Information

Wählen Sie das beste Futter für Ihren Hund


Judy ist die stolze Besitzerin von Schnauzers und erforscht, wie sie ihren Hunden helfen kann, glücklich und gesund zu bleiben.

Füttern Sie Ihren Hund

Neben der Aktualisierung Ihres Hundes über Schüsse und Zahnpflege ist die Fütterung ein sehr wichtiger Bestandteil des gesamten Pflegeprozesses. Bei so vielen Kontroversen über alles andere in der Welt der Tierpflege ist es schön zu wissen, dass es Produkte gibt, die die Auswahl von Tiernahrung relativ einfach machen.

Eine Rohkostdiät wird von einigen Züchtern und Tierbesitzern als die ideale Diät angesehen. Das Füttern dieser Art von Diät ist zeitaufwändiger, da Sie das Gemüse hacken und reiben und alles mit rohem Fleisch und verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln mischen müssen. Dies ist etwas, worüber Sie sich informieren und Ihren Tierarzt konsultieren sollten, bevor Sie beginnen. Ich habe viele Zeugnisse über die Vorteile gesehen, die diese Art der Ernährung bietet.

Meine Wahl der kommerziellen Lebensmittel

Wenn Sie keine Zeit haben, sich mit Rohkost zu ernähren, gibt es Premium-Lebensmittel mit hochwertigen Zutaten auf dem Markt. Mein Tierarzt riet mir, ein Premiumfutter zu füttern. Eines der Produkte, die er empfiehlt, war Innova, mit dem ich angefangen habe, aber seit dem Rückruf bin ich zu Nutri Source gewechselt. Im Januar 2003 entwickelte und brachte ein langjähriges Hundefutterunternehmen aus Perham Minnesota die Nutri Source-Produkte auf den Markt.

Die Geschichte von Tuffy

Tuffy's wurde ursprünglich 1947 von Darrell "Tuffy" Nelson als Hersteller von Vieh- und Geflügelfutter gegründet. 1965 entwickelten sie Hunde- und Katzenfutter. Das Futter hieß Tuffy's und die ursprüngliche Marke von Tuffy, mit der wir unseren Hund beim Aufwachsen gefüttert haben, ist immer noch erhältlich. Das Unternehmen wechselte einige Male den Besitzer, bis 2001 der derzeitige Eigentümer Doanae Pet Products beschloss, die Tiernahrungsfabrik zu schließen. Es wurde dann von Kenny Nelson, dem Sohn des ursprünglichen Gründers, gekauft.

Ich fand eine Website namens Dog Food Reviews, auf der Nutri Source mit vier von fünf Sternen bewertet wurde. Innova erhielt auch eine Vier-Sterne-Bewertung.

Die Geschichte von Trader Joe

Trader Joe's gibt es seit 1967. Sie haben in Kalifornien angefangen und beginnen sich zu verzweigen. Ich entdeckte ein Geschäft vor Ort und ging hinein, um mich umzusehen. Ich war überrascht, die Hundefuttermarke von Trader Joe zu finden. Ich war weiter überrascht, als ich das Etikett las und feststellte, dass die Zutaten meinen Standards entsprechen. Der Gründer änderte auch die Art und Weise, wie er Geschäfte tätigt, indem er direkt beim Lieferanten einkauft und ihnen keine Regalgebühren berechnet. Alle Geschäfte berechnen diese Gebühren den Lieferanten, damit sie ihre Produkte in den Regalen der Geschäfte haben, sodass die Preise bei Trader Joe's erheblich niedriger sind als in einem typischen Tiernahrungsgeschäft oder Supermarkt.

Gesunde Zutaten und Lebensmittel, die nicht gut für Hunde sind

Das Lesen des Etiketts ist das Wichtigste für einen Tierhalter. Ich bin auf eine Website namens "The Dog Food Advisor" gestoßen, die meiner Meinung nach eine ausgezeichnete Website ist. Es enthält viele Informationen, einschließlich des Lesens des Etiketts. Der Herausgeber dieser Community ist Mike Sagaman und er hat viele nützliche Informationen auf der Website.

Die Premium-Lebensmittel beginnen mit frischem Fleisch und Gemüse. Sie enthalten keine tierischen Nebenprodukte, zu denen gehören können: die Überreste eines geschlachteten Tieres nach dem Entfernen der essbaren Teile, tote oder kranke Tiere, Haustiere, die in Tierkliniken eingeschläfert wurden, und Roadkill.

Mais ist eines der vielen menschlichen Lebensmittel, die in Hundefutter gegeben werden und für sie giftig sind. Es gibt auch Chemikalien und Konservierungsmittel wie Butylhydroxyanisol, Butylhydroxytoluol, Ethoxyquin und Propylen, die für unsere Haustiere nicht gut sind. Auch Lebensmittelfarbstoffe wie Blau 2 Rot 40, Gelb 5 und 6 und Karamellfarbe sind nicht gut für sie.

Die FDA hat auch keine Einwände dagegen, mit Nagetieren, Rotaugen oder Vogelausscheidungen verfälschte menschliche Nahrung in Tierfutter zu geben. Wenn Sie weitere Informationen zu diesen Fakten von Dr. Patrick Mahaney wünschen, können Sie seinen Artikel "Tiernahrung: Das Gute, das Schlechte und das Gesunde" lesen.

