immer, dass er es sollte.

Ihre Einsicht ist wertvolle Information.

libby101a von KY am 23. November 2010:

Wunderbarer Hub! Ich stimme zu 100% zu%!

Wenn jemand ein Haustier bekommt, sollte er es unbedingt als Kind behandeln ... so viele bekommen Haustiere und bringen sie niemals zum Tierarzt ... wenn sie krank werden, lassen sie sie einfach leiden, als wären sie weniger wichtig als Menschen!

Ich erinnere mich, als ich meinen Golden Retriever Welpen bekam ... sie wurde so krank, dass ich sie zum Tierarzt brachte, sie musste sich einer Bluttransfusion unterziehen, sie sagten mir, dass es eine hohe Wahrscheinlichkeit gibt, dass sie sowieso sterben würde und fragten mich, ob ich sterben würde Lass sie lieber niederlegen! Ich sah mein Baby an und sie sah mir in die Augen! Es war, als würde mein Kind dort liegen! Ich hätte sie auf keinen Fall sterben lassen können! Jede Chance war genug für mich! Es kostete mich genau 3000 Dollar. Aber sie war es so wert! Sie hat mir ein paar Jahre später das Leben gerettet! Sie hat mich in vielerlei Hinsicht zurückgezahlt, hauptsächlich mit ihrer bedingungslosen Liebe! Ich hatte sie seit 11 Jahren und ich liebte sie sehr.

Ein anderer Hund, ein Schokoladenlabor - ich habe sie als Erwachsene adoptiert. Ich ließ sie mit meinen anderen Hunden in meinem Garten raus, um ihr Geschäft zu erledigen, einem riesigen, eingezäunten Garten von 10 Morgen. Ich rief an und forderte sie auf, wieder hereinzukommen ... keine Antwort ... dann hörte ich eine Karte darauf schlagen Bremsen und ein Hund schreien ... dann raste das Auto heraus. Ich rannte auf die Straße und dort lag mein Hund, sie hob den Kopf und das war alles, was sie tun konnte. Ich rief sofort meinen Tierarzt an ... sie teilte mir mit, dass für sie um Mitternacht eine zusätzliche Gebühr anfallen würde ... ich sagte, das sei egal ... sie musste operiert werden ... ihre Hüfte war komplett beschädigt !! Die Röntgenaufnahmen und die Operation zeigten, dass sie später gestorben wäre, wenn sie nicht vom Auto angefahren worden wäre, weil ihre Hüften aufgrund von Hüftdysplazie in einem schlechten Zustand waren ... und sie nicht die ersten Anzeichen von Schmerzen zeigte! Ihre Pflege hat auch ein Vermögen gekostet ... aber es lohnt sich wieder!

Menschen sollten keine Tiere bekommen, wenn sie kein Herz haben! Und sie sollten auf keinen Fall ein Haustier bekommen, wenn sie es sich nicht leisten können oder wollen, es zum Tierarzt zu bringen, wenn es verletzt oder krank wird!

Ich habe deinen Hub geliebt! Ich hoffe es wird bekannt und die Leute sehen es! Jeder sollte die Folgen erkennen, wenn er Haustiere bekommt und sich nicht um sie kümmert! Und wenn sie sie 9 von 10 Mal in ein Tierheim schicken, werden sie niedergeschlagen!

Nell Rose aus England am 22. November 2010:

Hallo, ich stimme mit allem überein, was du gesagt hast! Ich möchte nur hinzufügen, dass wenn ich jemals jemanden sehen würde, der ein Tier verletzt, ich sie wieder sehr verletzen würde! lol wir sind eine tierverrückte Familie, also hast du mich jetzt auf meiner Seifenkiste! lol danke nell

Micky Dee am 22. November 2010:

Die Misshandlung eines Lebewesens ist abscheulich! Gott segne dich Kindheart!

Liz Elias (Autorin) aus Oakley, CA am 21. November 2010:

Zsuzsy Bee, mistyhorizon2003, Penny,

Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihre freundlichen Kommentare. Ich bin froh, dass dir der Artikel gefallen hat. Bitte helfen Sie mit, das Wort zu verbreiten!

