Im Detail

Marmalade besiegt Krebs und feiert Geburtstag


Cole und Marmalade erfreuen bereits seit einiger Zeit die Herzen von Katzenfreunden. Im Juli feierte der rote Kater Marmalade bereits seinen zweiten Geburtstag. Das grenzt beinahe an ein Wunder, denn im Jahr zuvor kämpfte die arme süße Katze mit einer Krebserkrankung. Dafür haben sich seine Besitzer für seine Geburtstagsparty nicht lumpen lassen und ihm einen zauberhaften Katzenspielplatz aufgebaut. Wie in dem Video zu sehen ist, darf natürlich Marmalades allerliebster Kumpel Cole bei der Party nicht fehlen. So rührend!

Gibt es einen Katzenfreund, dem bei diesem Video nicht das eine oder andere Tränchen herunterkullert? Beim armen kleinen Marmalade wurde letztes Jahr Krebs diagnostiziert. Ein Alptraum für jeden, der Katzen liebt! Er musste eine Notoperation über sich ergehen lassen und ertrug tapfer die anschließende Chemotherapie. Dann die Erleichterung: Marmalade hat den Krebs besiegt!

Diesen Juli feierte der freche rote Kater seinen zweiten Geburtstag und das musste gebührend gefeiert werden. Seine Besitzer bauten ihr Wohnzimmer extra für das flauschige Geburtstagskind zu einem traumhaften Katzenspielplatz um. Sie stellten alles auf, was Marmalade ganz besonders liebt: Kartons, Wäschekörbe, Toilettenpapierrollen (die der putzige Kater ausnahmsweise nach Herzenslust entrollen durfte), Katzenminze, Handtasche zum Schlafen, Mülleimer zum Verstecken, eine Kuscheldecke mit seinem Namen, Spielzeug und sogar eine Katzen-DVD mit einem Mäusefilm. Als Geburtstagstorte gab es eine Pastete in Fischform, die mit Leckerlis dekoriert war. Die hat sich Marmalade großzügig mit seinem besten Freund Cole geteilt. Einfach herzerweichend und schön, wie sehr sich die beiden Katzenkumpel ihres Lebens freuen!

Rote Katzenbabys: Samtpfötchen mit süßem Look

Video: Helge Schneider als Professor Henry Outtakes (Oktober 2020).