Information

Mein Terrier ist destruktiv: So verhindern Sie, dass ein Terrier Ihre Besitztümer zerreißt


Ich bin stolzer Besitzer eines Terriers, der gerne Ratschläge gibt, wie man sein destruktives Verhalten verhindert.

Ihr Terrier liebt es, Papier zu zerreißen, und es ist ihm egal, ob es sich um ein Stück Altpapier oder ein juristisches Dokument handelt. Es muss für einen Hund befriedigend sein, wie Luftpolsterfolie zu knallen. Ihr Hund steigt wirklich aus, wenn er kleine Teppiche herumträgt und sie schüttelt. Diese Zerstörungskraft hat sich nun auf willkommene Matten übertragen, und die Kante der Staubkräuselung auf Ihrem Bett. Dein Terrier ist total schlecht.

Ich weiß das zu gut. Schauen Sie etwas weiter unten auf diesen Artikel und ich habe ein paar Fotos von der Zerstörung von Zwergschnauzer in meinem Haus gepostet. Kannst du nachvollziehen? Oh, mein Zwergschnauzer ist vier Jahre alt - lange nach dem Welpenstadium.

Jetzt haben einige andere Hunderassen das Potenzial, destruktiv zu sein. Aber der Terrier hat ein besonderes Talent, um Ihr Haus zu zerreißen. Seien wir ehrlich - mit ihrem hohen Beutezug und ihrer grenzenlosen Energie tun Terrier gerne so, als hätten sie ein kleines Nagetier im Maul, und sie müssen es erledigen.

Yorkshire Terrier Zerstörung

Haben Sie genug von Ihrem Terrier?

Ich vermute, wir Hundeleute, die Terrier besitzen, haben einen Chip im Gehirn. Wir müssen eine Herausforderung mögen! Das macht das Leben aufregend, oder?

Ich weiß, dein Terrier ist süß. Glaub mir. Der freche, lebhafte, herrische, boshafte und manipulative Terrier hat eine übergroße Persönlichkeit. Manchmal muss man, anstatt erstaunt den Kopf zu schütteln, nur über einige seiner Possen lachen. Mach dir keine Sorgen. Nach einigem Training wird Ihr Terrier im Moment weiter agieren, jedoch kontrollierter. Der Charme und das Sperma werden immer noch da sein, aber Ihre Besitztümer werden verschont bleiben. Die Ergebnisse sind jede Zeit wert, die Sie in das Training Ihres Hundes investieren. Und wie ich können Sie vielleicht - endlich - neue Möbel im Kaufhaus anschauen.

Wiese kaute eine Begrüßungsmatte auf

Übung

Ich gehe davon aus, dass Sie Ihrem Terrier bereits genügend Bewegung bieten. Dies könnte jedoch eine ungerechtfertigte Annahme sein.

Es ist unbedingt erforderlich, dass Sie täglich einen Teil der Energie Ihres Hundes verbrauchen, bevor Sie ein Gebet sprechen können, um seine destruktiven Tendenzen zu stoppen. Denken Sie daran, ein müder Hund ist ein guter Hund.

Versuchen Sie, Ihren Terrier mindestens einmal pro Tag 30 Minuten lang zu laufen. Zweimal am Tag ist besser, aber wenn Sie nicht können, gibt es Spiele und andere körperliche Aktivitäten, die helfen. Ihrem Hund einen komplizierten Trick beizubringen, ist eine gute mentale Übung, die Ihren Hund ermüden kann (erinnern Sie sich, wie Sie sich gefühlt haben, nachdem Sie eine schwierige Prüfung abgelegt haben?). Mein Zwergschnauzer Meadow wird jeden Morgen 1,5 Meilen gelaufen, und ich habe vor, noch mehr zu tun Tägliches Gehen, sobald wir diese Hitzewelle hier in Texas überwunden haben.

Kissen auf diesem Ohrensessel beschädigt!

Wann ist Ihr Terrier destruktiv?

Ist Ihr Hund nur dann zerstörerisch, wenn Sie zu Hause sind? Oder zerreißt er / sie Papier, wenn Sie das Haus verlassen haben?

