Im Detail

Skidmark und Daenerys: Wie schnell doch die Zeit vergeht


Die beiden Katzen Skidmark und Daenerys wurden als Babys gefunden und von ihren Rettern bei sich zu Hause aufgenommen. In den Videos sind Skidmark und Daenerys in ihren ersten sechs Monaten bei ihrer neuen Familie zu sehen.

Als Katzenbaby fiel Katerchen Skidmark mitten auf einer Kreuzung aus einem fahrenden Auto. Zum Glück sah eine herzensgute Motorradfahrerin das Unglück, hielt sofort den Verkehr an und rettete den süßen Fratz. Wenige Wochen später fand ihr Mann Leo ein klitzekleines Point-Katzenbaby neben der Autowerkstatt, in der er arbeitet - und nahm die Minimiez mit nach Hause. Die beiden Fellschnuten wurden einander vorgestellt und wurden langsam, aber sicher, richtig tolle Freunde.

Wie schön, dass sich für die beiden Katzen alles so zum Guten gewendet hat. Nun können sie spielen, toben, klettern und haben alles, was das Katzenherz begehrt. Zu niedlich, wie sie sich freuen, ihren Kratzbaum zu erkunden oder zum ersten Mal in ihrem Leben Schnee kennen lernen.

Am Anfang sind die Katzenbabys noch ganz tapsig und wirken etwas tollpatschig auf ihren Minipfötchen. Ein halbes Jahr später sind aus den putzigen Kätzchen elegante Jungkatzen geworden, die sich auf leisen Sohlen geschickt in ihrem Zuhause bewegen. Aber Spielen und Erkundungstouren sind natürlich weiterhin angesagt. Davon wird man auch mal müde - wie gut, wenn man dann einen lieben Katzenkumpel zum Kuscheln hat.

5 Tipps für eine gelungene Mensch-Katze-Beziehung

Eine harmonische Beziehung zwischen Mensch und Katze kommt nicht von ungefähr. Sicher, die Miezis…


Video: Daenerys and Skidmark (Juni 2021).