Information

Poo-Ton Hunderasse Terripoo Hunderasse Gesundheit, Temperament, Training, Fütterung und Pflege


  • Höhe: 9-12 Zoll
  • Gewicht: 8-15 lb.
  • Lebensdauer: 12-15 Jahre
  • Gruppe: Unzutreffend
  • Am besten geeignet für: Erstmalige Hundebesitzer, Familien mit Kindern und anderen Haustieren, Wohnungsbewohner, diejenigen, die einen Hund mit niedrigem oder ohne Schuppen suchen
  • Temperament: liebevoll, energisch, freundlich, wachsam
  • Vergleichbare Rassen: Pudel, Coton de Tulear

Neue Suche

Poo-Ton-Grundlagen

Der unterhaltsame kleine Poo-Ton ist ein lebenslustiger Familienhund, der die Energie des Coton de Tulear mit der spielerischen Natur des Spielzeugs oder Zwergpudels für ein Hündchen zusammenbringt, das es einfach liebt, mit diesem menschlichen Rudel abzuhängen und im Mittelpunkt zu stehen der Aufmerksamkeit. Dieser freundliche kleine Hund versteht sich mit Kindern und anderen Haustieren und ist trotz seiner geringen Statur ein großartiger Wachhund.

Der lebenslustige Poo-Ton ist eine Kombination aus dem verspielten Spielzeug- oder Zwergpudel und dem energiereichen Coton de Tulear.

Ursprung

Der Poo-Ton gilt als Designerhund im Vergleich zu Mischlingen, da er das Ergebnis der Paarung zweier reinrassiger Hunde ist. Das in den 1980er Jahren eingeführte Ziel der Züchter war es, Welpen zu produzieren, die die gewünschten Eigenschaften beider Elternrassen aufweisen - typischerweise eine gesündere, kleinere, hypoallergene oder sanftere Form einer beliebten Rasse.

Stammbaum

Der Mischlingsstatus des Poo-Ton als Designerhund bedeutet, dass er nicht als Mitglied des American Kennel Club (AKC) qualifiziert ist, seine Eltern jedoch beide Mitglieder sind. Der Coton de Tulear schloss sich 2014 der Gruppe „Nicht-Sportler“ an, während der Pudel 1887 derselben Gruppe beitrat.

Essen / Diät

Der Poo-Ton ist ein kleiner, etwas aktiver Hund und benötigt ein Futter, das speziell für sein Alter, seine Größe und sein Aktivitätsniveau entwickelt wurde. Entscheiden Sie sich immer für ein ausgewogenes Knabberzeug von höchster Qualität und kontrollieren Sie seinen Verbrauch, indem Sie es zwei- bis dreimal täglich servieren, anstatt ihn frei füttern zu lassen. Da der Pudel in ihm unter Verdauungsproblemen einschließlich Blähungen leiden kann, stellen Sie sicher, dass er fettarm ist und dass mindestens 1 Stunde nach dem Füttern keine Übungen geplant sind.

Der liebenswürdige Poo-Ton ist ein liebevoller kleiner Hund, der gut mit Kindern und anderen Haustieren auskommt.

Ausbildung

Der Poo-Tan ist der perfekte Hund, wenn es ums Training geht. Er befolgt Befehle schnell und weniger Wiederholungen bedeuten schnellere Ergebnisse. Trotzdem ist es wichtig, dass dieses kleine Hündchen weiß, dass Sie der Rudelführer sind oder dass Sie ein kleines Hundesyndrom riskieren, bei dem er sich als Herrscher des Schlafplatzes fühlt. Das Training sollte fest und konsequent sein und immer viel mündliches Lob und Leckerbissen für eine gut gemachte Arbeit beinhalten.

Gewicht

Ihr Poo-Ton wird zwischen 8 und 15 Pfund wiegen, wenn er das Erwachsenenalter erreicht.