Ich muss zugeben, dass Meadow ihre Destruktivität auf die Zeiten beschränkt, in denen ich zu Hause bin. Es ist fast so, als ob sie mehr Aufmerksamkeit will und irgendein Art von Aufmerksamkeit, sogar negative Aufmerksamkeit, wird für sie arbeiten. Wiese ist ein perfekter Engel, wenn ich für einige Stunden gehe. Ich war auch in Kontakt mit einer professionellen Hundetrainerin, Julie Bjelland, und sie ist der Meinung, dass einige Hunde die Anwesenheit ihres Besitzers als Quelle der Anregung und Aufregung betrachten, und das geht manchmal in Zerstörung über.

Wenn Ihr Terrier destruktiv ist, wenn Sie nicht zu Hause sind, stellen Sie sicher, dass er keine Trennungsangst hat. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber. Ihr Hund kann sich auch langweilen, wenn Sie weg sind. Wenn er nicht genug Bewegung bekommt, bittet er nur um Ärger.

Auf jeden Fall ist hier, was für mich gearbeitet hat. Ich habe Bjellands Buch benutzt. Stellen Sie sich das Leben mit einem gut erzogenen Hund vor als Leitfaden. Ich empfehle ihre Arbeit.

Beispiele für Jack Russell Terrier Mischief

So fangen Sie an: 10 kostbare Tage

Jetzt, da wir wissen, dass die Übungsbedürfnisse erfüllt werden, ist es Zeit für zwei Dinge.

Tragen Sie zuerst einen Gürtel um Ihre Taille, legen Sie Ihren Hund an die Leine und binden Sie das Ende der Leine an Ihren Gürtel. Halten Sie Ihren Hund die meiste Zeit an sich gebunden, während Sie zu Hause sind. Es ist nicht so schwer - ehrlich!

Das Anbinden Ihres Hundes an Sie ist eine Standardmethode, die von vielen Trainern empfohlen wird. Weißt du, warum? Wenn sie ein störendes Verhalten zu korrigieren haben, ist Ihr Hund jederzeit in Ihrer Nähe und Sie können ihn auf frischer Tat ertappen. Dies wird oft für Hunde empfohlen, die Schwierigkeiten mit dem Einbruch haben, aber es ist auch gut für zerstörerische Hunde.

Während Ihr zerstörerischer Terrier an Sie gebunden ist, kann er die meisten verbotenen Besitztümer nicht erreichen. Er muss auf dich achten und jede deiner Bewegungen verfolgen. Dies gibt ihm etwas zu tun, während Sie Gehorsamskommandos unterrichten und verstärken. Wenn er nicht die Freiheit hat, sich auf Dinge einzulassen, hat er zumindest die Möglichkeit, einige gute Dinge zu tun, die Sie, wie ein guter Hundebesitzer, bemerken und kommentieren werden, oder? Schließlich werden Sie fast alles sehen, was er tut. Bewahren Sie Leckereien in der Nähe auf, während Sie am Computer sitzen, und loben Sie ihn, wenn er ruhig zu Ihren Füßen liegt. Er ist so gut, dass du nicht anders kannst, als ihm Leckereien zu geben!

Ich empfehle, Ihren Hund zehn Tage bis zwei Wochen an der Leine zu halten. Dies ist wirklich einfach, wenn Sie viel zu Hause sind, aber wenn Sie berufstätig sind, empfehle ich Ihnen, dies zu tun, wenn Sie im Urlaub sind und eine Woche und zwei Wochenenden zur Arbeit haben. Wenden Sie diese zehn Tage darauf an, hart mit Ihrem Hund zu arbeiten.

Als ich Meadow an der Leine hielt und mit ihr am Gehorsam arbeitete, bemerkte ich innerhalb von vier Tagen einen Unterschied in ihrem Verhalten.

Gehorsam

Das nächste, was Sie in diesen zwei Wochen tun sollten, ist, Ihrem Hund Gehorsamskommandos beizubringen oder einige Befehle zu verstärken, die er bereits kennt.

