Information

Hund Talgzysten Hausmittel


Adrienne ist zertifizierte Hundetrainerin, Verhaltensberaterin, ehemalige tierärztliche Assistentin und Autorin von "Brain Training for Dogs".

Bevor Sie die Talgzyste eines Hundes zu Hause behandeln

Ihr Hund hat also eine Talgzyste und Sie fragen sich, wie Sie dieses unschöne Wachstum zu Hause loswerden können? Bevor Sie etwas ausprobieren, ist es sehr, sehr wichtig, dass Ihr Tierarzt den Knoten sieht und feststellt, ob Sie sich Sorgen machen müssen oder nicht.

Holen Sie sich zuerst eine Diagnose und stellen Sie sicher, dass es gutartig ist

Tatsache ist, dass sich einige unschuldig aussehende Klumpen als Krebs herausstellen. In diesem Fall muss der Klumpen so schnell wie möglich entfernt werden. Versuchen Sie keine Hausmittel, warten Sie nicht zu lange und spielen Sie nicht mit der Gesundheit Ihres Hundes, wenn es um Klumpen geht!

Was der Tierarzt tun kann

Sobald sie beim Tierarzt sind, werden sie sich den Klumpen ansehen, aber erwarten Sie nicht, dass er dort endet. In den meisten Fällen reicht eine Sichtprüfung nicht aus, um festzustellen, um was es sich handelt. Zu diesem Zeitpunkt kann Ihr Tierarzt je nach Lage und Art des Klumpens entscheiden, eine Feinnadelaspiration, eine Gewebebiopsie oder eine vollständige Biopsie des Klumpens durchzuführen, indem er ihn unter Vollnarkose vollständig entfernt.

Wenn es nur eine Zyste ist

Sobald Ihr Tierarzt etwas Wichtiges ausgeschlossen hat und sich herausstellt, dass der Knoten eine gutartige Zyste ist, müssen Sie entscheiden, welchen Ansatz Sie wählen möchten. Ihr Tierarzt ist die beste Quelle für diese Art von Empfehlung.

  • Wenn der Knoten das Leben Ihres Hundes nicht beeinträchtigt, schlägt Ihr Tierarzt möglicherweise vor, ihn einfach stehen zu lassen. In diesem Fall müssen Sie immer ein Auge darauf haben und Änderungen Ihrem Tierarzt melden.
  • Wenn es unpraktisch ist oder Probleme verursacht, empfiehlt Ihr Tierarzt möglicherweise die chirurgische Entfernung. Dies kann der Fall sein, wenn sich der Knoten auf dem Augenlid befindet, wo er möglicherweise an der Hornhaut reibt, oder wenn der Hund dazu neigt, die Zyste viel zu lecken oder daran zu kratzen.
  • Eine Operation wird auch empfohlen, wenn die Zyste häufig reißt, wenn sie erneut auftritt oder wenn sie dazu neigt, zu einer Infektion zu führen.

Einige Tierärzte wollen nur Ihr Geld

Seien Sie vorsichtig bei Tierärzten, die zu schnell sind, um eine Operation ohne guten Grund zu empfehlen. Wenn der Tierarzt eine Operation durchführen möchte und Sie sich damit nicht wohl fühlen, wenden Sie sich an einen anderen Tierarzt und prüfen Sie, ob es andere alternative Optionen gibt.

Ich fand diese Aussage der Tierärztin Karen Becker interessant. Sie sagte,

"In der Tierarztschule wurde mir geraten, Talgzysten zu entfernen, weil ich mit dem Verfahren Geld verdienen konnte und Hundebesitzer im Allgemeinen froh sind, dass die Dinge weg sind. Ich empfehle jedoch nicht, gutartige Zysten 'nur weil' zu entfernen. Die Entfernung ist nur erforderlich, wenn die Zyste erneut auftritt und anfällig für Infektionen ist oder wenn die Lebensqualität Ihres Hundes durch das Vorhandensein einer Zyste beeinträchtigt wird. "

Wenn es in Ordnung ist, die Zyste eines Hundes zu Hause zu behandeln

Das einzige Mal, wenn es in Ordnung ist, Hausmittel zu probieren, ist, wenn Ihr Tierarzt bestätigt hat, dass es sich nur um eine Zyste handelt und es sicher ist, ein bisschen zu warten oder es einfach sein zu lassen. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach seiner Meinung und konsultieren Sie ihn immer, bevor Sie zu Hause etwas ausprobieren.

In einigen Fällen sind Hausmittel eine gute Option, wenn ein Hund zu alt ist, um sich einer Operation zu unterziehen, und der Tierarzt die traditionelle chirurgische Entfernung nicht empfiehlt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Hund den chirurgischen Weg geht, ist es möglicherweise eine gute Idee, einen ganzheitlichen Tierarzt zu konsultieren, um weitere Optionen zu erhalten.

Optionen für die Behandlung zu Hause

Ein bisschen Kontroverse

Es gibt viele widersprüchliche Informationen zu diesem Thema. Einerseits behaupten einige Tierärzte, dass Talgzysten nicht von alleine verschwinden. Dies liegt an der Tatsache, dass sich die Zyste wahrscheinlich weiter füllt, gelegentlich reißt und dann den gesamten Zyklus erneut startet, wenn der Sack nicht entfernt wird.

Es gibt jedoch Unmengen von Berichten von Hundebesitzern, die tatsächlich in der Lage waren, diese Zysten durch alte Mittel ein für alle Mal loszuwerden. In einigen Fällen teilen Tierärzte Hausmittel, die Kunden ausprobieren können.

Das Folgende sind meine Ergebnisse durch umfangreiche Forschung. Diese dürfen in keiner Weise als Ersatz für tierärztliche Beratung verwendet werden. Wenn Sie sie ausprobieren möchten, lassen Sie den Klumpen zuerst von Ihrem Tierarzt diagnostizieren, um sicherzustellen, dass er harmlos ist.

Spielen Sie nicht mit der Gesundheit Ihres Hundes!

Sollten Sie die Zyste eines Hundes platzen lassen?

Obwohl viele Hundebesitzer Videos veröffentlichen, in denen sie Zysten knallen lassen (etwas, das nichts für schwache Nerven ist), ist dies keine gute Idee, da es die Zyste wahrscheinlich nicht heilt und Sie auch das Risiko eingehen, dass Ihr Hund eine Infektion bekommt.

Versuchen Sie stattdessen die folgenden Behandlungen zu Hause.

