Information

Smoke Pearl Rabbit Breed Information und Pictures.com


  • Größe: Mittel
  • Gewicht: 5-7 lb.
  • Lebensdauer: 5-9 Jahre
  • Körperform: Halbbogen / Mandoline
  • Am besten geeignet für: Kaninchenbesitzer aller Erfahrungsstufen, einschließlich Familien mit Kindern
  • Temperament: Freundlich, kuschelig, genießt Aufmerksamkeit, sozial, liebevoll, entspannt
  • Vergleichbare Rassen: Beveren Rabbit

Neue Suche

Smoke Pearl Rabbit Breed Geschichte / Herkunft

Das Smoke Pearl Rabbit trat 1926 zum ersten Mal in einer Show in der Öffentlichkeit auf. Herr Lawrie Stenhouse aus Schottland entwickelte diese Rasse und es ist eine von nur zwei Kaninchenrassen, die wirklich schottischen Ursprungs sind. Ursprünglich züchtete Mr. Stenhouse Chinchilla-Kaninchen, Sable-Kaninchen und Beveren-Kaninchen, aber es ist nicht klar, ob das Smoke Pearl-Kaninchen das Ergebnis der Verwendung von verdünnten Sable-Kaninchen ist oder ob es eine Kreuzung von Blue Beverens mit Sables gab.

Als diese Rasse Mitte der 1920er Jahre zum ersten Mal gezeigt wurde, war sie als Smoke Beige Rabbit bekannt. Der Name wurde jedoch 1932 geändert, da angenommen wurde, dass Smoke Pearl attraktiver sei. In diesem Jahr akzeptierte die British Fur Rabbit Society diese neue Rasse.

Über diesen Punkt in der Geschichte hinaus gibt es jedoch nur wenige Aufzeichnungen über die Rasse. Viele Experten glauben, dass es nie die Popularität erlangt hat, die es außerhalb Schottlands brauchte, oder dass es ausgestorben sein könnte. Aber ungefähr 10 Jahre später tauchten die Smoke Pearls wieder in den Würfen von Sable Rabbits in den Midlands auf. Die Züchter waren dann entschlossen, diese Rasse zum Erfolg zu führen. Sie setzten sich dafür ein, dass es von der neuen Showgesellschaft akzeptiert wird, und 1945 wurde ein nationaler Club gegründet, als die Smoke Pearl wieder an Popularität gewann.

Heute ist das Smoke Pearl Rabbit eine seltene Rasse, daher ist es schwer zu finden.

Das Smoke Pearl Rabbit hat ein luxuriöses, dickes und weiches Fell.

Allgemeine Beschreibung

Wenn Sie sich ein Smoke Pearl Rabbit ansehen, werden Sie feststellen, dass es sich um eine kleine bis mittelgroße Rasse handelt, die einen muskulösen und ordentlichen Körper mit einem leichten Bogen im Rücken aufweist. Es trägt auch den Schwanz in einer geraden Linie, und die Beine und Füße sind ebenfalls gerade. Der Kopf ist eher länger als quadratisch, und die gut pelzigen Ohren sind kurz, aber sie werden aufrecht gehalten. Außerdem sind die Augen hell und fett und leuchten rot.

Mantel

Da das Smoke Pearl Rabbit ursprünglich für sein Fell gezüchtet wurde, verfügt es über ein luxuriöses, dickes, dichtes und weiches Fell. Tatsächlich ist das Fell so dick, dass dieses Kaninchen ein kuscheliges Aussehen hat.

Farben

Die Farbe des schönen Mantels auf dem Smoke Pearl Rabbit ist rauchbraun oder blau. Tatsächlich sind die Hauptfarben für diese Rasse Beige, Blau und Hellperlgrau. Sie werden feststellen, dass es rauchige Stellen gibt, die mit weißen Schutzhaaren und einem blassen Sattelbereich kombiniert werden und den Eindruck einer leichten Unterseite erwecken. Die Ohren sollten jedoch kein weißes Ticken haben.

Das Smoke Pearl Rabbit ist eine seltene Rasse, daher ist es schwer zu finden.