Bringen Sie ihm zumindest bei, „sitzen“, „sitzen bleiben“, „unten“, „unten bleiben“, „lassen“, „kommen“ und „fallen lassen“. In Ihrer öffentlichen Bibliothek finden Sie viele Bücher, die Ihnen die Grundlagen vermitteln, und im Internet gibt es eine Vielzahl von Artikeln, die Sie untersuchen können. Ich habe unten in diesem Hub einige Trainingslinks eingefügt.

Sie müssen mit Ihrem Terrier sehr entschlossen sein. Ihr Terrier ist stur und möchte, dass die Dinge auf seine Weise erledigt werden. Seien Sie also vorbereitet. Übe die Befehle weiter und mache schließlich einen Schritt nach oben und arbeite mit Ablenkungen. Sie möchten, dass Ihr Hund Ihren Befehlen sowohl drinnen als auch draußen bei einem Spaziergang oder einem Erntedankfest außerhalb der Stadt folgt.

Terrier und Training

Wie einfach ist es, mit Terriern im Gehorsam zu arbeiten? Wie schlau sind sie?

Nach dem Buch Die Intelligenz der HundeZu den zehn intelligentesten Hunderassen von Stanley Coren gehört nicht die Terriergruppe. Zu den Top Ten gehören Hunde wie der Border Collie, der Pudel, der Deutsche Schäferhund, der Golden Retriever und der Dobermann. Dies sind die am einfachsten zu trainierenden Hunde, da sie nicht nur Befehle schnell lernen, sondern auch die Befehle konsequenter ausführen - in der Größenordnung von 95% der Zeit. Ich habe auch einen Zwergpudel und ich kennt Nach meiner Erfahrung ist es wahr.

Der Zwergschnauzer steht auf Platz 12 (in der nächsten Gruppe von Nr. 11-26) auf der Liste der Rassen. Diese Gruppe wird als Gruppe „ausgezeichneter Arbeitshund“ bezeichnet. Der Mini-Schnauzer ist der einzige Terrier in dieser intelligenten Gruppe.

Wenn Sie zur nächsten Gruppe, dem „überdurchschnittlichen Hund“, gelangen, gehören viele Terrier-Typen zu dieser Gruppe - darunter der Yorkshire-Terrier, der Airedale, der Cairn, der Norwich-Terrier und der American Staffordshire-Terrier.

Warum spreche ich das an? Weil ich möchte, dass Sie wissen, dass es einen Grund gibt, warum Ihr Terrier schwerer zu trainieren ist. Aber werfen Sie das Handtuch nicht zu früh. Gib deinen Terrier niemals auf. Seien Sie geduldig und Sie werden Ergebnisse sehen.

Ich habe immer noch keine solide und beständige "Daune" für Meadow und wir üben seit zwei Wochen. Wir werden dort hinkommen.

Was Sie erwarten können zu sehen

Ich gehe davon aus, dass Sie in den ersten zwei Wochen feststellen werden, dass die Gedanken Ihres Hundes funktionieren. Hat Ihr Terrier es immer geliebt, die Matte in Ihrer Küche umzudrehen? Sieht es deshalb zerlumpt aus? Möglicherweise zögert Ihr Terrier einige Sekunden, geht an der Matte vorbei und holt sich stattdessen ein geeignetes Kauspielzeug.

Sie sehen, Ihr Terrier hat immer gewusst, dass bestimmte Objekte verboten sind. Er weiß, dass es Spielzeug und Rohleder gibt, die er holen sollte, wenn er sich unruhig und gelangweilt fühlt. Und das liegt hauptsächlich daran, dass er normalerweise einen Teil Ihrer Gedanken hat, wenn er mit einem Teil Ihrer Post im Mund beobachtet wird. Er zeigte jedoch weiterhin einen Mangel an Respekt in Bezug auf Ihre Besitztümer, weil entweder Sie nicht genug mit Ihren Korrekturen übereinstimmten oder seine Energie nicht richtig verbraucht wurde oder aus einem anderen Grund, der offensichtlich ist.

Konsistenz ist wichtig im Training. Sei nicht wie die Frau im Video hier mit ihrem Schnauzer. Ich bin versucht, über dieses Video von Chester und seinem Besitzer zu lachen, und das tue ich immer noch, weil ich diese Ungezogenheit so oft mit meinem eigenen Schnauzer beobachtet habe. Terrier üben ihren eigenen unwiderstehlichen Charme aus, nicht wahr?