Warme Kompressen

Wenn sich die Zyste geöffnet hat und abläuft, können warme Kompressen dazu beitragen, dass sie abfließt und nicht abkratzt. Das folgende Verfahren wird vom Tierarzt Dr. Fiona empfohlen:

  • Schneiden Sie die Haare um den Klumpen.
  • Geben Sie einen Esslöffel antibakterielle Seife wie Hibitan- oder Chlorhexidenseife in eine Tasse warmes Wasser.
  • Legen Sie ein steriles Waschlappen hinein, wringen Sie es aus und legen Sie es dann etwa 10 Minuten lang auf die Zyste. Erwärmen Sie es etwa alle 2 Minuten und tupfen Sie es dann trocken.
  • Tun Sie dies 3 mal täglich für ungefähr 3 Tage, dann zweimal täglich für weitere 3 Tage. Das Geheimnis besteht darin, zu verhindern, dass die Zyste verkrustet, da dies nur die Bakterien im Inneren einfängt.
  • Anwendungen von einfachem Neosporin können helfen, eine weitere Infektion zu verhindern.

Rizinusöl

Mehrere Hundebesitzer hatten Erfolg damit, Rizinusöl topisch auf die Zyste des Hundes anzuwenden.

Anleitung

  • Gießen Sie etwas sehr warmes Wasser in eine Schüssel
  • Einige Wattebäusche im Wasser einweichen und auf die Beule legen, bis sie abkühlen. (Vergessen Sie nicht, überschüssiges Wasser herauszudrücken)
  • Tauchen Sie noch einige Bälle ins Wasser.
  • Überschüssiges herausdrücken und etwas Rizinusöl auftragen. Auf die Beule auftragen, bis sie abkühlt.
  • Wiederholen Sie den Vorgang 10x, 3x täglich für eine Woche.

Kurkuma

Die Earth Clinic hat mehrere Erfolgsgeschichten von Besitzern, die ihren Hunden Kurkuma geben, ein indisches Gewürz, das dafür bekannt ist, Infektionen, einige Formen von Krebs und Entzündungen zu bekämpfen.

  • Fügen Sie dem Futter Ihres Hundes pro Tag 1-2 TL hinzu, abhängig von der Größe Ihres Hundes.
  • Mit Olivenöl mischen, um eine Paste zu erhalten, die sich gut mit dem Essen vermischt.

Vorsichtsmaßnahmen

Während es verlockend sein mag, dieses Kraut zu verwenden, ist es wichtig zu wissen, dass es laut Livestrong Antibiotika stören kann und dass es auch die Gerinnungsfähigkeit des Blutes beeinträchtigen kann.

Dies bedeutet, dass es für den Fall, dass Ihr Hund operiert werden muss, am besten ist, zu warten, bis dieses Kraut aus seinem System austritt. Laut dem Medical Center der University of Maryland ist Kurkuma blutverdünnend und sollte mindestens 2 Wochen vor der Operation abgesetzt werden.

In großen Mengen und über längere Zeiträume kann es zu Magenverstimmung und Geschwüren kommen.

Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, bevor Sie eines dieser Mittel ausprobieren. Wenn Ihrem Hund Medikamente verschrieben werden oder eine Operation geplant ist, stellen Sie sicher, dass Ihr Tierarzt weiß, dass er Kurkuma einnimmt.

Kokosnussöl

Kokosöl ist in letzter Zeit bei Menschen und Haustieren sehr beliebt geworden. Bei topischer Anwendung berichten einige Tierhalter, dass dadurch die Größe der Zysten verringert wird. Tragen Sie es ähnlich wie Rizinusöl (oben) auf.

Viele Besitzer fügen es auch dem Futter eines Hundes hinzu, um viele weitere Vorteile zu erzielen.

Bessere allgemeine Gesundheit

Eine gute natürliche Ernährung, Bewegung, frische Luft und Gewichtsverlust bei fettleibigen Hunden können ebenfalls hilfreich sein, da Klumpen und andere medizinische Krankheiten häufig darauf zurückzuführen sind, dass der Körper des Hundes einen gesünderen Lebensstil wünscht.

Gelegentlich besteht ein Zusammenhang zwischen Klumpen und Verspannungen oder Verletzungen eines bestimmten Wirbelsäulensegments. In diesem Fall ist es am besten, einen Tier-Chiropraktiker oder einen Physiotherapeuten aufzusuchen.

Zystenprävention

Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um die Bildung von Zysten zu verhindern.

Diät und Bewegung

Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund sich gesund mit viel Omega-3 und Omega-6 ernährt (enthalten in Fisch und Sonnenblumenöl - Sie können dies in Hundefutter mischen).

Regelmäßiges Bürsten

Wenn Sie das Fell Ihres Hundes durch regelmäßiges Bürsten schön sauber halten, werden die Öle im Fell Ihres Hundes verteilt und die Talgdrüsen werden erst gar nicht verstopft.

Dr. Karen Becker spricht über Talgzysten

Fragen & Antworten

Frage: Heidi ist eine zehnjährige Mischung aus Border Collie. Sie hat eine Zyste auf der Pfote. Es ist zwischen ihren Zehen. Dies ist das dritte Mal, dass sie eine hatte. Das erste Mal hatten wir eine Operation durchgeführt. Es war ein langer Prozess, bis es geheilt war. Die Stiche brachen immer wieder aus, wenn sie ging. Der Tierarzt sagte, sie sollte wieder operiert werden. Der Tierarzt setzte ihr Antibiotika und ein entzündungshemmendes Mittel ein. Es nahm an Größe ab. In zwei Wochen ist es größer geworden. Was sollte ich tun?

Antworten: Wenn dies immer wieder vorkommt und es nicht besser wird, kann eine vom Tierarzt vorgeschlagene chirurgische Entfernung die einzige Lösung sein. Das Gehen sollte während der Erholungsphase minimiert werden. Stellen Sie sicher, dass sie einen elisabethanischen Kragen trägt. Einige Tierärzte bieten möglicherweise eine Ablation mit einem Laser an, was die Genesung beschleunigen kann. Eine Konsultation mit einem tierärztlichen Dermatologen könnte aufschlussreich sein.

© 2013 Adrienne Farricelli

[email protected] am 11. Mai 2020:

Vielen Dank für Ihren Rat, mein 8-jähriger deutscher Schäferhund hatte vor 3 Jahren eine gutartige Zyste entfernt, die ich nur als Metzgerei bezeichnen kann Golfball, wir schworen, dass er nicht wieder operiert werden würde, also entschieden wir uns dieses Mal nach dem Lesen Ihres Artikels für eine warme Handtuchkompresse mit stark gesalzenem Wasser, das zweimal täglich in kochendem Wasser verdünnt wurde, und anschließend mit Kokosöl in nur 2 Wochen Die Zyste ist fast verschwunden und es tritt kaum noch Flüssigkeit aus. Wir werden so lange weitermachen, aber mein Mut ist wieder wie ein Welpe - vielen Dank

Alan Baker

SueH05 am 29. Februar 2020:

Mein 16 Jahre alter Dackel mit langen Haaren hat eine offene Zyste an der Basis ihres Schwanzes. Es ist seit ungefähr 2 Jahren dort. Aufgrund seiner Lage ist die Schwanzamputation des Tierarztes nicht einmal eine Option, sondern nur, um sie zum Ablassen offen zu lassen. Es verursacht meinem Hund Schmerzen und es ist widerlich. Es sickert regelmäßig, egal wie sehr wir versuchen, es sauber zu halten. Manchmal schwillt es an und der Geruch wird unerträglich. Wenn es so schlimm für uns ist, wie schlimm muss es für unser Baby sein. Irgendwelche Ideen, wie man dieses Ding heilen kann?