Pflegeanforderungen

Sie können Ihr Smoke Pearl Rabbit drinnen oder draußen unterbringen. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Haustier einen Außenstall hat, der vollständig wetterfest und wasserdicht ist. Es sollte an einem sicheren und geschützten Ort aufgestellt werden und geräumig und leicht zu reinigen sein. Es sollte auch groß genug sein, damit sich Ihr Kaninchen bequem in alle Richtungen bewegen, auf seinen Hinterbeinen aufstehen und hüpfen kann.

Selbst wenn Ihr Haustier in Innenräumen untergebracht wird, bietet ihm der regelmäßige Zugang zu einem sicheren Gartenbereich die Möglichkeit, die Natur zu genießen, nach der er sich sehnt, und es ermöglicht ihm, während der Erkundung aktiv zu sein. Wenn Ihr Haustier drinnen erforscht und spielt, stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre Sachen kaninchensicher sind, um zu verhindern, dass Dinge wie Kabel gekaut werden. Sie können Ihrem Haustier auch die Verwendung einer Katzentoilette beibringen. Es sollte einen eigenen Käfig oder eine eigene Kiste haben, in die es sich zurückziehen kann, um Ruhe und Sicherheit zu gewährleisten.

Gesundheit

Das Smoke Pearl Rabbit ist eine Hybridrasse, daher gilt es als relativ robust und im Allgemeinen frei von Erbkrankheiten. Trotzdem sollten Sie auf die Beschwerden achten, die normalerweise alle Kaninchen betreffen, da es sich um empfindliche Tiere handelt, die viel Liebe und Pflege erfordern.

Eines der wichtigsten Dinge, auf die Sie achten müssen, sind überwachsene Zähne. Da die Zähne von Kaninchen kontinuierlich wachsen, müssen Sie Ihr Haustier mit viel ballaststoffreichem Gemüse sowie Nagenspielzeug für Kaninchen versorgen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Zähne gesund bleiben und immer die richtige Länge haben.

Schützen Sie Ihr Haustier immer vor extremen Temperaturschwankungen sowie vor verschmutzten oder staubigen Bedingungen, die zu Atemproblemen führen können, unabhängig davon, ob Sie Ihr Kaninchen drinnen oder draußen unterbringen.

Wenn Sie Ihrem Kaninchen eine Diät geben, die mit Gemüse, Heu und Kaninchenpellets gefüllt ist, können Sie sicher sein, dass Ihr Kaninchen nicht übergewichtig oder fettleibig wird. Übergewichtige Kaninchen können sich nicht richtig pflegen und sind daher anfällig für Fliegenschläge.

Sie können auch mit Ihrem Tierarzt darüber sprechen, ob Ihr Smoke Pearl Rabbit gegen Erkrankungen wie Myxomatose und virale hämorrhagische Krankheit (VHD) geimpft werden soll, und Sie können darüber sprechen, Ihr Kaninchen auch gegen Würmer, Zecken und Flöhe behandeln zu lassen.

Diese Kaninchen sind entspannt und genießen es, mit Menschen zusammen zu sein.

Temperament / Verhalten

Zusätzlich zu seinem attraktiven Aussehen ist das Smoke Pearl Rabbit wegen seiner wunderbaren, liebevollen Persönlichkeit beliebt. Diese Kaninchen sind entspannt und genießen es, mit Menschen zusammen zu sein, weil sie es vorziehen, die Aufmerksamkeit auf sie zu richten. Sie kuscheln und streicheln auch gerne und verbinden sich ziemlich schnell mit anderen Smoke Pearl Rabbits, sodass Sie mehr als eines als Haustier behalten können.

Diese Kaninchenrasse ist eine gute Wahl für Familien mit Kindern sowie für Anfänger von Kaninchenbesitzern. Sie sehnen sich wirklich nach menschlicher Gesellschaft und benötigen Spielzeit und Spaß. Es macht ihnen auch nichts aus, von denen aufgegriffen zu werden, die wissen, wie man sanft mit Kaninchen umgeht, und sie mögen es, gestreichelt und gestreichelt zu werden. Stellen Sie nur sicher, dass Sie und Ihre Familie genügend Zeit haben, sich Ihrem Haustier zu widmen, bevor Sie ein Smoke Pearl Rabbit in Ihren Haushalt einführen.

Bildnachweis: becki_moorcroft / Flickr; Neil Robertson / Flickr


Schau das Video: smoke pearl nethwrland dwarf babies 3 weeks old (August 2021).