Temperament / Verhalten

Der liebenswürdige Poo-Ton ist ein liebevoller kleiner Hund, der gut mit Kindern und anderen Haustieren auskommt. Dieses energiegeladene Hündchen ist sehr sozial und lebt von menschlicher Kameradschaft und interaktiven Spielzeiten. Er ist ein liebevoller, treuer Hund und obwohl er sich von Fremden fernhalten kann, ist er nicht für übermäßiges Bellen bekannt, was ihn perfekt für das Wohnen in einer Wohnung macht. Dieser intelligente kleine Hund ist bestrebt, Befehle zu erfüllen und schnell zu befolgen, was ihn leicht zu trainieren macht und eine ideale Wahl für den erstmaligen Hundebesitzer ist.

Häufige Gesundheitsprobleme

Wie bei den meisten Designerhunden ist der Poo-Ton möglicherweise von vielen gesundheitlichen Problemen befreit, die seine reinrassigen Eltern plagen. Das heißt, es ist immer wichtig zu wissen, was Ihr neuer Welpe erben könnte, und in diesem Fall kann er anfällig für Verdauungs- und Gelenkprobleme durch den Pudel sowie für Hypothyreose, progressive Netzhautatrophie und Mitralklappenerkrankung sein.

Lebenserwartung

Poo-Tons leben länger als viele kleine Rassen und werden in der Regel 12 bis 16 Jahre alt.

Übungsvoraussetzungen

Die geringe Größe des Poo-Ton bestimmt seine Trainingsbedürfnisse und obwohl er keine langen Spaziergänge benötigt, muss er regelmäßig aktiv sein, um körperlich fit und geistig stimuliert zu bleiben. Seine spielerische Art macht das Werfen von Bällen oder Frisbees zu einer großartigen Ergänzung seines regulären Trainingsplans. Da er jedoch dazu neigt, abzuwandern, stellen Sie sicher, dass Ihr Garten vollständig eingezäunt ist oder dass sein Aufenthaltsort überwacht wird, wenn Sie ihn in einen Park außerhalb der Leine bringen.

Der liebevolle Poo-Ton ist ein treues Familienhaustier, das gerne zufrieden ist und leicht zu trainieren ist.

Anerkannte Vereine

Der Designer-Hundestatus des Poo-Ton, der auch als Doodle-Ton, Cotondoodle, Pooton und Cotonpoo bekannt ist, bedeutet, dass er vom American Kennel Club (AKC) nicht anerkannt wird, jedoch Mitglied des Designer Breed Registry (DBR) in den USA ist Canine Hybrid Club (ACHC), Designer Dogs Kennel Club (DDKC), Hunderegister von American, Inc. (DRA) und International Designer Canine Registry (IDCR).

Mantel

Der Poo-Ton ist aufgrund seiner Pudel-DNA ein nicht zu vergießender Hund und gilt als hypoallergen, was ihn ideal für Allergiker macht. Trotz seines minimalen Haarausfalls ist sein lockiges, mittellanges Fell superleicht, was bedeutet, dass es sich leicht verheddert und täglich gebürstet werden muss. Die Pflege sollte alle 2 bis 3 Monate erfolgen, um die Fellform zu erhalten. Da er Schlappohren hat, sollten Sie diese wöchentlich überprüfen und reinigen, um Infektionen zu vermeiden.

Welpen

Poo-Ton-Welpen sind winzig klein und müssen sorgfältig behandelt werden, um Verletzungen ihrer winzigen Gelenke zu vermeiden. Während er wächst, können Sie langsam mit dem Sozialisations- und Gehorsamstraining mit diesem klugen kleinen Welpen beginnen, der Ihre Befehle schnell aufgreift. Wenn Sie früh beginnen, können Sie die Probleme vermeiden, die später mit dem „Small Dog Syndrom“ verbunden sind. Bewegung und Leinen-Training sollten schrittweise eingeführt werden, um kleine Beine nicht zu überfordern und Gelenkverletzungen zu verursachen.

Bildnachweis: Anetapics / Shutterstock; Jennifer Clapp / Shutterstock.com; Apple_Foto / Shutterstock.com

Markiert als: Coton de Tulear-Mix, Cotondoodle, Cotonpoo, Designer-Rasse, Designer-Hund, Designer-Hunderasse, Doodle-Ton, Zwergpudel-Mix, Poo-Ton, Pooton, Zwergpudel-Mix


Schau das Video: Top 25 - Die beliebtesten Hunderassen (Juni 2021).