Ein typischer frecher Schnauzer

Trainingshilfen

Bei langjährigen Verhaltensproblemen ist es manchmal hilfreich, Trainingshilfen zu haben. Ich besitze alle diese Hilfsmittel und empfehle sie alle sehr.

Das erste, das Sofa Scram, ist eine großartige Idee, um Hunde davon abzuhalten, auf Ihr Sofa zu springen, oder um sie davon abzuhalten, Wurfkissen vom Sofa zu entfernen, was das Problem ist, das ich hatte. Ein oder zwei Mal ist alles was es braucht. Der Alarm reagiert sehr empfindlich auf Pfoten, die ihn berühren, selbst auf die Pfoten winziger Hunde. Und es ist ein lauter, quietschender Alarm. Sie können es auch unter der Kante eines Teppichs verwenden, wenn Ihr Haustier zu viel Interesse an Ihrem schönen Teppich zeigt. Sie werden sicherlich zweimal darüber nachdenken, auf Ihren Teppich zu urinieren oder die Kante anzuheben! Nach einigen Malen könnten Sie wahrscheinlich den Akku entfernen und in einem Schrank aufbewahren oder ihn an einen Freund ausleihen. Solange Sie den Sofa Scram nicht zu stark falten und entfalten, hält er an.

Der zweite Artikel ist der Pet Corrector, ein Produkt aus Großbritannien. Dies ist ein Kanister, den Sie bei Bedarf auf Spaziergängen mitnehmen können. Drücken Sie den Knopf an der Druckdose, und mit einem kurzen Schub hören Sie das Entweichen von Druckluft oder ein zischendes Geräusch. Dies ist äußerst effektiv. Ich habe sogar gesehen, wie es in der Vergangenheit zu Hundekämpfen kam. Es macht Hunden große Angst und lässt sie zurückspringen. Aber vielleicht funktioniert es am besten, wenn Sie zuerst eine mündliche Warnung geben. Wenn Ihr Hund Ihre Warnung ignoriert, können Sie den Knopf drücken. Der Pet Corrector befindet sich in einer roten Dose mit weißer Schrift und kann auch als visuelle Abschreckung dienen, wenn Sie ihn auf einem verbotenen Gegenstand wie einer Tastatur oder einem Teppich ablegen.

Der letzte Gegenstand ist ein Tattle Tale Sonic Pet Training-Alarm, der einige Sekunden lang ein Geräusch abgibt, wenn ein Haustier versucht, ein verbotenes Objekt zu finden. Der Alarm erkennt Vibrationen und löst ihn aus. Wieder ist ein oder zwei Mal alles, was es braucht. Dieser kleine Alarm funktioniert am besten, wenn Sie ihn unter ein einzelnes Objekt wie ein Kissen oder ein Kleidungsstück legen. Es erkennt auch Vibrationen, wie sie auftreten können, wenn eine Katze auf eine Arbeitsplatte springt. Sie können es aus Sicherheitsgründen sogar an einem Fenster anbringen. Ich benutzte es auf meinem Sofa und legte es unter ein Kissen, und keiner meiner Hunde stieg jemals wieder auf dieses Sofa.

Ändere dein Verhalten

Denken Sie vor allem daran, dass Sie Ihre Einstellung zu Ihrem Terrier ändern müssen. Er existiert jetzt, um Ihnen zu gefallen, und er wird lernen, innerhalb Ihrer Regeln, Grenzen und Grenzen zu leben, wie Cesar Millan oft sagt. Geben Sie Zuneigung, aber ich empfehle, sie nur zu geben, wenn Ihr Hund gut reagiert und einen Befehl auf Stichwort ausführt. Verstärken Sie kein schlechtes Verhalten - streicheln Sie sie nur für gutes Verhalten. Wenn sie anfangen, Respekt zu lernen, können Sie Ihre Zuneigung etwas freier ausdrücken.