Die meisten Obst- und Gemüsesorten sind gut für unsere Haustiere. Auf der "ASPCA" -Website wird Folgendes als nicht gut für Hunde aufgeführt.

  • Mais
  • Avocado
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Trauben
  • Rosinen
  • Kaki
  • Pfirsiche
  • Pflaumen

Es gibt rassenspezifische Lebensmittel, Futter für Jagdhunde, getreidefreie und gewichtskontrollierende Lebensmittel. Bei der Auswahl des richtigen Futters für Ihren Hund sind viele Dinge zu beachten. Ihr Züchter wird Empfehlungen haben. Berücksichtigen Sie diese, wenn Sie nachforschen, um die richtige Marke für Sie zu finden.

Diagramm der Lebensmittel, die ich besprochen habe

MarkeVerkäuferVerkäufer Bewertung Details /Details / SP AngeboteGrundpreisGesamtpreis

Nutri Source

Chewy.com

5 Sterne

Keine Steuer 1 Sonderangebot

27,99 $ + 4,95 $ Shp

$32.94

Innova

Chewy.com

5 Sterne

$ 3.00 Rabatt

$25.99

Trader Joes

Trader Joes

3,2 Sterne

$10.99

Die Vorteile der Fütterung Ihres Hundes Premium-Futter

Alles in allem gibt das Füttern eines Premium-Hundefutters Ihrem Hund die Kraft und Energie, das zu tun, wofür er gezüchtet wurde, und das Füttern der richtigen Portionsgröße hält Ihren Hund im richtigen Gewicht. Dies ist wichtig, da sie dieselben Probleme wie übergewichtige Menschen haben, wie z. B. Diabetes und Herzprobleme.

Wie ich bereits erwähnt habe, gehört es zu Ihren verantwortungsvollen Tierbesitzern, Ihre Hausaufgaben zu machen und die Marke für Premiumfutter zu finden, die für Ihren Hund am besten geeignet ist.

Schnauzer haben Spaß


Die Association of American Feed Control Officials legt Nährstoffrichtlinien fest, denen die meisten Tierfutterhersteller folgen. Auf dem Verpackungsetikett finden Sie eine Erklärung, dass das Lebensmittel so formuliert ist, dass es den AAFCO-Nährstoffrichtlinien für eine vollständige und ausgewogene Ernährung entspricht, oder dass Fütterungsversuche gemäß den AAFCO-Richtlinien belegen, dass es eine vollständige Ernährung bietet.

Zusammen mit dieser Aussage sollte das Etikett die Lebensphase angeben, für die das Lebensmittel geeignet ist. Welpen sollten Futter essen, das für das Wachstum oder für alle Lebensphasen gekennzeichnet ist.

Beurteilen Sie nach einem Monat oder sechs Wochen Futter die Gesundheit Ihres Welpen. Sie sollten verspielt und energisch sein und ein glänzendes, dickes Fell haben. Gebildete braune Fäkalien sind ein Zeichen dafür, dass Ihr Welpe die meisten Nährstoffe im Futter verdaut.


Kleine Hunde unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht von ihren größeren Kollegen, angefangen bei ihren Ernährungsbedürfnissen. Trotz ihrer geringen Größe benötigen Hunde kleiner und Spielzeugrassen möglicherweise mehr Kalorien pro Pfund als Hunde großer Rassen. Ihre höheren Stoffwechselraten wirken sich insbesondere auf ihre Ernährungsbedürfnisse im Welpenalter aus, und es gibt gesundheitliche Bedenken, wenn sie älter werden, die durch die Ernährung behoben werden können.

Im Allgemeinen benötigen Hunde eine breite Palette an Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien. Hunde sind entgegen der landläufigen Meinung keine reinen Fleischfresser. Haushunde sind für eine vollständige und ausgewogene Ernährung auf Getreide, Obst und Gemüse sowie Fleisch angewiesen. Aus diesem Grund ziehen es viele Menschen vor, ihre Hunde mit kommerziellem Futter zu füttern. Die meisten kommerziellen Lebensmittel sind erschwinglich, praktisch und enthalten alle Nährstoffe, die Hunde benötigen, um gesund zu bleiben. Da nur wenige Besitzer Experten für Hundeernährung sind, erleichtert das Füttern einer trockenen oder konservierten kommerziellen Diät das Rätselraten, um die Ernährungsbedürfnisse Ihres Hundes auszugleichen.

Bestimmte Rassen haben möglicherweise ihre eigenen Ernährungsbedenken. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über Ihren Hund, um festzustellen, ob es ernährungsbedingte Risiken gibt, die Sie aufgrund von Rasse, Alter oder bestehenden Gesundheitsproblemen kennen sollten.


Nur die Besten auswählen

Vergessen Sie nicht, die gesamte Liste zu lesen, die ich für Sie in die engere Wahl gezogen habe, um diesen Vorgang zu vereinfachen. Das beste trockene Hundefutter für Ihren vierbeinigen Freund wird letztendlich Ihre Wahl sein. Als Haustierelternteil sind Sie dafür verantwortlich, was Sie Ihrem Kleinen füttern. Stellen Sie also sicher, dass Sie diese Entscheidung mit Bedacht und mit großer Verantwortung treffen. Verwenden Sie die in diesem Artikel enthaltenen Informationen im besten Interesse Ihres Hundes.

Weitere Optionen für trockenes Hundefutter finden Sie auf der nächsten Seite.


Schau das Video: Die besten Algenfresser für dein Aquarium (Juni 2021).