Penny am 21. November 2010:

Ich stimme jedem Wort zu. Wunderbarer Artikel. :) :)

Cindy Lawson von Guernsey (Kanalinseln) am 21. November 2010:

Lovely Hub und eine großartige Nachricht, um zu dieser Jahreszeit dort rauszukommen ... in der Tat das ganze Jahr!

Zsuzsy Biene aus Ontario / Kanada am 21. November 2010:

Toller Hub über unsere besten Freunde. Schöne Bilder auch.

Grüße Zsuzsy


DIENSTLEISTUNGEN

EUTHANASIE

Bei Ihrer Ankunft werde ich mich mit Ihnen und Ihrem Haustier treffen. Sie haben Zeit, Fragen zu stellen und über eventuelle Bedenken zu sprechen. Sie werden gebeten, ein Einverständnisformular zu unterschreiben. Dies gibt mir die rechtliche Erlaubnis, die Sterbehilfe durchzuführen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich Ihr Haustier an einem bequemen Ort befindet, werden wir fortfahren. Ich werde Ihrem Haustier eine kleine Injektion mit einer winzigen Nadel direkt unter die Haut geben. Dies ist eine Kombination aus Beruhigungsmittel und Anästhetikum. Diese Injektion kann zu leichten Beschwerden führen, hält jedoch nur einen Moment an. Ihr Haustier beginnt sich dann zu entspannen und schläft reibungslos ein. Normalerweise innerhalb von 5-10 Minuten. Sie können Ihr Haustier nach dieser Injektion halten. Dies gibt Ihnen Zeit, mit Ihrem Haustier zusammen zu sein, wenn Ihr Haustier einschläft. Diese Injektion sorgt für einen tiefen Schlaf. Ihr Haustier wird völlig bewusstlos. Die zweite Injektion erfolgt in einer Vene im Hinterbein. Ihr Haustier wird diese Injektion nicht bemerken. Ihr Haustier wird innerhalb von Sekunden friedlich sterben. Ich werde Ihr Haustier sanft überprüfen. Sie können dann zusätzliche Zeit mit Ihrem geliebten Haustier verbringen.


"Wenn eine Seele bedeutet, Liebe, Loyalität und Abstufung fühlen zu können, dann sind Tiere besser dran als viele Menschen."

Tierärzte

Compassionate Cat Care, Inc. widmet sich ausschließlich der Sterbehilfe zu Hause. Bitte seien Sie versichert, dass Compassionate Cat Care keine Dienstleistungen außerhalb von Home Euthanasia anbietet. Wir empfehlen den Besitzern immer, ihren primären Tierarzt aufzusuchen, um alle medizinischen Bedürfnisse ihrer Haustiere zu befriedigen. Die Bezugnahme auf Compassionate Cat Care ist eine Option für Tierkliniken, die die Notwendigkeit und Bedeutung der häuslichen Sterbehilfe verstehen. Wenn wir Ihre Patienten wegen Sterbehilfe zu Hause besuchen, werden Sie benachrichtigt, damit Sie Ihr Beileid ausdrücken und Ihre Unterlagen aktualisieren können.


"Wie alle Tierärzte hasste ich das, obwohl es schmerzlos war, aber für mich war es immer ein Trost in dem Wissen, dass das Letzte, was diese hilflosen Tiere wussten, der Klang einer freundlichen Stimme und die Berührung einer sanften Hand war."

NACHBEHANDLUNG

Compassionate Cat Care, Inc bietet umfassende Nachsorge für Ihr Haustier. Wir nutzen ausschließlich die Dienste des Pet Angel Memorial Center. Sie behandeln Ihr Haustier mit Würde und Respekt, unabhängig von Ihrer Wahl für die Nachsorge. Wenn Ihr Haustier zu Hause verstirbt, können Sie sich an das Pet Angel Memorial Center wenden, um die Nachsorge zu arrangieren. Ihre Telefonnummer ist 321-821-4871.

Auf Wunsch stelle ich Ihrem Haustier einen Pfotenabdruck und einen Fellausschnitt von Ihrem Haustier ohne zusätzliche Gebühr zur Verfügung.