Ich denke, Sie werden feststellen, dass Ihr Terrier Sie weiterhin täglich testen wird, auch wenn Sie ein wenig gehorsam sind, egal wie viel Gehorsam Sie in sein Gehirn bohren. Das ist nur die Natur seiner Persönlichkeit. Es ist dasselbe, was bei manchen Kindern passiert. Ihr Terrier möchte Ihnen gefallen, aber es gibt einen Teil seines Gehirns, der immer nach Abenteuern sucht. Aber zumindest können Sie seine destruktiven Tendenzen durch Gehorsam, Neuausrichtung, Spiele und Bewegung erheblich verbessern. Ich weiß, dass es bei mir funktioniert.

Ich muss jetzt gehen. Übrigens war Meadow die ganze Zeit, als ich an diesem Artikel gearbeitet habe, an meinen Gürtel gebunden. Ich habe beschlossen, dass ihre schlimmsten Zeiten für destruktives Verhalten sind, wenn ich länger als ein paar Minuten am Computer bin. Sie wird jetzt mein ständiger Kumpel auf der Computerseite sein!

Ressourcen

  • Hundeführer: Gehorsamstraining
  • Hundetraining | Hundegehorsamstraining | Der Hundetraining Club
    Der Hundetraining Club; schnell, effektiv und macht Spaß. Training nach Rasse. Hundeprobleme gelöst!

Vicente am 16. Oktober 2019:

Ich lasse meinen Boston Terrier nachts los. Sie zerstörte meine Möbel und ich beschloss, sie nachts draußen zu lassen. Anfangs genoss sie es so sehr, locker und auf dem Hof ​​zu sein. Sie schläft unter dem Balkon unter Deckung, aber in letzter Zeit hat sie alles zerstört, was sie kann. Pflanzen, Kakteen, Gartenmöbel, Teppiche ... Ich wache auf und warte ab, was für ein Durcheinander sie in dieser Nacht verursacht hat. Ist stressig und beängstigend. Wie kann ich das kontrollieren?

Gracenotes (Autor) aus Nordtexas am 05. Februar 2012:

Eiddwen, danke für deine Kommentare. Nichts davon ist einfach für einen Hund wie mich.

Eiddwen aus Wales am 05. Februar 2012:

Oh, was für ein großartiger Hub, ich bin so froh, dass ich ihn hier gefunden habe.

Auf so viele weitere zum Teilen.

Sorgen;

Eddy.

Gracenotes (Autor) aus Nordtexas am 06. November 2011:

Natur, danke für deine Komplimente. Ich bin froh, dass dir mein Schreiben gefallen hat.

Ja, Meadow hat einige ihrer widerlicheren Formen der Zerstörung erobert. Bei anderen muss ich jedoch immer noch wachsam sein. Es gibt keine Badematte, die sie nicht herumtragen möchte. Ich arbeite derzeit mit einem Trainer in meinem Haus und werde ein Laufband für Hunde kaufen, da Meadow sehr schwer zu ermüden ist. Aber ein müder Hund ist ein guter Hund!

Dawn Ross am 06. November 2011:

Sehr informativ! Dies sind großartige Informationen für jede Rasse. Training ist ein Muss, aber manchmal wird ein Hund das tun, was ein Hund tun wird - und Sie haben Recht, manchmal müssen Sie nur den Kopf schütteln und über ihre Possen lachen. Ich habe keinen Terrier, aber mein Labrador Maya gibt mir sicher viele Möglichkeiten, genau das zu tun.

Gracenotes (Autor) aus Nordtexas am 05. November 2011:

Ja, Mary615, irgendwann scheinen die meisten Schnauzer im ganzen Haus zuverlässiger zu werden. Meadow war ein Rettungshund, daher kann ich nicht sagen, was in den ersten Jahren ihres Lebens passiert ist.

Ich bin froh, dass dir der Hub gefallen hat.

Mary Hyatt aus Florida am 5. November 2011:

Ich habe diesen geliebt! Wiese sieht meinem Baby so ähnlich. Als Baby jünger war, liebte sie es, Zeitung zu werfen. Sie schien die Sportabteilung zu bevorzugen. Ich bin froh zu sagen, dass sie niemals Möbel zerstört hat. Genossen die Videos auch.

Gracenotes (Autor) aus Nordtexas am 19. September 2011:

Silberdichter,

Es ist in der Tat schwierig, sie über die "Papieraufreißbühne" hinaus zu bringen. Chihuahua sind übrigens auch sehr süß.