Gloria Carballo am 26. Dezember 2019:

Mein 14-jähriger Cairn-Terrier hat eine sebacious Hepitheliom-Zyste, sie wurde zweimal entfernt und wächst jetzt nach 3 Monaten wieder nach ... sie hat jetzt die Größe einer Kirschtomate, irgendwelche Vorschläge, sollte ich eine dritte Operation durchführen oder ist Strahlung die einzige Option.

Krise am 14. Juli 2019:

Meine Maltise-Frau hatte einen großen Klumpen auf der Brust, der immer größer wird, aber sie isst gute Getränke, viel Wasser. Ich habe ihn herumbewegt. Sie reagiert nicht auf Schmerzen. Sie geht gut, aber es sieht hässlich aus. Ich habe kein Geld für einen Tierarztbesuch geschweige denn eine Operation, was hast du empfohlen? Was kann ich zu Hause für sie tun?

Adrienne Farricelli (Autorin) am 07. Mai 2019:

Paula, es hört sich so an, als hätte Ihr Tierarzt ein Verfahren durchgeführt, das als "Feinnadelaspiration" bekannt ist. Im Allgemeinen kann dieser Test bei der Suche nach Krebs helfen, indem eine Probe unter dem Mikroskop betrachtet wird. Obwohl eine Feinnadelaspiration bei der Krebserkennung nicht hundertprozentig genau ist, sollte die Zyste nach Abschluss der Antibiotika höchstwahrscheinlich schrumpfen, wenn Ihr Tierarzt eine Infektion festgestellt hat. Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, wenn dies nicht der Fall ist, und informieren Sie ihn über Ihre Bedenken.

Paula am 23. April 2019:

Mein Yorkie ist 3 Jahre alt, hat eine Zyste in der Nähe ihrer Schulter, sie zeigt sich nicht, sie ist seitlich unter der Haut. Der Arzt entfernte etwas Flüssigkeit und testete es, es war infiziert, sie nimmt jetzt Antibiotika. Könnte das Krebs sein?

T.R. Morris am 27. März 2019:

Ich habe vor 8 Monaten einen ca. 3 Jahre alten DDR-Schäferhund von der Seattle Humane Society adoptiert. Er wurde nicht repariert und als Streuner in einer kleinen Stadt in Zentralkalifornien gefunden. Ziemlich schlimme Trennungsangst und war auf Gabapentin, Trazadon, Valium gewesen, als er durch drei Unterstände hüpfte. Geschichte unbekannt.

SHS ließ ihn reparieren, die Zähne putzen und drei große Talgzysten (gutartige Inklusions-Custs) entfernen, die er in der Woche vor der Unterzeichnung der Papiere von Hals, Schulter und Hüfte entfernt hatte. 8 Monate schneller Vorlauf, und er hatte drei Zysten am Hals und eine an der Hüfte. Zwei an seinem Hals wurden groß und brachen ... $ 900 Operation, um alle 4 zu entfernen, mit einem Rabatt.

Mein Anliegen ist die Wiederholung. Was kann ich machen? Bürsten? Bäder?, Radikal saubere Ernährung (z. B. 100% rohes Fleisch und Süßkartoffel)? Ich bin ganz Ohr.

Shelene am 16. Februar 2019:

Mein Hund ist 14 Jahre alt. Sie hat eine Zyste, die schnell zwischen ihren Zehen wächst, als ich danach strebte, dass nichts herauskommen würde. Ich hoffe, dass Öle krachen

Stechpalme am 29. Dezember 2018:

Mein Hund ist 13 Jahre alt, sie schlugen eine Operation vor, sie hat ein Murmeln, die Zyste stört sie nicht, sie öffnet sich manchmal und blutet, ich möchte keine Operation machen, ich habe Omega-Fischöl für sie gekauft, glaubst du, ich kann Verwenden Sie Rizinusöl oder lassen Sie es in Ruhe.

Sharon Armstrong am 22. Dezember 2018:

Mein Yorkie hatte eine Zyste am Hals. Es ist weggegangen und kam jetzt 4 mal. Jedes Mal, wenn es zurückkommt, ist es jedes Mal größer. Diese Zeit ist so groß. Es ragt weit aus ihren Haaren heraus. Über die Größe eines Golfballs.

Janet White am 13. Mai 2018:

Haben Sie 6 Jahre alten reinrassigen Pudel, der eine große Zyste auf dem Rücken hat (oder hatte), ungefähr 2/3 bis zum Schwanz. Auch ein paar andere kleine fangen an. Ich hatte den Tierarzt danach gefragt und er empfahl, es in Ruhe zu lassen. Vor ein paar Wochen entdeckte CoCo es und kaute Haare aus und öffnete Zysten. Es muss jetzt jucken, weil ich sie beim Lecken und Kauen erwische. Ich habe versucht, ihr ein Halsband anzulegen, aber sie hat trotzdem gelernt, wie man an die Zyste kommt. Ich würde gerne ein Antibiotikum darauf auftragen, aber ich fürchte, sie würde lecken und krank sein. Irgendein Vorschlag?

Linda am 23. Februar 2018:

Mein Mini-Schnauzer ist 10 Jahre alt. Ich habe sie fettarm ernährt. Sie hatte 4 Jahre lang eine Zyste am Augenlid und sie ist einfach verschwunden. Ich habe ihre Ernährung vor einem Jahr geändert. Ich mache jetzt ihre Leckereien und eine Fleisch-, Gemüse- und Obstdiät, die zu Acana Lean and Fit Knabbereien hinzugefügt wird.

Für die Leckereien zermahle ich das Knabberzeug und füge Dampfbanane, Blaubeeren und Apfel oder Birne und den Saft aus den Früchten hinzu, damit Feuchtigkeit die Kekse bildet. Ich backe sie und friere die Charge ein und lasse jeweils ein paar im Kühlschrank.

Fleisch ist 8 große weiße Hühnerbrust der fettarmen Art im Ofen pochiert. Hinzu kommen gekochte Karotten, Sellerie, Erbsen, grüne Bohnen und Blaubeeren, eine Prise Oregano, Thymian, Ingwer, Dill und Knoblauch. Ich zerkleinere alles in einer Küchenmaschine und füge dem Fleisch den pflanzlichen Blaubeersaft hinzu. Ich benutze die Flüssigkeit vom Huhn nicht, da es eine Spur von Fett geben kann. Sie bekommt auch jeden Tag Omega-3-Tropfen auf ihr Essen. Ich habe Mini-Behälter und friere die Fleischmischung ein.

