Information

Indoor Turtle Pool Setup


Marie ist eine Liebhaberin von allem, was mit Aquarien zu tun hat. Unter anderen freundlichen Kreaturen hat sie eine Schildkröte, die sie liebt.

Das Erstellen eines Innenpools für Ihre Schildkröte kann aus mehreren Gründen gerechtfertigt sein, unabhängig davon, ob es Winter ist und Sie möchten, dass Ihre Schildkröte von Zeit zu Zeit aus dem Aquarium entkommt, oder ob Sie eine günstige Alternative zu einem Aquarium benötigen. Obwohl ich denke, dass die Schildkröte gelegentlich in tieferes Wasser gelegt werden sollte, würde das Kinderbecken sicherlich als gutes Zuhause ausreichen, solange Sie alles haben, was es braucht.

Temperatur

Zunächst sollte dieser Pool in einem Raum mit der richtigen Temperatur aufgestellt werden. Der Temperaturbereich einer Schildkröte kann durch Art und Alter bestimmt werden. Wenn Sie die richtige Wassertemperatur für Ihre Schildkröte gefunden haben, finden Sie einen Weg, dies zur normalen Temperatur in Ihrem Pool zu machen. Nur weil Ihre Raumtemperatur 75 Grad beträgt, heißt das nicht, dass es die gleiche Temperatur im Wasser ist. Dies kann eine Aquarienheizung erfordern. Kennen Sie immer die Wassertemperatur und regulieren Sie sie.

Filtration

Da Sie nicht einfach eine Seite des Pools anheben und das Wasser ausschütten können, wenn es gewechselt werden muss, ist eine Filtration unerlässlich. Der beste Filter für ein Kinderbecken ist ein leichter Wasserfallfilter. Es gibt verschiedene Arten von Wasserfallfiltern für Aquarien. Die kleinsten und billigsten erledigen ihre Arbeit, und alles, was normalerweise erforderlich ist, ist ein gelegentlicher Wechsel der Kohlepatrone. Aber selbst dann wird nur ein Teil des Pools in Umlauf gebracht, während der Rest noch ist. Aus diesem Grund werden auf den anderen Seiten des Pools Luftsteine ​​benötigt, damit sich das gesamte Wasser des Pools in irgendeiner Form bewegt. Dies verzögert die Reinigung.

Reinigung

Und wie geht man beim Putzen vor? Das Wasser ist nicht tief genug, um mit einem Rohr abgesaugt zu werden, daher ist ein wenig Arbeit erforderlich. Grundsätzlich ist die einzige Möglichkeit, Wasser aus dem Pool zu entleeren, die Verwendung von Eimern. So mühsam dies auch sein mag, nehmen Sie ein- oder zweimal pro Woche so viel Wasser wie möglich auf und ersetzen Sie es durch entchloretes Wasser. Bei einer kleinen Größe wie dieser sollte es nicht zu lange dauern, aber es erfordert ein ständiges Hin- und Herlaufen, um den Pool zu erschöpfen und wieder aufzufüllen. Versuchen Sie beim Aufnehmen von Wasser, Bereiche mit Schmutz und Abfällen aufzufangen. Da die Reinigung weniger ausreicht als das Absaugen aus einem Aquarium, empfehle ich, Ihre Schildkröte nicht im Pool zu füttern, es sei denn, dies ist ein Aquarienersatz. Dann müsste man öfter gründlicher und sauberer sein.

Denken Sie auch daran, den Filter zu reinigen. Wenn Sie die Patronen gewechselt haben und der Wasserfall schwächer (dünner) erscheint, muss der Filter gründlich gereinigt werden.

Zubehör

Stellen Sie sicher, dass Sie alle Anforderungen der Schildkröte erfüllen, wenn Sie den Pool einrichten. Geben Sie ihm Orte, an denen er sich verstecken, sonnen und frei schwimmen kann. Ein Muss ist eine UV-B-Lampe, die über einem Sonnenbereich platziert werden kann. Sieben Zoll über dem Rand des Pools ist wahrscheinlich die sicherste Entfernung, aber seien Sie Ihr eigener Richter und beobachten Sie die Reaktion der Schildkröte darauf. Ich würde keinen Sonnenbereich (Gegenstände) in der Nähe der Wand des Pools platzieren, falls die Schildkröte beschließt, eine Pause einzulegen. Dies hängt natürlich auch vom Wasserstand ab.

Sand wäre nur erforderlich, wenn es sich um eine Softshell-Schildkröte handelt. Wählen Sie in diesem Fall den Sonnenbereich (unter UV-B) und drücken Sie so viel Sand wie möglich gegen die Wand, damit sich Ihre Schildkröte problemlos begraben kann. Meine Schildkröte mag es manchmal, wenn der Sand über den Wasserspiegel reicht, damit er sich damit zusammenbacken kann. Pass auf, wie hoch du den Sand baust. Sie möchten nicht, dass die Schildkröte die Spitze des Pools erreicht. Beim Reinigen mit Sand ist es am besten, den Sand auszubreiten und die Hände durch ihn zu mischen, damit sich im Wasser eingeschlossene Rückstände ansammeln können. Zwischen der Reinigung müssen Sie den Sand täglich gegen die Wand drücken, da Ihre Schildkröte den Sand versehentlich ausbreitet und seinen Zweck verfehlt.

Mein Schwimmbecken

In meinem Beispiel hat meine Schildkröte vier Stellen, unter denen sie sich verstecken kann, drei Stellen, an denen sie ihre Muschel abtrocknen kann, und eine Stelle, an der sie sich unter UV-B-Strahlung vergraben kann. Die Mitte ist vollgestopft, deshalb hat er das Gefühl der Sicherheit, wann immer er sich vor mir verstecken will. Aber es gibt auch viel Platz auf der linken Seite, um ihm Platz zu geben.

Selbst ein kleiner Kinderpool kann viel Platz beanspruchen. Stellen Sie daher unter Berücksichtigung der Temperatur sicher, dass der Pool in einer sauberen Umgebung aufgestellt wird, die für jedermann unzugänglich ist. Wenn dies ein Zuhause und nicht nur ein Urlaub für Ihre Schildkröte ist, empfehle ich einen Pool mit Wasser, das mindestens einen Fuß tief ist.

Achten Sie auf Staub und Sprühen in der Nähe des Pools. Da es so breit ist, ist es leicht, Ihre Schildkröte gefährlichen Chemikalien und Staub in der Luft auszusetzen. Auch nicht zu empfehlen, wenn Sie große Tiere in der Nähe haben, die die Schildkröte schädigen können.

© 2011 mariekbloch

Kirsten am 05. Dezember 2017:

Ich habe das gleiche vor vielen Jahren gemacht. Liebe es!


Schau das Video: Setting up a MINI POND for my Turtle kiddie pool (Juni 2021).