Danke für deine Kommentare.

Silberner Dichter vom Computer eines amerikanischen Schriftstellers aus dem Mittleren Westen am 18. September 2011:

Ich liebe Terrier. Ich liebe ihre Feist. Ich besitze Chihuahua, und sie können fast genauso lebhaft sein. Ich habe nie an die Tethering-Idee gedacht. Einer von mir zerreißt gern Toilettenpapier. Ich muss das versuchen. :) :)

Gracenotes (Autor) aus Nordtexas am 1. September 2011:

Ich hoffe, dass sie an deinem "Rottie" arbeiten, Felicity. Eine andere Hunderasse, die ich übrigens einfach liebe.

felicitylovespari am 01. September 2011:

Muss sehen, ob einige dieser Tricks auf meinem Rottweiler funktionieren!

Gracenotes (Autor) aus Nordtexas am 31. August 2011:

Danke für deine Kommentare, lundmusik. Ich bin dir auch gefolgt. Ich freue mich darauf, mehr von Ihrer Arbeit zu sehen.

Ich muss sagen, dass ich heute früh einen Anruf bekommen habe und Meadow nicht füttern konnte, wenn ich es normalerweise tue. Sie neigt sehr dazu, sich zu benehmen, wenn sie zu lange warten muss, um ihren Magen zu füllen. Sie muss mich daran erinnern, dass sie hungrig ist. Ja, ich musste das korrigieren.

lundmusik von Tucson AZ am 30. August 2011:

Vielen Dank für diesen Hub und all die tollen Links. Ich habe ein paar Hubs für Welpen geschrieben. Der für das Training ist ein Bild unserer 10 Unkraut alten Chijuajua / Doxy-Mischung. Ich würde gerne Ihrem folgen Hubs, wenn das in Ordnung ist. Gerne können Sie auch meinen folgen. Ihre Kommentare zu meinen Tier-Hubs oder anderen Hubs sind auf jeden Fall willkommen!


Lenken Sie den Hund ab, indem Sie seinen Namen nennen, wenn er aussieht, als würde er auf den Möbeln kauen, kratzen oder klettern. Sobald er Interesse an diesem Tischbein oder Sofakissen zeigt, erregen Sie seine Aufmerksamkeit mit Ihrer Stimme. Sie können normalerweise erkennen, wann ein Hund kauen wird, da er mit ausgestreckten Pfoten auf der Vorderseite liegt. Ablenkung ist eine sehr effektive Methode, um unerwünschtes Verhalten zu stoppen, da sich der Hund nicht auf zwei Dinge gleichzeitig konzentrieren kann. Bei ausreichender Wiederholung wird Ihr Hund lernen, dass das Kauen von Spielzeug oder Leckereien ein positives Ergebnis hat, und dies aus der Wahl heraus tun.

Wirf ihm den Leckerbissen zu und erteile den Befehl „Kauen“. Geben Sie nach 10 Sekunden angemessenem Kauen mündliches Lob.


Überwachen Sie Ihren Hund mit dem Bett. Wenn er anfängt zu graben oder zu beißen, korrigieren Sie ihn mit einem festen "Nein". Wenn er fortfährt, verwenden Sie eine Rasseldose, um ihn zu erschrecken und seine Aufmerksamkeit zu erregen. Sie können eine Rasseldose herstellen, indem Sie mehrere Pennys in eine leere Getränkedose fallen lassen und Klebeband über die Öffnung kleben. Wenn Sie "Nein" sagen, werfen Sie die Dose so, dass sie in der Nähe Ihres Haustieres landet. Du willst ihn nicht mit der Dose schlagen, sondern nur seine Aufmerksamkeit erregen.

Fangen Sie Ihren Welpen, der gut in seinem Bett ist, und loben Sie ihn. Gehen Sie zu ihm und geben Sie ihm einen Klaps oder eine kleine Belohnung und sagen Sie ihm, was für ein guter Hund er ist.


Schau das Video: So gewöhn ich meinem jungen Hund das Beißen ab - Dr. Wolf erklärt (Juni 2021).