Ich bin mir nicht sicher, warum ihre weinende Zyste verschwunden ist, aber ich dachte, es wäre ihre Diät. Auch diese Diät, die ich erfunden habe, hat mein anderes Schnauzer-Pankreas-Problem geheilt. Ihre Laborergebnisse kamen geklärt zurück.

Fragen Sie immer Ihren Tierarzt, bevor Sie die Ernährung Ihres Hundes ändern. Diese Diät ist möglicherweise nicht für Ihren Hund geeignet.

Adrienne Farricelli (Autorin) am 21. Februar 2018:

Debby, viele Hunde verhalten sich nach der Pflege so. Es können nur "Nerven" sein. Einige Hunde verhalten sich nach dem Rasieren ihres Fells anders, insbesondere wenn auch ihre Schnurrhaare geschnitten sind. Rasiermesserverbrennung ist ebenfalls eine Möglichkeit und dies kann dazu führen, dass Hunde sich seltsam verhalten. Wenn Drüsen exprimiert wurden, haben einige Hunde auch ein bisschen Unbehagen. Manche Hunde fühlen sich einfach kälter. Hat er sich nach der Pflege jemals so verhalten oder ist es das erste Mal? Wurde er schon einmal rasiert? Ich würde nicht denken, dass das Zystenknallen besonders schmerzhaft wäre. Behalten Sie Ihren Hund im Auge und wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, wenn er sich immer noch komisch verhält oder Schmerzen hat.

Maria am 21. Februar 2018:

Einer unserer zweijährigen Bichons, Ozzie, hat eine Talgzyste an seiner Schulter entwickelt (laut Tierarzt I.D., als es das erste Mal passierte).

Seitdem ist es wiederholt durchgefahren

Schwellung / Knallen / Nässen / Schorf / geheilt mit darüber gewachsenen Haaren - x3 in den letzten 3 Monaten.

Ich halte es sauber und schneide die Haare weg und verwende Teatree-Öl als antibakterielles Mittel - hauptsächlich, weil es die einzige Verbindung ist, die sein Kumpel Moe nicht ableckt.

Es gibt keinen bakteriellen Geruch und es heilt sauber.

Der Tierarzt sagte uns, dass es keine Garantie dafür gibt, dass eine andere Zystenkapsel nicht wieder auftaucht, wenn wir sie chirurgisch entfernen lassen. sie schien von einer Operation abzuraten.

Warme Kompressen, Kokosnussöl usw. sind aufgrund der "Nichteinhaltung durch den Patienten" schwer zu pflegen (selbst wenn Ozzie sie in Ruhe lässt, wird Moe nicht ...).

Ich würde eine Entfernung in Betracht ziehen, wenn ich dachte, dass dies das Problem abschließen würde, aber es klingt nicht nach einer vernünftigen Erwartung.

irgendwelche Vorschläge?

Debby Cook am 19. Februar 2018:

Meine Pommern hat sich bei den Pistenfahrzeugen rasiert und sie hat 3 kleine Zysten gefunden. Sie knallte sie und säuberte sie, als sie ihn rasierte. Seit ich ihn nach Hause gebracht habe, zittert er und handelt nicht selbst. Haben sie Schmerzen, nachdem die Zyste geplatzt ist? Er isst ein normales Getränk und tut so, als hätte er Schmerzen.

Mary Liebler am 16. Februar 2018:

Mein Bichon hatte eine kleine Beule in der Nähe ihres Schwanzes. Der Tierarzt sagte a

Talgzyste und lass es sein, nicht

Ich befolgte seine Anweisungen. Nach ungefähr zwei Monaten öffnete es sich und leckte selbst eine Flüssigkeit wie verdünntes Blut. Ich wischte es einfach trocken und über Nacht bildete es einen dunklen Schorf von a

Cent, nach 2 Wochen dieses trockenen Schorfs

dachte, ich würde Kokosöl versuchen.

Rieb ein hartes Stück Kokosnuss

Öl, das weich wurde und der Schorf sofort zu schwarzem Gummi wurde. Mehrmals mit einem weichen Papiertuch abgewischt, kein Geruch. Sobald der Schorf verschwunden war, war die Stelle flach, keine Beule und rosa, nicht rot oder entzündet. Fleck mehrmals mit frischem Kokosöl für mehrere Tage abgewischt. Alles geheilt und nein

Resteffekte. Auch gab Kokosöl mit dem Essen. Sehr zu empfehlen

das natürliche Kokosöl

Viele UTUBE-Videos zu diesem Thema + lesen ziemlich viel. Fühlte mich mit dem Kokosöl aktuell sicher

würde aber nie die Zyste quetschen. Es ist jetzt Monate her und

Unser Tierarzt ist sehr beeindruckt, ich bin dankbar.

Adrienne Farricelli (Autorin) am 09. Dezember 2017:

Karen, bitte halten Sie Ihre Hunde getrennt (Babytor, ein anderes Zimmer, Kiste). Bakterien vom Lecken können eine Infektion verursachen. Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, wenn das Loch noch offen ist.

Karen am 08. Dezember 2017:

Die Zyste wurde abgelassen, aber das Loch heilt nicht, weil meine anderen 2 Hunde es nicht alleine lassen ... sie lecken es ständig ... das Loch ist noch offen

Sylvia am 25. September 2017:

Mein Hund hatte eine Talgzyste von ca. 10 mm. Der Tierarzt sah es und sagte mir, dass es das war, und wir beschlossen, es in Ruhe zu lassen. Wenig später bemerkte ich, dass es von selbst aufgetaucht war und ein wenig cremiges Zeug sickerte. Kein Eiter und kein schlechter Geruch. Ich badete es sanft mit warmem Salzwasser und entfernte sanft die gesamte Substanz, bis es sauber und rosa aussah. Ich habe immer eine Tinktur von Echinacea Angustifolia im Haus und benutze sie sowohl für Wunden als auch für Erkältungen usw. Ich habe einen kleinen Wattebausch mit der Tinktur getränkt und diese einige Minuten auf der Wunde gehalten, dann habe ich das wieder getan noch zweimal an diesem Tag. Am Morgen gab es kein Nässen oder Blutungen und ich badete die Wunde am nächsten Tag dreimal mit der Tinktur. Die Haut heilte normal, wurde nicht infiziert. Diese Tinktur ist meine Anlaufstelle für jede Infektion und funktioniert gut bei Hunden und Menschen. Sie verhindert Infektionen bei Oberflächenwunden. Die Zyste kehrte nicht zurück.