Private Einäscherung
Ihr Haustier wird einzeln eingeäschert. Sie erhalten die Asche Ihres Haustieres zurück. Ihre private Einäscherung beinhaltet die Wahl einer Urne mit einem Namensschild und einem Tontatzenabdruck. Gegen eine zusätzliche Gebühr können Sie auch eine spezialisierte Urne auswählen.

Kommunale Einäscherung
Ihr Haustier wird mit anderen geliebten Haustieren eingeäschert. Es wird keine Asche an Sie zurückgegeben. Die Asche wird respektvoll in einem ausgewiesenen Bereich auf dem Curlew Memory Gardens Pet Cemetery verteilt. Die Asche Ihres Haustieres wird mit einem speziellen Bio-Produkt namens Let Your Love Grow gemischt. Dies ermöglicht es der Mischung, das Pflanzenleben zu nähren, was dann den Kreislauf des Lebens schließt.

Hausbestattung
Sie treffen Ihre eigenen Vorkehrungen für die Nachsorge Ihres Haustieres.


Meinung: Die humane Gesellschaft schafft eine mitfühlendere Welt für Katzen in der Gemeinschaft

Teile das:

Die San Diego Humane Society wurde kritisiert, weil sie adoptierbare Katzen wieder auf die Straße gebracht hat. Die Probleme rund um Gemeinschaftskatzen sind komplex und wir möchten denjenigen, die eine Leidenschaft für Tiere teilen, helfen, mehr über unser Programm und unsere Hoffnungen zu erfahren.

„Gemeinschaftskatzen“ sind Katzen im Freien ohne erkennbare Eigentumsverhältnisse und kommen auf der ganzen Welt vor. In San Diego County leben schätzungsweise 300.000 bis 500.000 Katzen in der Gemeinde. Wenn das nach viel klingt, ist es das auch.

Die Pflege von Katzen in der Gemeinschaft ist eines der komplexesten Probleme, mit denen Tierheime heute konfrontiert sind, während sie daran arbeiten, ihre Anzahl zu stabilisieren und zu verringern. Führende Tierschutzorganisationen, Tierärzte und Forscher finden fortschrittliche Lösungen.

In diesem Jahr wird die Humane Society ein umfassendes Community-Katzenprogramm starten, das mit einem einfachen, klaren Ziel entwickelt wurde: Katzen zu helfen. Wir sind bestrebt, für jedes Tier in San Diego County das beste und mitfühlendste Ergebnis zu erzielen - genau das, was wir seit mehr als 140 Jahren tun.

Gemeinschaftskatzen können wild oder freundlich sein, jung oder alt. Sie leben in städtischen Gebieten, Parks, Canyons, Hinterhöfen und Strandgemeinden. Neue Programme zur bestmöglichen Pflege dieser Katzen sind komplex und werden oft missverstanden - aber sie werden dringend benötigt.

Traditionelle Schutzpraktiken waren bei der Pflege oder Reduzierung der Anzahl von Gemeinschaftskatzen nicht effektiv. Tierheimumgebungen sind für Katzen - selbst für gesellige Katzen - extrem stressig, und eine längere Unterbringung in einem Tierheim kann zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen und einer erheblich verminderten Lebensqualität führen.

Trotz der Arbeit vieler Menschen und Organisationen, die sich für das Wohlergehen von Tieren einsetzen, nimmt das Volumen der Katzen, die Tierheime betreten, weiter zu. Im Jahr 2019 betraten landesweit fast 2,3 Millionen Katzen Tierheime, gegenüber 2,2 Millionen im Vorjahr. Im vergangenen Geschäftsjahr haben allein im San Diego County 21.648 Katzen Tierheime betreten.

Diese Tatsachen erfordern, dass wir alte Denkweisen in Frage stellen und gemeinsam mit anderen führenden Tierschutzfachleuten innovative Programme entwickeln, die im besten Interesse dieser Tiere sind.


