Artikel

Yorkshire Terrier-Welpen spielen mit Rosen


Diese knuffigen Yorkshire Terrier-Welpen sind echte Blumenliebhaber: In ihrem Zuhause haben die süßen Hunde ein paar unechte Rosen gefunden und können gar nicht damit aufhören, mit den Pflänzchen zu spielen.

"Das sind unsere Blümchen!", scheinen die beiden Yorkshire Terrier-Welpen in diesem Video sagen zu wollen, schnappen sich die künstlichen, roten Rosen und versuchen den Strauß zu bändigen. Ganz so einfach ist das allerdings nicht. Die unechten Blumen sind zu groß, sodass die süßen Racker einige Probleme damit haben, ihr neues Spielzeug zu nutzen. Süß!

Aber Vorsicht: Spielspaß mit Plastikblumen sollte eine Ausnahme sein und niemals ohne Aufsicht geschehen, da Hunde die Plastikröschen verschlucken könnten.

Klein, aber oho: Der Yorkshire Terrier


Video: Yorkshire Terrier-Welpen spielen mit Rosen (August 2021).