Ruth am 05. August 2017:

Also habe ich gerade einen kleinen 48lb Boxer adoptiert. Ich muss ihr nicht nur etwas Gewicht hinzufügen, sondern ich sehe auch, dass einige Zyklen auf ihr Auge drücken. Die Flüssigkeit, die herauskam, war ein Schokoladen-Eiter. In der Zwischenzeit verwende ich Teebaumöl, das sehr gut zu funktionieren scheint.

Moira Jones am 19. Juni 2017:

Ich habe eine alte Dame, die ungefähr 14 Jahre alt ist, ein Mini-Pudel, sie hat sie am ganzen Körper, sie kratzt sie immer wieder und sie machen sie verrückt. Ich trage im Moment Kokosöl mit einer kleinen Verbesserung auf, sie hat unter ihrem Kinn und auf ihrer Lippe, dass sie immer wieder blutet. Ich sehe heute einen Tierarzt, der Routineuntersuchungen durchführt und sehen wird, was sie sagen. Jede Hilfe wäre toll, danke.

Kathy am 10. Juni 2017:

Mein 15-jähriger Hund hatte sein ganzes Leben lang eine große Talgzyste an seiner Flanke und ist unter der Haut, die ausgebrochen ist, oder mein Hund hat aufgrund von Flöhen (er ist weiß) ein Loch in der Zyste verursacht. Mein Hund kratzte nach Flöhen und Dann leckt er und seit ich ihn kürzlich rasiert habe, kann er direkt an die Zyste gelangen, die sich neben der Stelle befindet, an der sich sein Schwanz mit seinem Körper verbindet. Die Zyste sickert jetzt und riecht schlecht und ich kann ihn nicht bewegen, weil er Schmerzen hat und beißen wird - ich bade ihn in warmem Wasser und möchte wissen, ob ich Wasserstoffperoxid oder nur warmes Wasser verwenden und es sauber halten kann oder so andere Vorschläge bitte? "Danke"

Vicki am 05. März 2017:

Mein 12 Jahre alter Cockerspaniel hat ein Wachstum, von dem der Tierarzt sagt, dass es sich nur um eine Drüse handelt, aber es hat die Größe eines harten Golfballs. Sollte ich es bei 1.200 $ entfernen. ???

Tonya am 22. November 2016:

Ich habe gerade an meiner einjährigen Yorkie bemerkt, dass es sich um eine Talgzyste handelt. Ich bete, das ist alles, was es ist, aber ich mache mir Sorgen, weil es in der Mitte ihres Rückens, in der Mitte ihrer Wirbelsäule ist. Bring sie nächste Woche zum Tierarzt. Sie wurde vor ungefähr 10 Tagen ebenfalls kastriert. Kein Mikrochip platziert. Gebete bitte.

JJ am 17. November 2016:

Ich habe es jetzt mit einem davon am Hals meines 7-jährigen Goldenen zu tun. Ich habe zweimal täglich Lavendel und Frankinsenseöl darauf gegeben, bis es schließlich platzte. Es kam kein Yuck heraus, nur etwas blutiges Öl. Hat keinen Geruch. Jetzt putze ich sie zweimal täglich mit warmem Wasser und einem sauberen Waschlappen. Ich mischte ein Glas Kokosöl und Oreganoöl. Etwa ein Tropfen ätherisches Oreganoöl auf einen Esslöffel Kokosöl. Ich bekomme ein gutes Q-Tip und schäume es mit der Ölmischung ein und lege es zweimal am Tag in das Loch. Ich decke es nicht ab. Ich lasse es gerne raus. Bisher läuft es ohne Anzeichen einer Infektion oder Schmerzen weiter gut ab. Sobald ich sicher bin, dass es vollständig abgelaufen ist, werde ich es wahrscheinlich anziehen, um das Schorfbildung zu fördern. Ich werde wieder mit Fortschritt posten.

Cora am 03. Oktober 2016:

Vielen Dank für den Tipp zu Kurkuma und Kokosöl! Ich habe seit über 18 Monaten einen 19-jährigen Hund mit Hautzysten. Er hat Herzprobleme und kann daher nicht operiert werden. Der Tierarzt sagte mir, ich könne nichts dafür tun. Ich dachte schließlich daran, nach pflanzlichen Heilmitteln zu suchen, weil ich es hasse, ihn durch den Schmerz der Reinigung zu bringen. Ich kaufte etwas Bio-Kurkuma von Harmons (im Backbereich) und mischte es mit fraktioniertem Kokosöl (von Doterra - ich benutze es, aber ich verkaufe es nicht, also ist dies WIRKLICH). Ich habe ungefähr 3 T Bio-Kurkuma mit 1-2 T defraktioniertem Kokosöl gegeben und es für ungefähr 2 Minuten in die Mikrowelle gestellt. Dann lasse ich es im Kühlschrank abkühlen.

Die Zysten meiner Hunde waren seit 18 Monaten geplatzt - eine hatte einen Durchmesser von etwa einem Zoll und die anderen waren 1/4 und 1/2 Zoll groß. Die große, die innere Haut, war tatsächlich um 1/8 Zoll über die Oberfläche gestiegen. Ich legte diese Paste auf dick und bedeckte sie mit Gaze und Klebeband (schneide seine Haare ab, damit sie kleben bleiben). 24 Stunden später waren sie geschrumpft, um die Oberfläche seiner Haut zu treffen! :) :) :) Ich habe auch 1/4 t Kurkuma in sein Frühstück gegeben und eingemischt. Er ist nicht begeistert von dem Geschmack, aber er wird es essen. DANKE NOCHMAL!! :) :)

Adrienne Farricelli (Autorin) am 28. September 2016:

Carol, danke für deine Geschichte über die natürliche Heilung der Talgzyste deines Hundes!

Natalia am 20. September 2016:

Damit sich die Zyste nicht wieder füllt, muss der Tierarzt den Sack entfernen

Betty am 01. September 2016:

Carol, hoffentlich schrumpft die Talgzyste Ihres Hundes und kommt nie wieder! Vielen Dank für Ihre Erfahrungen.

Emaleigh W. am 31. August 2016:

Daily Mositure Ihr schwarzes Labor Bailey scheint einen vollen Analsack zu haben, keine Zyste. Sie können nach Methoden suchen, um sie zu leeren. Es kann für Tiere schädlich sein, es ist nicht schwer zu tun und kann ziemlich eklig sein. Ich würde definitiv empfehlen, es zu leeren. Wenn Sie nach Recherchen entscheiden, dass Sie es nicht können, wird es ein Tierarzt für Sie tun. viel Glück

Adrienne Farricelli (Autorin) am 27. Juli 2016:

Carol Odea, ich hoffe, die Talgzyste Ihres Hundes ist inzwischen verschwunden!

Tägliche Feuchtigkeit am 04. Juni 2016:

Mein 12 Jahre altes schwarzes Labor Bailey hatte in den letzten 1 1/2 Jahren eine wachsende Zyste in der Nähe ihres Rektums, die so groß ist, dass ich ihr tatsächlich "seinen" eigenen Namen "Ernesto" gegeben habe und im Begriff bin, "ihm" seinen eigenen zu geben Facebook Seite. Ich wünschte, es würde platzen, damit ich einige dieser Hausmittel ausprobieren könnte.