Treffen Sie unser kompetentes Team

Erfahren Sie, wer wir sind

Dr. Stacy Ward ist Absolventin des North Carolina State University College für Veterinärmedizin (obwohl ihre Alma Mater UNC-Chapel Hill ist. Go Heels!). Sie war Mitglied der Phi Zeta Veterinary Honor Society und schloss ihre Klasse als Fünfte ab. Sie erhielt das Portia Milbrant-Stipendium für Veterinärgeriatrie. Zusammen mit Dr. Jeff Ward absolvierte sie ein 13-monatiges Intensivpraktikum in Kleintiermedizin und Chirurgie am Veterinärmedizinischen College der Universität von Tennessee in Knoxville, TN. Veterinärpraktikanten werden im Rahmen eines wettbewerbsorientierten Auswahlverfahrens aus den besten Absolventen ausgewählt. Nach Abschluss ihres Praktikums praktizierte Dr. Ward in zwei ausgezeichneten Kleintierpraxen mit mehreren Ärzten in Charlotte und Calabash, North Carolina. Dr. Ward ist seit 1999 praktizierender Tierarzt. Dr. Ward ist der Ansicht, dass es etwas ganz Besonderes ist, als Tierarzt Teil der örtlichen Gemeinschaft zu sein. Menschen und ihre Haustiere kennenzulernen ist sehr persönlich lohnend. Sie wurde geehrt, 2007 als "Best Veterinarian" des Encore Magazine ausgezeichnet worden zu sein, und wurde 2018 von einer Star News-Umfrage erneut persönlich anerkannt. Dr. Wards besondere Interessen sind Innere Medizin (insbesondere endokrine Erkrankungen), Onkologie, Geriatrie, Radiologie, Kardiologie und die Management von Langzeitherzpatienten. Dr. Ward ist Mutter von Menschen, Hunden und Pferden (zum Glück keine Drachen, obwohl sie es nicht völlig ausschließen würde).


Bei Holy Family Pet Care sind wir bestrebt, eine qualitativ hochwertige tierärztliche Versorgung mit höchsten Standards für Exzellenz und Mitgefühl anzubieten, indem wir die Beziehung zwischen Mensch und Haustier und ihre Bedeutung für Ihre Familie respektieren. Wir bemühen uns, jedem Kunden zu helfen, alle Aspekte der Tiergesundheit und der vorbeugenden Pflege zu verstehen und dabei die höchstmögliche Lebensqualität für Ihr Haustier zu betonen.

Holy Family Pet Care PLLC ist eine Tierklinik mit umfassendem Service und begrüßt sowohl Notfallbehandlungsfälle als auch Haustierpatienten, die routinemäßige medizinische, chirurgische und zahnärztliche Versorgung benötigen. Dr. Melinda Martinez verfügt über jahrelange Erfahrung in der Behandlung schwerwiegender Erkrankungen und bietet regelmäßige Wellness-Behandlungen für Haustiere an. Über die erstklassige Pflege von Haustieren hinaus bemühen wir uns, den Stress für Ihr Haustier während Ihres gesamten Besuchs zu reduzieren oder zu beseitigen, indem wir eine ruhige und entspannte Atmosphäre schaffen.

Gerne bieten wir Ihnen eine Reihe von Ressourcen an, mit denen Sie lernen können, wie Sie Ihre Haustiere besser pflegen können. Bitte besuchen Sie unsere Website, insbesondere die Informationsartikel. Die beste tierärztliche Versorgung für Tiere ist die fortlaufende Ernährung und Problemprävention. Daher ist es für den anhaltenden Erfolg der Gesundheit Ihres Tieres unerlässlich, sich mit der vorbeugenden Tierpflege vertraut zu machen. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie 915-532-7387 an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden. Unsere Tierarztpraxis in El Paso ist sehr leicht zu erreichen - und eine Wegbeschreibung finden Sie auf unserer Kontaktseite! Wir heißen Sie auch herzlich willkommen, unseren Newsletter zu abonnieren, der speziell für Tierhalter in El Paso erstellt wurde.

Bei Holy Family Pet Care PLLC behandeln wir Ihre Haustiere wie die geschätzten Familienmitglieder, die sie sind.

Dr. Melinda Martinez
El Paso Tierarzt | Holy Family Pet Care PLLC | 915-532-7387

4400 N. Mesa St., Suite 8
El Paso, TX 79902


Schau das Video: Pflege - der beste Job der Welt? (Juni 2021).