Valerie Strong am 01. Juni 2016:

Lavendelöl ... heilt Zysten ... ein paar Mal am Tag auf die Zyste auftragen ... es wirkt Wunder!

Adrienne Farricelli (Autorin) am 21. Mai 2016:

Was empfiehlt Ihr Tierarzt? Acht ist nicht so alt, um sich einer Operation zu unterziehen, wenn sie gesund ist und viele Hunde eine Zahnreinigung erhalten, wenn sie untergehen.

Julie am 15. Mai 2016:

Mein Hund hat eine Zyste auf der Brust, sie hat sie jetzt zweimal abtropfen lassen, hat sich aber gefüllt und ist größer geworden. Was sollte ich tun? Sie ist fast 8 Jahre alt.

Mary G. am 26. April 2016:

Ich wollte gerade meinen 15-jährigen Cockerspaniel wegen des riesigen Klumpens an ihrem Hals einschläfern lassen, bis ich Ihren Artikel über Zysten las. Der Tierarzt hat das "Wachstum" zweimal abgelassen und es natürlich ziemlich schnell wieder aufgefüllt. Es hat keine Schmerzen verursacht, aber es hat ihr Ohr auf ihr Gesicht gedrückt und das Ohr drückt auf ihr rechtes Auge. (Ich wünschte, ich könnte ein Bild posten, um Ihnen zu zeigen, wie groß dieses Ding ist.) Ich hasse es, sie einschläfern zu lassen, wenn es nur darum geht, eine verstopfte Drüse zu entfernen. Der Tierarzt möchte sie wegen ihres Alters nicht beruhigen, aber es muss eine bessere Lösung geben, als sie alle 3 Wochen entleeren zu lassen. Als Senior, der von der sozialen Sicherheit lebt, wird das auch teuer. Das Wachstum ist jetzt größer als bei einem Baseball in Standardgröße, in einigen Bereichen sehr fest und fühlt sich warm an. Ich hasse es einfach, mein pelziges Familienmitglied einzuschlafen, wenn es andere Möglichkeiten gibt. :((

Adrienne Farricelli (Autorin) am 06. Mai 2015:

Hallo Carol, ich hoffe die Talgzyste deines Hundes ist endlich geheilt! Ich habe viele gute Dinge über rohen Honig gehört, ich bin nicht überrascht, dass es auch bei Zysten funktioniert! Wie immer können Hausmittel für Hunde wirken, sollten jedoch erst durchgeführt werden, wenn ein Tierarzt eine Diagnose gestellt hat, um andere Erkrankungen auszuschließen. Besten Wünsche!

Carol Odea am 06. Mai 2015:

Talgzyste an der Hüfte meines Boxers öffnete sich. Ich habe mit warmem Seifenwasser gereinigt. Dann habe ich orgsnic rohen Honig auf die Gaze aufgetragen und mit Klebeband an Ort und Stelle gehalten, wobei ich jeden Tag etwa 4 Tage lang Honig / Bandagen ersetzte. Honig zieht die Flüssigkeit heraus und heilt. Nach 4 Tagen ersetzte ich die Verbände gegen trockene Gaze und klebte sie fest. Ich bin am 6. Tag und wechsle täglich den trockenen Verband. Es kommt noch nicht zurück und scheint auszutrocknen.


Veterinär Materia Medica

Von homöopathischen Mitteln

Silicea

Silicea ist ein homöopathisches Mittel mit vielen Anwendungen in der Veterinärmedizin: Eingebettete Fuchsschwänze. Hunde, die eine übler Körpergeruch. Hunde mit bakterielle Hefeinfektionen. Stinkende Füße. Hautinfektionen, schlechtes Fell, Federn, Nägel, Hufe, Schnäbel und Knochen - bei allen Arten.

In der tierärztlichen Versorgung ist Silicea (Silica. Pure Flint) a Polycrest und eines unserer wichtigsten Mittel. Dies hat viel mit seiner Wirksamkeit bei der Entfernung zu tun toxische Reaktionen bei stark geimpften Tieren (Impfung). Tatsächlich sollte Silicea nach jeder Impfung ein Muss sein, da es vor den negativen Auswirkungen von Impfstoffen im Allgemeinen schützen kann (200 c, drei Pellets trocken, im Mund, nach der Impfung).

Silicea wurde die genannt "Homöopathisches chirurgisches Messer." Es hat eine bemerkenswerte Kraft, Splitter und Fremdkörper (Fuchsschwänze usw.) an die Oberfläche zu drücken. Silicea wird auch bei Furunkeln und Abszessen eingesetzt. Es hilft ihnen zu reifen und sich zu spitzen und dann den Eiter zu entladen (dies wird als Eiterung bezeichnet). Es ist auch wirksam bei verstopften Tränenkanälen, verstopften Speicheldrüsen und Styes.

VORSICHT: Da eine der Wirkungen von Silica darin besteht, die Ausscheidung von Fremdkörpern aus dem Körper zu fördern, sollte dieses Mittel bei Tieren mit implantiertem Material nicht über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Kieselsäure ist ein starkes Mittel, das den Körper dazu ermutigen kann, Fremdstoffe herauszudrücken. So wie, Dies kann zum Ausstoßen von Metallschrauben, Drähten, Knochenplatten oder anderen orthopädischen Implantaten sowie von Mikrochips führen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie das Mittel anwenden sollen, sollten Sie sich von einem Fachmann beraten lassen.

Silicea ist ein großartiges Mittel gegen viele verschiedene Nagelerkrankungen, wie z dick, unförmig, Nägel und spröde, rissige, spaltende Nägels. Auch Krankheiten von tierischen Füßen und Nägeln (einschließlich Hufen) reagieren häufig auf Silicea.

  • Impfung - nach einer Impfstoffinjektion verabreichen, um Reaktionen vorzubeugen
  • Splitter und eingebettete Fremdkörper
  • Entzündete Drüsen, gehärtete Lymphdrüsen
  • Blockierte Tränenkanäle, Styes, Drüsen
  • Abszesse, Nebenhöhlen und Fisteln
  • Juckreiz
  • Räude
  • Verfallender Mund, Zahnfleisch und Zähne
  • Verstopfung
  • Ausfluss aus der Scheide (chronische Gonorrhoe)
  • Schlechte Milch
  • Legg-Calve-Perthes-Krankheit
  • Erkrankungen des Schnabels, des Fußes oder des Hufes
  • Hypopyon in den Augen (Ein steriler Eiter, der das Auge bedeckt und aufgrund der Freisetzung von Toxinen und nicht aufgrund der tatsächlichen Invasion von Krankheitserregern auftritt).
  • Hypertrophe Osteodystrophie (auch als HOD bekannt. Verursacht Lahmheit und extreme Schmerzen bei jungen, wachsenden Hunden, normalerweise großen Rassen).
  • Arthritische Krankheiten
  • Hufe, Schnäbel, Nägel spalten und brechen
  • Krankheiten mit schlechter Ernährung, Malabsorption
Hauptgesundheitsprobleme

Körperliche Probleme sind häufig und haben Wurzeln, die grundsätzlich in einer schwachen Grundstruktur liegen. Kieselsäure ist ein Bestandteil des Bindegewebes und einiger anderer Gewebe, die die Grundbausteine ​​und Strukturen des Körpers bilden - Knochen, Knorpel, Sehnen, Bänder, Haut, Haare, Krallen, Hufe sowie Blut und Blutgefäße. Es ist nicht überraschend, dass das Silica-Tier schlecht aussieht und oft dünn erscheint (bis zu dem Punkt, an dem es unterernährt aussieht), die Kälte leicht spürt, ein schwaches Immunsystem hat, geschwollene Drüsen hat und keine Ausdauer hat. Die Krallen, Nägel oder Hufe sind oft schwach, rissig und schuppig. Es besteht die Tendenz zu Abszessen in den Füßen, Wunden heilen nur langsam und können chronisch werden, selbst wenn sich ein Sinus oder eine Fistel entwickeln kann. Das Fell und die Haut können schlecht aussehen, was auf die schlechte Aufnahme von Lebensmitteln zurückzuführen ist. Wenn Knochen und Knorpel betroffen sind, ist Arthritis ein Merkmal bei der Entwicklung von Exostosen.

Abhilfe Bild

Das Heilmittelbild des Tieres, das Silicea benötigt, ist oft mangelndes Selbstvertrauen, Besorgnis, schüchtern, blass, zart und schwach, obwohl sie in ihren feinen Linien schön sein können. Ihre Gebrechlichkeit und schlechte Ernährung ist oft auf einen Blick erkennbar. Sie haben einfach wenig Kraft, sei es zum Heilen, zum Sport oder sogar zum Stuhlgang. Sie sind oft schüchtern, besonders in neuen Situationen. Der Silicea-Zustand ist sehr empfindlich - gegenüber neuen Eindrücken, Rauschen, Licht und Kälte. Diese Tiere können beim Training sogar kalt sein.

Psychologischer Typ

Das Silica-Tier hat viele Probleme, die am meisten durch grundlegende körperliche und geistige Schwächen verursacht werden. Obwohl sie intelligent sind, sind sie schüchtern und haben kein Vertrauen. Dies drückt sich in einem offensichtlichen Mangel an Trägheit, einem Mangel an Los, an Reaktion, an Initiative und Entschlossenheit aus. Sie sind nervös mit plötzlichen Geräuschen, empfindlich, manchmal ängstlich, können unruhig und aufgeregt erscheinen (insbesondere in ungewohnten Situationen) und gelegentlich irritiert sein, was zu schlechtem Verhalten führt, wenn sie zu weit gedrängt werden. Wenn sie überarbeitet oder übersteuert sind, treten schließlich die eigentlichen Schwächen auf. Psychologisch wird das Silica-Tier ruhig, träge, zurückgezogen, desinteressiert und depressiv. Was wir äußerlich sehen, ist ein Mangel an Vitalität.

Integrität und Stärke des Gewebes.
Mangel an vitaler Wärme: Mangel an tierischer Hitze immer kalt, auch während des Trainings.
Kleine Fremdkörper, die sich tief in der Haut festgesetzt haben, Splitter, Dornen usw. IMPFUNG: Beschwerden nach Impfung, Abszesse usw., sogar Krämpfe.
Rohheit zwischen den Zehen. Stinkende Füße.
Unvollkommen genährt, nicht aus Mangel an Nahrung, sondern aus unvollkommener Assimilation, fehlerhafte Ernährung.
Große Nervenschwäche und Abmagerung.
SEHR DURSTIG
SCHÜCHTERN
Beschwerden mit Eiterbildung.
Schmerzlose Schwellung der Drüsen mit störendem Juckreiz.
Unterstützung der Drüsen und Unterstützung aller Arten. INSBESONDERE IN MEMBRANEN TEILEN.
RAVENOUS APPETITE
Koliken von Würmern und Verstopfung.
VERSTOPFUNG
SCHWACHHEIT, HYPERSENSITIVITÄT
Juckende Eruptionen an Brustoberflächenextremitäten und hinter Ohren
Chronische Infektionen sind eine charakteristische Eigenschaft [Erkältungen, Otitis, Mandelentzündung, Bronchitis, Sinusitis, Abszesse, Furunkel, Styes, Akne, Pilzinfektionen]
OFFENE FONTANELLEN
Unfähigkeit, Stühle aus dem Rektum zu entfernen, wenn sie nach dem Versuch wieder hineingleiten.
Eisiges kaltes Gefühl, Gefühl von Nadeln im Gewebe. Weak spine, very susceptible to drafts on back.
Pain in coccyx.
Spinal irritation after injuries to spine diseases of bones of the spine.
Sciatica.
Pains through hips, legs and feet.
Loss of power in legs.
Pain in knee.
Pain in toes and bottom of feet.
Feet have a bad odor.
Fistulas, especially in long bones.
Pain and stiffness of bones and joints with real discomfort when fist moving after rest.
Long-lasting skin conditions often associated with sepsis and pus formation. Useful for sores that wont heal.
Split, brittle and malformed nails, beaks or hooves often improve with treatment of silica.

> Better From warmth and being warmly covered, when lying down, and in the summer.
Q&A
What is a Materia Medica? | What Are Keynotes? | How Do You Choose a Remedy? | What are Modalities? | What Are Relationships? | What is a Homeopathic Proving?


How to Clean a Ruptured Cyst on a Dog

Ever pet your dog and noticed a weird bump somewhere on them?

That unusual lump could be an abscess or a cyst.

They might be hard to spot due to that furry coat, but your dog can suffer from a sebaceous cyst or abscess just about anywhere on their body – including inside their mouths.

You might not notice evidence of any problem until after your dog’s abscess popped, which can be a nasty business.

There are several things you need to know about treating your dog when they have a cyst or abscess, including when a health problem warrants taking your dog to the vet.

It’s also useful to know the difference between an abscess and a cyst.

We’ll talk about how to identify each skin issue and answer some questions you have about how to handle the problem.

We will also go through how to clean a ruptured abscess on a dog, and a cyst.


How Do I Treat the Bump on My Dog’s Eyelid?

The best way to treat the bump on your dog’s eyelid is by visiting your vet. To our unaided eye, it’s pretty hard to see the culprit behind that bump since your dog will shy away from your touch in the eye.

If that bump wasn’t there before and it just happens to form, make sure to take your dog to the veterinarian for further checkup. If it is nothing, then your pet is fine, but if it is something, you don’t want to keep your dog waiting!


10 Easy Home Remedies for Sebaceous Cyst Removal Naturally

Sebaceous cyst is a small sac like lump on the skin, usually filled with greasy material that looks like cheese (yeah, that’s so yuck!) referred to as sebum. This condition can be caused by several factors that include swelling of the hair follicle, blockage of oil or sebaceous glands, high testosterone or steroid hormone levels, surgical wound, basal cell nevus, exposure to sun and the use of anabolic steroids or plugged ducts at the hair follicle.

Sebaceous Cysts Symptoms and Appearance You Need to Be Aware Of

Cysts mostly appear on the scalp, ears, face, back, and scrotum or on the upper arm. The cyst is characterized by a bump or lump under the skin, which is usually painless though if injured, may be painful. In case of infection, the nature, content and surrounding capsule changes and the cyst assumes a reddish color and becomes irritating.

Home Remedies for Sebaceous Cyst You Must Remember

There are home remedies, which involve use of common items within the home unit can be used to cure the condition of the cyst development. The treatment may include precautionary measures or physical therapy and use of domestic products. Foremost, the lump should not be squeezed, scratched or punctured because by doing this it can irritate or inflame the lump and give room for infections or lead to bleeding, and therefore should be left to drain out naturally.

1. Washing the Affected Area

Washing the affected area by use of towel and warm water is an effective way to heal the lump. Apply the warm cloth soaked with warm water over the lump infected area and gently massage the lumps for a short time (probably 10-20 minutes), and this should be repeated 3 to 4 times a day. This method helps in healing by the application of heat and moisture which soothe the lump and help in blood circulation around the area. Use of anti-bacterial soap to wash the affected area will help in the lump healing, as this will eliminate any germs that may be present on the area and reduce the chances of infection, which may further worsen the cyst condition, making it painful. Keeping clean is generally an important and necessary activity to aid in cyst cure.

2. Hot Compress

Hot compress is also a cure method for cyst. It is generally used for various other health problems as well. Hot compress involves use of a locally applied cloth imbibed with hot water and placed on the affected areas. This compression helps in blood vessels dilation and in draining of the sebum from the cyst. Heat, when applied to the sebaceous cyst, speeds up the healing and draining process. The heat from the compress will expand your blood vessels and help in better movement of nutrients to the injured site so that the wounded skin can heal faster. Word of caution though make sure you apply a medium hot compress on the cyst. If you apply too much of heat, there is a chance that more infectious bacteria will start generating.

3. Using Bandage

In the case of a broken or open cyst lump, it is very necessary to use a bandage to cover the wound it leaves. The bandage should be placed appropriately and this is essential in preventing the wound from possible re-infection by germs and bacteria. Regular antiseptic should be applied to the open cyst to eliminate any already present bacteria in the wound, and this prevents further developments.

4. Turmeric

Turmeric use is another way to get rid of cyst as a natural herbal remedy and involves oral use. It is said to be an alternative method used for treating cysts. It helps in blood purification and subsequently aids in the cyst cure. This process is however, effective over time and the turmeric use should be continuous for several days. Turmeric is a natural healing agent and works by breaking down the cyst and bringing back the affected part into its normal condition. Poultices can also be prepared by using turmeric. A poultice is a medicated and heated mass that is usually spread on a cloth. This cloth is then spread over the skin to cure an inflamed or aching body part.

Turmeric can be added to salad or liquids like milk and taken ordinarily. Have turmeric milk for ten to fifteen days for best results. Alternatively, you can also mix turmeric powder to some mint juice and apply it on the cyst. Wash it with water after 10-15 minutes. You can also choose to make a paste of water, honey and turmeric and apply it on the damaged skin.

5. Honey

Honey has been used for wound treatment and as a natural antiseptic. It has been found out that it contains antibacterial chemical elements in them and in addition to this it also helps stimulate phagocytic and lymphatic activity which is important in body immune system response and helps in the prevention of infections. Honey is also known to be an organic product with a therapeutic effect.

The honey can be applied directly to the cyst-affected areas and left over time and the cyst will actually disappear or rather heal. You can also mix honey, banana and wheatgrass in a blender and apply this mix over the cyst. Cover the infected skin with a clean cloth and let it stay overnight. Banana and wheatgrass have antioxidant properties which help in speeding up the healing process by strengthening your immune system.

6. Vinegar

Vinegar is also an important element in treating cyst. Apple cedar vinegar particularly which contains acetic acid can kill pathogens and bacteria due to its potent biological effects. Apply the vinegar to the affected area and cover it with a cloth or a bandage and after some days (preferably 4 days) remove the bandage. This removal takes off the hard layer. Then, clean the fluid and cover the open portion to avoid infections. This process is painless and very effective indeed. Vinegar does regulate the skin PH to reduce cases of skin dryness, acne and inflammation.

7. Epsom Salt

Epson salt helps to fight the bacteria that cause cysts to appear. The salt is easy to use. All you need to do is to fill your bath tab with water, add some Epsom salt and take a bath with the water. Sooner or later, your sebaceous cyst should start disappearing.

8. Tea Tree Oil

Tea Tree Oil is known for its anti bacterial and anti inflammatory properties, which help in the healing process of sebaceous cyst. It has been found an extremely helpful solution for treating sebaceous cyst as well as other kinds of health related problems like acne and pimples. Tea tree oil is known to be one of the most beneficial of all other essential oils. It is not only known for being a skin-friendly herb, but also this herb is good for your overall wellbeing. It is also famous for its quick wound healing properties.

You can apply tea tree oil directly on the sebaceous cyst which then works as a protective layer over the cyst, and it will fight against any bacterial infection. This will also help you in lowering the return of the cyst. Another option would be to go for diluted tea tree oil. For this, you have to mix tea tree oil with water or carrier oil in the ratio of 1:9 and apply it on the cyst. Follow this procedure two to three times a day for effective results.

9. Aloe Vera

Gently apply the Aloe Vera gel on cyst. It helps you get rid of irritating sebaceous cyst. Drinking aloe vera juice is the extremely helpful to rectifying body impurities. Aloe vera is said to be one of the most effective home remedies to get rid of skin cyst.

You can either drink aloe vera juice to remove body impurities or you can externally apply aloe vera gel on the cyst. This will give you a cooling feeling and help ease the pain.

10. Potassium Iodide

This is among the easiest and infection free home remedies. Gently apply potassium iodide on cyst affected area. You should apply 2-3 times a day with regular time interval. It is one of the simplest ways to get rid of sebaceous cyst without surgery. It has anti-inflammatory properties which help in faster healing of the infected skin. Iodide is known to be a very good disinfectant and antiseptic which helps in destroying the bacteria that cause cyst.


Schau das Video: riesiges Talg platzen lassen (Juni 2021).